<3

General Information

So, hier auch meine Geschichte :smile:Mein Freund (16) und ich waren zu dem Zeitpunkt ca. 4 Monate zusammen und haben davor schon unsere Körper mit den Händen kennengelernt, wenn man das so sagen kann. Es war der Freitag vor den 2wöchigen Ferien, in denen er in den Urlaub gefahren ist. Nach der Schule sind wir zu ihm gefahren und er hat für mich gekocht, wie er es eigentlich immer tut, wenn ich bei ihm bin. *.* Es war zwar noch Mai und nicht so schönes Wetter, dennoch sind wir zu einem See gelaufen und haben uns dort ins Wasser geschmissen. Ich war richtig glücklich ihn bei mir zu haben. Mein Freund hat mich schon öfters gefragt, ob wir miteinander schlafen sollen, doch ich wollte es noch nicht. An dem Tag wusste ich aber, es wird passieren. Es war richtig toll zu wissen, dass es heute passieren würde, er es aber nicht wusste. :grin: So, und dann sind wir wieder nach Hause zu ihm gelaufen. Er wohnt eine Etage höher wie seine Eltern und seine Geschwister waren nicht da. Als er mit seinen Fingern in meine Hose glitt, schaute ich ihm tief in die Augen und fuhr mit meiner Hand unter sein T-Shirt. Er schaute mich an und zwinkerte mit seinen Augen, was so viel hieß wie, ich bin bereit. Als wir dann irgendwann nackt im Bett lagen, schloss er sein Zimmer zu und holte ein Kondom. Er verführte mich erst mit seinen Fingern, doch als ich seine Hand wegschob, versuchte er in mich zu gleiten. Naja, es hat recht gut funktioniert, doch es tat höllisch weh. Nach ein paar Stößen waren die Schmerzen verflogen und es war einfach wunderschön einem Menschen so vertraut zu sein. Als er nicht mehr konnte, :grin: musste er lachen, denn uns war nichts mehr peinlich. Als er sich neben mich legte, war an seinem ding Blut, nicht nur ein bisschen sondern ziemlich viel. Ich schreckte sofort auf und siehe an, auf der Matratze war ein riesiger Blutfleck. Das war mir schon ein wenig peinlich, aber er beruhigte mich und gab mir einen OB. :grin: Er is so verständnisvoll, deshalb lieb ich ihn halt. :smile: Der Abschied war richtig kacke, als mich mein Bruder abholte und ich ihn für 2 Wochen nicht mehr sehen konnte. Aber als er wieder da war, war es noch viel schöner mit ihm zu schlafen. Es blutete zwar immer noch ein bisschen, aber nach dem 4ten Mal vertrauten wir uns blind und es war einfach wundervoll. <3 Nun sind wir 7 Monate glücklich und lieben uns jeden Tag ein bisschen mehr.:smile:

erstes Mal Geschichte information

Added by
Unregistriert
Aufrufe
1.807

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren