Zwischenblutungen - Pillenpause?

Benutzer53028 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo,

ich nehme gerade die dritte Packung der Pille (Miranova) in Folge. Jetzt hab ich auf einmal zwischenblutungen, kommt das vielleicht vom Stress? Hat vor 2 Tagen angefangen, da hatte ich Prüfung (Auto) und an dem Tag sind auch zwei meiner Kaninchenbabys gestorben... War ein sehr hektischer Tag..
Jedenfalls hab ich mir gedacht, dass ich jetzt in die Pause gehe. Ist das ok? Muss ich hinter den zwischenblutungen was ernsteres vermuten?
 

Benutzer52533 

Verbringt hier viel Zeit
Soweit ich weiß sind Zwischenblutungen "normal" je länger man die Pille ohne Pause nimmt...also einfach ma Pause machen dann isses wieder normal! :smile:
 

Benutzer48246 

Sehr bekannt hier
Ja zwischenbltungen können schon mal vorkommen bei zuviel Stress und auch bei Langzeitzyklen ist das nicht ungewöhnlich!

Wie viele Pillen hast du denn vom dritten Streifen schon genommen??
Ich würd den Streifen ganz normal fertig nehmen und nicht jetzt schon in die Pause gehen!
 

Benutzer48246 

Sehr bekannt hier
Kannst auch machen.... wollt ja wissen die wie vielte Pille heute dran ist...
 

Benutzer53028 

Verbringt hier viel Zeit
find die packung grad nicht^^ sind vielleicht noch 7,8 pillen.
 

Benutzer48246 

Sehr bekannt hier
Na ja letztendlich ist das egal, wie du das nun machst!
Je nachdem was dir lieber ist!
Ich würd sie fertig nehmen, allein um den Zyklus nicht durcheinander zu bringen!
 

Benutzer53028 

Verbringt hier viel Zeit
ich mach mir halt nur ein bisschen sorgen, also ganz sicher, dass das normal ist? Hab dann immer (ziemlich unbegründet) Angst, schwanger zu sein.. Kann mich aber auch an keine Einnahmefehler erinnern... Ich dacht mir eben nur, wenn ich jetzt eh "meine Tage" hab, auch trotz Pille, dass ich lieber früher die Pause mache, um dann auch früher keine Blutungen mehr zu haben.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren