Zwischenblutung

Benutzer12748  (34)

Verbringt hier viel Zeit
ich habe seit gestern eine leichte zwischenblutung (zum ersten mal). natürlich rufe ich meinen FA nach der mittagspause gleich an, aber vielleicht könnt ihr mir vorab schon eine frage beantworten:
wenn ich in diesem zyklus eine zwischenblutung hab (es ist am "ende", d.h. ich habe die pille ca. 16 Tage anstatt 21 Tage genommen) und dann regulär die 7-tägige Pause mache - ist die Pille im nächsten Monat, d.h., wenn ich wieder anfange sie zu nehmen, zu 100% sicher?

Danke, LG, Xantina
 

Benutzer7078 

Sehr bekannt hier
verstehe ich das richtig, du hast auf grund der zwischenblutung deine pilleneinnahme vorzeitig unterbrochen?
 

Benutzer12748  (34)

Verbringt hier viel Zeit
twinkeling-star schrieb:
verstehe ich das richtig, du hast auf grund der zwischenblutung deine pilleneinnahme vorzeitig unterbrochen?

nein, das habe ich noch nicht, weil in der packungsbeilage steht, man soll die pille weiternehmen. das der schutz in diesem zyklus nicht mehr geleistet ist, ist mir klar. aber ich bin mir halt nicht sicher, ob´s bei der nächsten packung dann wieder komplett sicher ist?
 

Benutzer7078 

Sehr bekannt hier
also die sache ist ganz einfach, die pille ganz normal weiternehmen, dann die 7 tage pause und dann wieder ganz normal wieder anfangen. der schutz ist jetzt gegeben, genauso auch in der neuen packung.

es gibt keinen grund der dafür spricht die pille vorzeitig abzubrechen, nur einen der dagegen spricht, du bringst deinen körper ziemlich durcheinander und riskierst, das du nächsten monat auch zwischenblutungen bekommst.

wie lange nimmst du die pille schon?
 
K

Benutzer

Gast
Hi!

Hab versucht, auf deinen Brief von wegen Orgasmus zu antworten, ging aber irgendwie nicht, dein Ordner brannte :rolleyes2 , keine Ahnung warum. Bin neu hier und bisher verwirrt mich das System leicht. Hoffe, du warst schon beim Arzt, zur Vorsicht. Eigentlich müsste ja der Schutz vorhanden sein, aber könnte ja auch sein, dass du jetzt ne stärkere Pille aus irgendwelchen Gründen brauchst. Vielleicht kannst du mir ja auch ne Frage beantworten. In letzter Zeit bekomm ich meine Tage schon in der Nacht, nachdem ich die Pille zum ersten Mal nicht genommen hab (also Mittwoch das letzt Mal genommen, Donnerstag Nacht Tage). Ist das nicht n bisschen früh? Wenn ich meinen Zyklus verschieben wollen würde, dann könnte ich die Pille doch eigentlich für Donnerstag Abend noch bis Freitag Morgen nachnehmen, oder nicht (so von wegen 12 Stunden und so)? Wär nett, wenn du dazu was sagen könntest.
So, jetzt aber noch was zu deinem anderen Problem.
Vielleicht kann ich dir ja da ein bisschen helfen. Ich bin früher nämlich auch nicht vaginal gekommen (ganz am Anfang meiner jetzigen Beziehung). Keine Ahnung, ob dir meine Tipps was bringen (ich denk mal, das ist ja auch bei jedem anders), aber erstens war´s für mich wichtig, dass ich wusste, dass ich meinem Freund absolut vertrauen kann und mich bei ihm nicht irgendwie verstellen muss. Und zweitens kommen viele Frauen schneller, wenn sie oben sind (jetzt mal rein von der technischen Seite betrachtet :tongue: ). Natürlich solltet ihr auch ein intensives Vorspiel haben, mit allem drum und dran (vielleicht ja auch mit nem Porno, kann auch ganz anregend sein, wenn man sowas mag).
Auf jeden Fall, mach dir keinen Kopf, so wichtig ist das Ganze nun auch wieder nicht. Ich versteh, dass du gerne wissen würdest, wie es ist, aber es würde sicher nicht dein Leben verändern oder so (*altklug-bin* :gluecklic ). Also, sieh es ganz entspannt. Irgendwann wird es klappen (genau dann, wenn du nicht damit rechnest).
Würd mich freuen, wenn du dich meldest, wenn´s was Neues gibt bei dir.
Viel Glück! Kora
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren