Zwischenbeziehung....

Was haltet ihr von solchen Zwischenbeziehungen?

  • find ich gut

    Stimmen: 8 20,0%
  • find ich nicht gut

    Stimmen: 23 57,5%
  • ich hatte schon so eine Beziehung, war gut

    Stimmen: 6 15,0%
  • ich war schon in so einer Beziehung, war schlecht

    Stimmen: 3 7,5%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    40

Benutzer37583 

Meistens hier zu finden
ich hätte damit gar kein Problem solange sich beide einig sind und wirklich nicht mehr wollen
 

Benutzer47027 

Verbringt hier viel Zeit
Würd ich nicht machen...seh ich irgendwie keinen sinn drin? außer vllt ablenkung wenn man noch am ex hängt. aber ansonsten... einer von beiden entwickelt vllt gefühle dann kann alles in ner katastrophe enden... und auch so im freundeskreis denkt dann jeder da sin große gefühle hm . :what:

Wie???? :ratlos:
Dacht sie, dass ihr eine ganz normale Beziehung führt? Das ist dann ja nicht sehr nett....


genau DA seh ich eins der probleme...
 
S

Benutzer

Gast
Für mich wäre das nichts, wenn ich schon sowas eingehe dann nur mit Gefühlen.
Mit Gefühlen ist es einfach viel schöner :herz:
 

Benutzer57140  (33)

Verbringt hier viel Zeit
ich hatte sowas auch schonmal...über zwei monate ca.!
es ist aber nicht unbedingt empfehlenswert! man fühlt sich dabei so leer..wie ein schlechter schauspieler, der nicht mit dem herzen dabei ist! :geknickt:
im nachhinein ärger ich mich darüber, dass ich meine zeit für sowas verschwendet habe!! :mad:
man erfährt nie die sicherheit und das unglaubliche spektrum an gefühlen, wie in einer richtigen ernsten beziehung!
und der sex war auch schlechter, weil beide nur auf die eigene befriedigung aus waren.. insgesammt ists einfach nur gefühlskalt, falsch und leer....
ich würde es nicht noch einmal machen! :kopfschue

und wenn es sich dann bei dem "sexbeziehungspartner" um einen vorherigen guten freund handelt, kann die freundschaft danach einen sehr komischen beigeschmack bekommen..,wie es leider auch bei mir passiert ist.
 
B

Benutzer

Gast
für mich wär das nichts..

hab auch ehrlich echt was besseres zu tun..

(hier rumzulungern zB :grin: :zwinker:)

aber einfach so sex haben... einfach so? *skeptischguck..ohnetollensmileyleider*
 

Benutzer27111 

Verbringt hier viel Zeit
Für mich wär das nichts, ich glaub da wär auch die Gefahr zu groß dass einer sich verliebt!

Aber ich brauch das eh nicht:tongue:
 

Benutzer25356  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Jinx schrieb:
ich hatte sowas auch schonmal...über zwei monate ca.!
es ist aber nicht unbedingt empfehlenswert! man fühlt sich dabei so leer..wie ein schlechter schauspieler, der nicht mit dem herzen dabei ist! :geknickt:
Darf ich fragen, warum du das dann überhaupt gemacht hast?
Ich mein, 2 Monate ist ja auch schon ne Zeit....

Tscheggi schrieb:
Och, ich dachte das wäre nicht nur von meiner Seite aus klar gewesen... :ratlos:
Sowas sollte man dann am besten gleich von Anfang an klären, bevor jemand verletzt ist.
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Was haltet ihr von so einer Beziehung?
Finde ich total okay.

Hatte jemand von euch schon so eine Beziehung oder hättet ihr gern eine?
So lief bei mir mal eine Affäre ab... und das war alles andere als schlecht.
Nach einer Weile hat er sich neu verliebt und dann auch geheiratet.
Wir haben uns nach der Trennung immernoch fast wöchentlich gesehen.
Wir blieben Freunde, verstehen uns super.
Ich war die Trauzeugin bei seiner Hochzeit... :cool1:
 

Benutzer31113  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Hatte ich schon, war nicht besonders toll eigentlich, hab das Ganze auch nach einem Monat beendet. Mach ich auf jeden Fall nicht mehr...
 

Benutzer40734  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab das auch im Fernsehen gesehen und muss sagen, dass es für mich absolut nix wäre.
 

Benutzer1789  (38)

Sehr bekannt hier
Sex gerne, aber das andere weiß nicht,o b des funzt, da geh ich in der zwischenzeit lieber mit meinem besten freund ins bett, wo außer platonisch lieb haben nichts ist und kann auch mit ihm feiern etc. :smile:
 

Benutzer43896 

Verbringt hier viel Zeit
Wär mir zu riskant; man hört ja immer wieder, dass einer dann plötzlich doch Gefühle für den anderen entwickelt, die quasi den Rahmen der platonischen Fickbeziehung sprengen. Vor allem ich wär da m.E. sehr gefährdet, da ich das mit dem Trennen von Sex und Liebe nicht so wirklich beherrsche - find ich aber auch gut so. :zwinker:

So 'ne "Zwischenbeziehung" wär also nichts für mich.
Aber wenn man sich mit Sex ohne Liebe zufrieden geben und ohne Emotionen an sowas rangehen kann und will, ist sowas evtl. ganz praktisch. :zwinker:
 

Benutzer25356  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Was ich mir auch so schwer vorstelle, ist wenn sich einer von beiden wirklich mal in jemand anders verliebt. Dann ist diese Zwischenbeziehung ja wohl oder übel vorbei und ich glaub, dass sich dann der Zurückgelassene ziemlich beschissen fühlen muss, einfach so stehengelassen zu werden. :kopfschue
 

Benutzer4190 

Verbringt hier viel Zeit
ich könnte mir sowas eigentlich ziemlich gut vorstellen..
war bis vor nicht allzu langer zeit 1,5 jahre in einer festen beziehung...
jetzt will ich einfach nichts wirklich festes mehr, muss im moment meine prioritäten zeitmäßig auch anders legen so dass einfach keine zeit für eine beziehung wäre..
aber jemand mit dem man befreundet ist, der die sache auch nicht ernst nimmt und mit dem man sich abundzu treffen kann, vielleicht sex haben, vielleicht einfach was unternehmen wäre für mich ideal:smile:
man hat die vorteile einer beziehung(so entspannungstechnisch:zwinker: ) und gleichzeitig aber auch nicht den stress...
außerdem könnte ich mir einen ons einfach nicht vorstellen, wenn ich mit einer person sex habe muss wohl ein gewissen grundvertrauen da sein!
also ich würde sowas gerne mal ausprobieren, auch wenns sicher auch seine risiken hat!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren