2 "erste Male"

General Information

Mein erstes Mal liegt nun schon fünfeinhalb Jahre zurück (ich bin jetzt fast 20) und die Erinnerung daran erfüllt mich mit gemischten Gefühlen. Vielleicht liegt das auch daran, was danach war. Ich war 14 Jahre alt und hatte seit etwa einem Monat einen Freund, der war 3 1/2 Jahre älter als ich. Schon früh habe ich ihn einmal gefragt, ob er denn Kondome habe und ob er schon einmal mit einer Frau geschlafen habe, beides bejahte er, was mich irgendwie auch nicht verwunderte.Eines Abends ging ich zu ihm nach Hause, er hatte sturmfrei. Wie immer haben wir angefangen uns zu küssen und streicheln und kuscheln, aber irgendwie wusste ich, dass ich endlich wissen wollte wie sich Sex anfühlt. Und so wurde ich immer mutiger und irgendwann lagen wir nackt nebeneinander und übereinander und haben uns überall berührt und gestreichelt, er machte mich ganz kribbelig, was ihm nicht entging.Irgendwann, ich weiss nicht mehr, wie es dazu kam, haben wir beschlossen, miteinander zu schlafen. Er holte eine Packung Kondome ans Bett, es waren noch 2 Stück drin^^.Er nahm eines und rollte es sich rüber und fragte mich noch einmal, ob ich mir wirklich, wirklich sicher sei, ich sagte ja. Das Eindringen hat überhaupt nicht wehgetan und ich habe auch nicht geblutet. Aber ich kam auch nicht, was ich jedoch überhaupt nicht schlimm fand. Es war eher eine Art kindliche Neugier, was mich dazu trieb, mit ihm zu schlafen, nicht die eigentliche Lust nach Sex.Nach einer kleinen Pause schliefen wir noch einmal miteinander. Da er nur noch ein Kondom mit Erdbeergeschmack hatte, stank es im ganzen Zimmer davon, das werde ich nie mehr vergessen, es war fürchterlich! ;-) Überglücklich, mein erstes Mal so reibungslos überstanden zu haben, ging ich wieder nach hause. Ich fand das alles ganz aufregend und super, dass ich keine Schmerzen hatte, weil ich doch so oft davon gehört hatte.Wir hatten danach noch öfter Sex, aber es war nie mehr so gut wie beim ersten Mal, weil er überhaupt nicht mehr lieb war, sondern drängend. Er hat überhaupt nicht gemerkt, dass ich nicht richtig wollte. Ich dumme Gans aber war zu verliebt und zu naiv, um ihm etwas zu sagen. Ich ließ es mit mir geschehen, trotz den Schmerzen, die ich dabei hatte, weil ich zu verkrampft war.Nun, deshalb kann ich nicht ihm allein die Schuld in die Schuhe schieben, er hats nicht merken wollen und ich hab nichts gesagt^^ Im Grossen und Ganzen war mein erstes Mal schön, aber was danach kam, brachte mich dazu, mich ganz zu verschliessen und es hat volle 4 Jahre gedauert, bis ich erleben durfte, was wirklich geiler Sex bedeutet. Deshalb gibt es für mich eigentlich 2 "erste Male" *g* Drum einen Tipp an alle: sagt NEIN, wenn ihr nicht wollt, ihr werdet es sonst bitter bereuen!!!

erstes Mal Geschichte information

Added by
luu
Aufrufe
2.001

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren