zwischen 2 männern

Benutzer41942 

Meistens hier zu finden
Guten abend an alle,

ich schreibe für eine sehr gute freundin. Nicht, weil sie mich darum gebeten hat, sondern weil ich nicht mehr weiß, was ich ihr raten soll...

Sie hat einen Freund, ich glaube seit 3 oder 4 jahren. Wenn man die beiden sieht, dann sehen sie aus, wie ein glückliches paar.
Nun hat mir meine Freundin erzählt, dass sie sich vielleicht in einen anderen verliebt hat. Diesen Kerl sieht sie nur alle paar Monate (sie studiert mit mir dual, daher auch der Wohnortwechsel).
Mit dem hat sie auch schon (ich glaube 2 oder 3 mal) geschlafen.
Das hat sie ihrem freund erzählt. Der war natürlich erst mal stink sauer, aber er hat ihr verziehen.

Nun ja, jetzt steckt meine Freundin in der Zwickmühle, weil sie nicht weiß, ob sie sich vielleicht in den anderen verliebt hat. Sie hat mir gesagt, wenn sie den anderen nicht sieht, dann denkt sie auch nicht an ihn und ist glücklich mit ihrem freund. Und wenn sie diesen Kerl sieht, dann ist sie total wuschig und sehnt sich danach, direkt wieder mit ihm ins bett zu steigen.

Meine persönliche Meinung ist, dass es ihrem freund gegenüber total unfair ist und die Beziehung nichts mehr taugt. Das habe ich ihr schon gesagt. Sie hat anscheinend auch mit ihrem freund geredet und er weiß bescheid (in wie weit das stimmt, weiß ich natürlich nicht).
tja, nun stellt sich die frage:
wie findet sie heraus, in wen sie wirklich verliebt ist?? bzw.. wie bekommt sie den anderen aus ihrem kopf?? aus dem weg gehen geht nicht, weil sie mit ihm in einer vorlesung ist. (beim dualstudium sind es sehr kleine kurse mit teilweise nur 15 studenten, daher ist das mit dem aus dem weg gehen schlecht:frown: )

ich habe sie gefragt, ob sie mit dem anderen zusammen sein möchte oder sowas in die richtung. sie meinte: um gottes willen, NEIN!! ich kann nur nicht aufhören an ihn zu denken und mir wünschen, dass ich mit ihm schlafen könnte.
Länger als 1-2 tage am stück und allein erträgt sie ihn anscheinend nicht^^

oh mann... ich hab keine ahnung mehr was ich ihr sagen soll...

dankeschön für eure einschätzung:zwinker:

lg und einen schönen abend noch!
 

Benutzer26398 

Beiträge füllen Bücher
ich habe sie gefragt, ob sie mit dem anderen zusammen sein möchte oder sowas in die richtung. sie meinte: um gottes willen, NEIN!! ich kann nur nicht aufhören an ihn zu denken und mir wünschen, dass ich mit ihm schlafen könnte.

ich denke deine Freundin ist erwachsen und sollte mal versuchen ihre Triebe in den Griff zu bekommen. Was sie da abzieht geht m.M. nach überhaupt nicht!

Nur weil jemand "sexuell attraktiver" ist als die eigene Freundin/Freund heißt das doch nicht das ich es nicht unterdrücken kann mit dem- oder derjenigen in die Kiste zu springen!

Das mieseste ist das sie ihren Freund hintergeht - obwohl der schon so großzügig war ich zu vergeben...
 

Benutzer11128 

Beiträge füllen Bücher
Nun ja, jetzt steckt meine Freundin in der Zwickmühle, weil sie nicht weiß, ob sie sich vielleicht in den anderen verliebt hat. Sie hat mir gesagt, wenn sie den anderen nicht sieht, dann denkt sie auch nicht an ihn und ist glücklich mit ihrem freund. Und wenn sie diesen Kerl sieht, dann ist sie total wuschig und sehnt sich danach, direkt wieder mit ihm ins bett zu steigen.

Sie liebt ihren Freund (was ich glaube), weil er ihr das Leben angenehm macht, aber sexuell attraktiv findet sie ihn nicht so sehr, wie den anderen Mann.

Also: Offene Beziehung, wenn beide damit leben können, oder Trennung.
 
L

Benutzer

Gast
Wirklich Krass was deine Freundin da macht, ich finds schon krass der sie schon mehrmals mit ihm gepennt hat und der Freund ihr verzeiht. Hm wenn sie fair ist macht sie schluss würde ich sagen.
 

Benutzer41942 

Meistens hier zu finden
genau meine rede...

aber ich glaub ihr auch wirklich, das sie ihren freund liebt (ich hätte mal nach ihrem sexleben mit ihm fragen sollen, hab ich irgendwie vergessen:frown: )

ich hab ihren freund nur 1 oder 2 mal gesehen, daher kann ich ihn nicht einschätzen. wenn er ihr verzeiht, dann wäre es ja super, wenn sie das aufrecht halten könnten...
bleibt bloß die frage, wie sie den anderen aus dem kopf kriegt..

ne offene beziehung kommt glaub ich für beide nicht in frage.. meine freundin hat auch ein mieses gewissen (richtig so... wenn man so ne scheiße baut.. abe das kann man ja jetzt nicht mehr ändern...)
 

Benutzer11128 

Beiträge füllen Bücher
Blöde Frage ... wo ist eigentlich dein Problem?
Bist du der Erzieher deiner Freundin? :ratlos:
 

Benutzer41942 

Meistens hier zu finden
um gottes willen, nein!! aber ich bemühe mich, immer eine gute freundin zu sein!!
und dazu gehört es auch, stundenlang zuzuhören und sie ausheulen zu lassen.. selbst wenn sie selbst schuld an der misere ist...

und da dachte ich, mal nachzufragen, ob ich hier vll anregungen bekomme auf die ich selbst nicht gekommen bin!
schließlich hilft sie mir auch wenn s mir nicht gut gibt und gibt mir ratschläge..
aber nun bin ich mit meinem latein echt am ende:frown: so ne situation kenne ich halt nicht so wirklich und weiß daher nicht, was man (bzw. frau) tun könnte...
 

Benutzer26398 

Beiträge füllen Bücher
meine freundin hat auch ein mieses gewissen (richtig so... wenn man so ne scheiße baut.. abe das kann man ja jetzt nicht mehr ändern...)
stimmt Vergangenes kann man nicht ändern - aber zukünftiges... es kann doch nicht sein das deine Freundin einerseits ein schlechtes Gewissen hat, andererseits jedoch Gefahr läuft wieder mit diesem Typen in der Kiste zu landen? Sorry aber da macht sie sich das ganze ein wenig einfach.
 

Benutzer41942 

Meistens hier zu finden
ich glaub nicht, das sie wieder mit ihm in der kiste landen wird..dafür geht s ihr gerade echt zu mies... aber irgendwie muss sie den typ ja aus ihrem kopf kriegen, oder??
 

Benutzer11128 

Beiträge füllen Bücher
um gottes willen, nein!! aber ich bemühe mich, immer eine gute freundin zu sein!!
und dazu gehört es auch, stundenlang zuzuhören und sie ausheulen zu lassen.. selbst wenn sie selbst schuld an der misere ist...

Ok, kannst du machen, solange es dich nicht belastet. Aber wenn es dich wirklich belastet, musst du einen Strich ziehen.

Dann muss die Dame nämlich endlich eine Entscheidung treffen.
Ohne dich.
 

Benutzer41942 

Meistens hier zu finden
was heißt belasten.. ich will meine freundin nicht leiden sehen! ich bin sowas von froh nicht in ihrer haut zu stecken.. wenn s blöd läuft, verliert sie beide (auch wenn sie selbst daran schuld ist, wünsche ich ihr das nicht!)

tja.. was könnte sie tun, um den anderen zu vergessen??

ich hab gedacht, ich könnte bissl mehr mit ihr unternehmen, aber vor lauter klausuren momentan ist das schlecht möglich:frown: das kommt nämlich noch dazu.. vor lauter gefühlswirrwarr kann sie sich nicht konzentrieren.. zumindest empfinde ich das momentan so.. sie sitzt da und starrt ins leere...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren