Zwillinge

Benutzer119747 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo. Mich würde mal interessieren ob Zwillinge sich in der Entwicklung gleich sind oder unterschiedlich. Welche Erfahrungen habt ihr hier. Machen Zwillinge auch erste sexuelle Erfahrungen mit einander. Zum Beispiel vergleichen masturbieren etc.
 

Benutzer136760 

Beiträge füllen Bücher
Mit einander hoffentlich nicht. :cautious:
Auch wenn Zwillinge sich recht ähnlich sein können, müssen sie doch nicht alles zur selben Zeit machen. Wie kommst du überhaupt darauf?
 

Benutzer161762  (30)

Ist noch neu hier
Ich war mal mit einem Zwilling zusammen.

Die Zwillinge die ich kannte, waren sehr unterschiedlich. Unterschiedliche Harre, Charakter sehr verschieden, beruflicher Werdegang nach der Matura komplett verschieden. Das Einzige was sie verbindet, war ein gemeinsames Hobby. Ansonsten machten sie aber schon sehr viel zusammen. Ich hatte aber nie Probleme, dass ich sie auseinander hielt, von anfang an nicht.

Was ich so von ihnen erfahren habe, hatten sie keine sexuellen Erfahrungen miteinander. Auch keine Vergleiche oder sowas.
Das einzige war, dass sie sich ihre Männergeschichten erzählten. Hatten auch unterschiedlichen Männergeschmack.
 

Benutzer155202  (22)

Sorgt für Gesprächsstoff
Meine besten Freundinnen sind Zwillibge und bis auf das identische Aussehen haben sie absolut nichts gleich. Sie verstehen sich nicht mal gut miteinander und streiten viel. Während die eine total selbstbewusst und ehrgeizig ist und sich total in.ihr Studium reinhängt ist die andere ruhig,schüchten und weiss noch nichts genaues mit ihren Leben anzufangen.
Sexuelle Erfahrungen haben sie, soweit ich das weiss nicht miteinander gemacht, und auch der Fall dass beide denselben Jungen toll fanden gab es noch nicht.
Ich denke aber das ist von zwillingspaar zu zwillingspaar unterschiedlich:smile:
 

Benutzer152937  (29)

Meistens hier zu finden
Das ist ehrlich gesagt ein ziemlich weites Feld. Und es macht ja auch einen Unterschied, ob du ein- oder zweieiige Zwillinge betrachtest. Erstere sind für die Wissenschaft wesentlich interessanter, während zweieiige im Prinzip nichts anderes als gewöhnliche Geschwister sind, die nur zufällig zur gleichen Zeit geboren wurden.

In vielen Zwillingsstudien hat man zum Beispiel Homosexualität untersucht. Das ist insofern ein interessanter Ansatz, wenn man untersuchen möchte, ob das Ganze genetisch bedingt ist oder eher gesellschaftliche Einflüsse die Sexualität eines Menschen bedingen. In einigen Studien hat man nachgewiesen, dass die sexuelle Orientierung von eineiigen Zwillingen häufig korreliert, andere sagen etwas anderes aus, sodass man dem nicht allzu viel Beachtung schenken sollte. Es kann Zwillingspaare geben, die wirklich unzertrennlich sind, die ihr gesamtes Leben verbringen als wären sie ein einziger Organismus, während andere grundverschieden sind und auch darauf bestehen, als zwei verschiedene Individuen wahrgenommen zu werden.

Eineiige Zwillinge sind dabei aber keineswegs absolut identisch und mit zunehmendem Alter sehen sie sich sogar immer unähnlicher. Es kann sogar vorkommen, dass eineiige Zwillinge eine gänzlich unterschiedliche Körpergröße haben und dass einer von beiden eine bestimmte Krebserkrankung bekommt, während der andere nicht daran erkrankt. Für die Unterschiede sorgen zum Beispiel Einflüsse wie Ernährung, Gesundheitszustand und schlicht die Umgebung, in der man aufwächst. Es macht für den Körper eben doch einen großen Unterschied, ob man täglich fünf Schachteln raucht, literweise Bier kippt, sich hauptsächlich von Fastfood ernährt und vor der Glotze hängt, oder ob man sich ausgewogen ernährt, regelmäßig Sport treibt und Alkohol nur in Maßen genießt. Inwiefern die Epigenetik dabei eine Rolle spielt, gerät heute zunehmend für die Forschung in den Fokus.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren