<3

General Information

Hi Leute. Ich bin 17 und heiße Ricarda. Mein Freund heißt Max und wir haben vor ein paar Wochen das berüchtigte "erste Mal" gehabt.Wir sind zusammen, seit ich mit 16 ausgezogen bin, um zu studieren. (Mit 15 Abi gemacht... :grin:)Ich habe ihn auf der Suche nach einer WG kennen gelernt, genauer gesagt auf einer Party. Wir haben getanzt und uns nett unterhalten. Ich fragte ihn, ob er jemanden kennt, der in einer WG noch ein Zimmer frei hat. Er sagte ja, und das er mich nachher hinbringen würde.Ich war ganz schön baff, als er später in einer ganz schön noblen Gegend eine Tür aufschloss und mich frech angrinste. Ich fragte: Wohnst du hier?? Er: Jap. Ich: Ich such aber etwas für längere Zeit und nicht etwas für eine Nacht. ;D Er: Ich weiß, wir haben noch 2 Zimmer frei, also wenn du willst... Ich stand in ner richtig geilen Hütte. Ich sagte ihm, dass ich wahrscheinlich nicht genug Geld haben würde, aber er sagte nur: Kein Ding, ich regle das! :smile:Wir lernten uns besser kennen und ich merkte, dass ich ihn richtig lieb hatte. Ich weiß nicht, wann aus dem lieb haben, Liebe wurde, aber, als er mich das erste Mal küsste, war das i-wie gleich klar. Er war total sanft und zärtlich. Ich schmolz quasi nur so dahin, als er leicht mit den Lippen über meine Stirn und meine Schläfen, zu den Wangen strich, bis er sie ganz zart auf meine drückte. Es war wundervoll.Nun zum eig. Hauptteil:Wir wohnten jetzt seit 4 Monaten mit noch einem Mitbewohner zusammen und waren seit 3 Monaten ein Paar. Wir kamen uns immer näher und waren in kuscheln sowieso schon Weltmeister. :grin: Als wir neulich allein waren, unser Mitbewohner hatte ein Seminar, kochte er für uns beide (er ist ein super Koch und sieht mit ner Schürze um richtig süß aus) Spagetti. :grin: Es war total romantisch. Mit Kerzenschein und allem drum und dran. Nach dem Essen, belohnte ich ihn erst mal mit einem dicken Kuss. Wir kuschelten uns auf das große Sofa und sahen uns einem Film an. Von dem haben wir allerdings doch nicht so viel mitbekommen, denn schon nach fünf Minuten fing er an, mich langsam zu streicheln und ich versuchte mich auf den Film zu konzentrieren. Da mir das nicht gelang, beschloss ich einfach, ihn zu küssen. Als er anfing, leicht meine Brüste durch mein Top zu massieren, fing ich an ihm sein T-Shirt auszuziehen. Ich strich leicht über seine Brust, immer tiefer, bis ich merkte, dass sein "Stolz" schon ganz schön steif war. Ich grinste ihn an und er lächelte verschmitzt zurück. Seine Hände glitten unter mein Top und mit dem Mund streifte er einen Träger zur Seite.Er sah mich fragend an und ich gab ihm mit einem kurzen Kuss zu verstehen, dass es okay für mich sei, sogar ein bisschen mehr als nur okay. Er wusste, dass ich noch Jungfrau war und war etwas zurückhaltender um mich nicht zu ängstigen. Als meine Hose und seine ebenfalls neben dem Sofa lagen, wanderte er über meinen Bauchnabel immer weiter nach unten, zog mir den Slip aus und fing an, mich sanft zu lecken. Kurz bevor ich kam, drückte ich ihn kurz weg, um ihm zu sagen, dass ich jetzt dran war. Ich befreite "Ihn" aus der Boxershort und fing an ihm ordentlich Lust zu bereiten. Kurz bevor er kam, rückte ich ein Stückchen von ihm ab und er fragte mich, ob ich mit ihm schlafen will. Ich hauchte „Ja“ und er küsste mich sanft. Er drehte mich auf den Rücken und begann meine Brüste zu küssen und mit meinen Brustwarzen zu spielen.Er holte ein Kondom und ich rollte es ihm über. Er legte sich auf mich und stützte sich neben meinem Kopf ab, um nicht mit dem ganzen Gewicht auf mir zu lasten. Er sah mich noch einmal fragend an und ich nickte. Er drang ganz vorsichtig in mich ein, um mir nicht weh zu tun. Ich hatte keine Schmerzen, aber als ich anfing leise zu stöhnen (allerdings vor Lust) fragte er mich, ob ich Schmerzen hätte. Ich sagte ihm, nein, es sei wunderschön. Er küsste mich immer und immer wieder und wurde langsam schneller. ich fing immer lauter an zu stöhnen und er auch. :grin: Als er kam, küsste er mich noch einmal und bewegte sich noch etwas weiter, sodass auch ich meinen Orgasmus hatte. Es war unglaublich schön.Wir haben in dieser Nacht noch zwei Mal miteinander geschlafen und lieben uns seit dem nur noch mehr.Ich will ihn nie verlieren.<3Max?! Ich liebe dich : **

erstes Mal Geschichte information

Added by
Ricci
Aufrufe
1.334

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren