√úberraschend und ungeplant

General Information

Ich bin mit meinem Freund Flo (17) mittlerweile schon seit ca. 6 Monaten zusammen. Ich wusste genau, dass ich vor meinem ersten Mal noch ein paar Monate warten wollte. Mein Freund fand das vollkommen okay und wollte mir die Zeit lassen. Ich habe schon oft bei ihm und er bei mir geschlafen, außerdem ist es für uns mittlerweile auch ziemlich normal uns nackt zu sehn. Wir wussten beide, dass wir es auf gar keinen Fall planen wollten. Ich war also mal wieder am Wochenende bei ihm. Seine Eltern waren übers Wochenende ans Meer gefahren und seine Schwester bei ihrem Freund. Wir hatten das Haus für uns und haben wie sonst auch etwas zusammen gekocht und uns dann vor den Fernseher gegammelt, um Filme zu gucken. Irgendwann waren wir beide so müde, dass uns fast die Augen zu gefallen sind und wir haben entschieden ins Bett zu gehen. Wie sonst auch küssten wir uns und kuschelten. Die Küsse von ihm wurden jedoch immer fordernder, er machte sich zuerst an meinen Brüsten zu schaffen, dann rutschte er nach unten und leckte mich. Oralverkehr und Petting hatten wir schon, es war also auch nichts Neues. Ich war an der Reihe und blies ihm einen. Er wusste, dass ich die Pille nehme, trotzdem hatten wir uns auf ein zusätzliches Kondom beim 1.Mal geeinigt. Auf einmal hielt er mir eins vor die Nase. Ich war zuerst etwas überfordert, nahm es ihm dann aber mit leicht zitternden Händen aus der Hand, öffnete es und zog es ihm über. In dem Moment hatte ich nicht wirklich Angst, sondern war eher ziemlich überrascht, dass es jetzt dann doch auf einmal passieren würde. Er lag über mir und drang leicht in mich ein. Ich war glücklicherweise relativ entspannt, sodass es nicht wirklich wehtat. Er küsste mich immer weiter und flüsterte mir ins Ohr, dass er mich wirklich liebt und er grade so froh sei, dass wir es endlich gewagt haben. Er fragte nicht, ob es mir wehtut. Nicht, weil er unhöflich ist, sondern weil er genau wusste, ich würde es ihm sagen, wenn es so wäre. Mittlerweile war er ganz in mir und ich gab ihm zu verstehen, dass er sich jetzt schneller bewegen könnte. Da ich ihn ja eben schon zum Orgasmus gebracht hatte, hielt er jetzt länger durch. Er kam zwar vor mir, nachdem er mich jedoch noch kurz mit seiner Zunge bearbeitet hatte, kam auch ich. Danach waren wir beide ein bisschen fertig und lagen nur noch aneinander gekuschelt da.Ich denke, es hat unsere Beziehung gefestigt und ich denke, er war der Richtige. Es ist jetzt mittlerweile fast ein einhalb Jahre her und wir sind immer noch wahnsinnig glücklich miteinander :smile:

erstes Mal Geschichte information

Added by
Unregistriert
Aufrufe
1.374

More in Erstes-Mal-Geschichten

Share this erstes Mal Geschichte

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren