Zweites Ansprechen

Benutzer183854  (18)

Klickt sich gerne rein
Hi, ich (m17) habe mich heute endlich dazu überwinden können, meinen Schwarm (w17) in der Pause anzusprechen.
Mit einem kurzen "Hi, können wir kurz reden" habe ich sie aus ihrer Gruppe entführen können und konnte ein Gespräch aufbauen.
An sich lief alles ganz in Ordnung, es gab keine peinliche Stille und wir haben uns bis zum Ende der Pause unterhalten können.
Leider habe ich jedoch das Gefühl, viel zu uninteressant gewesen zu sein. Wir haben über sehr viele Themen (Schule, Sport, Familie, etc.) gesprochen, sind jedoch immer sehr oberflächlich geblieben. Es war also zum Glück keine Art Interview, wir haben uns jetzt aber auch nicht gerade blind verstanden. Letztendlich war ich im Nachhinein glaube ich auch viel zu schüchtern und habe es auch nicht gepackt, sie mal zu necken oder ähnliches.

Es fühlt sich gerade so an, als würde ich das ganze am liebsten nochmal wiederholen und einige Dinge besser machen.
Außerdem befürchte ich, meine Chance durch unser +-interessantes Gespräch vergeben zu haben.
Immerhin gibt es noch Anzeichen von Kommunikation (Snapchat, sowas ähnliches wie WhatsApp aber nicht ganz so persönlich), ich glaube aber, dass ich nochmal aktiv werden muss, wenn daraus noch was werden soll.

Kommt jemandem meine Situation bekannt vor bzw hat jemand Tipps was ich nun machen soll?

Mache mir gerade einen riesen Kopf über all diese Dinge.
Eigentlich würde ich sie gerne nochmal ansprechen, aber es dauert noch 1,5 Wochen bis ich sie wieder sehe und da könnte der Kontakt vielleicht verloren gehen.
Ich wäre super dankbar für eine Antwort 🙏

Grüße, Felix
 

Benutzer183854  (18)

Klickt sich gerne rein
Hat sie dir schon mal den Kopf gekrault, oder so? Das ist echt richtig toll und vom Körperlichen her neben dem Kuscheln das, was ich am Single-Sein am meisten vermisse :grin: Könnt ihr aber natürlich auch später machen, ist ja doch nochmal ne Stufe über Händchen halten/in den Arm nehmen.
Nope, noch nicht.
Aber davon abgesehen läuft das doch richtig gut! Ich würd da jetzt auch ehrlich gesagt nicht mehr so sehr auf den freien Wünschen rumreiten, sondern einfach das machen, was sich gut anfühlt. Klar, kannst du schon noch einbauen, aber das was man sich in der Theorie so schön denkt, läuft ja in der Praxis dann doch oft anders ab :zwinker:
Alles klar, dann werde ich mich mal mehr auf mein Gefühl verlassen :smile:
Off-Topic:
Meinen ersten Kuss hab ich mir auch ganz anders vorgestellt, als er letztendlich war. Gleiches gilt für das erste Mal rummachen. Beides war aber trotzdem auf seine Art und Weise schön.
Cool zu wissen! Bin mal gespannt :smile:
 

Benutzer183854  (18)

Klickt sich gerne rein
Als „älterer“ hase würde ich sagen, dies könnte etwas zu aufdringlich sein, oder?
Habs mir selbst noch ein paar mal durch den Kopf gehen lassen und ich verstehe dich. Ist alles etwas geskriptet und viel zu überdacht.
Ich werde doch lieber nach Gefühl handeln und etwas intuitiv sein, das kommt besser als etwas, das beinahe geplant ist.

Hab sowieso das Gefühl, dass es eher eine Frage der Zeit als eine Frage, ob es überhaupt passiert, ist.
Ich werd also einfach nen schönen Zeitpunkt abwarten und nichts mehr voraus planen :smile:
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Kopf aus, junger Mann, Kopf aus :smile:
:zwinker:

Vertrau auf dein Bauchgefühl :smile:
Kuss-technisch hab ich sowieso noch 2 Wünsche frei. Wenns gut läuft wünsche ich mir am Sonntag beim picknicken, dass sie mal ihre Augen schließen soll :zwinker:
Kann sehr viel zu plötzlich sein, wenn dann plötzlich Lippen auf den eigenen sind. Oder das Gesicht plötzlich viel näher, als es bisher überhaupt der Fall war. Spruch, kann ziemlich erschrecken.

Kopf aus, Bauch an und genießen, was passiert. Es läuft gut :smile:
 

Benutzer183854  (18)

Klickt sich gerne rein
:zwinker:

Vertrau auf dein Bauchgefühl :smile:
Mach ich :smile:
Kann sehr viel zu plötzlich sein, wenn dann plötzlich Lippen auf den eigenen sind. Oder das Gesicht plötzlich viel näher, als es bisher überhaupt der Fall war. Spruch, kann ziemlich erschrecken.
Hmm, da hast du recht. Ich werde mich aufs bauchgefühl verlassen :smile:
Kopf aus, Bauch an und genießen, was passiert. Es läuft gut :smile:
Yes.
Und das tut es :smile: Sie hat mir in der letzten Zeit öfters eindeutige Zeichen gegeben, die sogar ich verstanden hab 😅
Trotzdem will ich natürlich nichts überstürzen :smile:
 

Benutzer148761  (33)

Meistens hier zu finden
Trotzdem will ich natürlich nichts überstürzen :smile:
Man kann es allerdings auch zu langsam angehen und dann kann das Interesse mit der Zeit abflachen. Wenn die Wette von ihr ausging, dann hat sie sich das garantiert ausgedacht in der Hoffnung, dass du sagst, dass du dir einen Kuss als Wetteinsatz wünscht.
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Trotzdem will ich natürlich nichts überstürzen :smile:
Zu langsam ist auch nicht gut.
Für mich klingt es danach, als würde sie mittlerweile einen Kuss mehr als erwarten. Die Wette, das Wünsche frei haben... - das sind Sachen, die ihrerseits als "Einladung" gedacht sein könnten.

Aber wenn es für dich richtig ist, noch etwas zu warten, dann warte. Wenn du nur wartest, weil du glaubst, dass sie das so lieber hätte, zöger es nicht noch ewig raus :smile:
 

Benutzer183854  (18)

Klickt sich gerne rein
Zu langsam ist auch nicht gut.
Yep
Für mich klingt es danach, als würde sie mittlerweile einen Kuss mehr als erwarten.
Kann ich mir auch gut vorstellen.
Die Wette, das Wünsche frei haben... - das sind Sachen, die ihrerseits als "Einladung" gedacht sein könnten.
Wette & Wünsche gingen von mir aus. Jedoch hat sie ganz happy reagiert.
Von ihr aus kam aber auch einiges, zum Beispiel, dass sie im Unterricht plötzlich mal (ihren eigentlich festen) Platz getauscht hat und sich zu mir gesetzt hat, oder auch andere Dinge wie eben unser Picknick in ner halben Stunde :smile:

Aber wenn es für dich richtig ist, noch etwas zu warten, dann warte
Nope
. Wenn du nur wartest, weil du glaubst, dass sie das so lieber hätte, zöger es nicht noch ewig raus :smile:
Yes. Obwohl ich da mittlerweile auch vom Gegenteil überzeugt bin.
Ich berichte heute Abend wie es gelaufen ist.
Ich bekomme aber langsam das Gefühl, dass es heute evtl passieren könnte und möchte mich diesmal dann auch im richtigen Moment trauen.
 

Benutzer183854  (18)

Klickt sich gerne rein
Yep

Kann ich mir auch gut vorstellen.

Wette & Wünsche gingen von mir aus. Jedoch hat sie ganz happy reagiert.
Von ihr aus kam aber auch einiges, zum Beispiel, dass sie im Unterricht plötzlich mal (ihren eigentlich festen) Platz getauscht hat und sich zu mir gesetzt hat, oder auch andere Dinge wie eben unser Picknick in ner halben Stunde :smile:


Nope

Yes. Obwohl ich da mittlerweile auch vom Gegenteil überzeugt bin.
Ich berichte heute Abend wie es gelaufen ist.
Ich bekomme aber langsam das Gefühl, dass es heute evtl passieren könnte und möchte mich diesmal dann auch im richtigen Moment trauen.
Edit:
Ich hoffe mal, dass von ihr aus evtl auch was kommt.
Mein einziger Gedanke ist, dass ich ihr zu Beginn mal meine Hand anbiete und falls sie das nicht ablehnt ist das denke ich das Zeichen, dass es auch weiter gehen darf. Falls doch, sollte ich denke ich auch mal mit dem Kuss warten.
Mal sehen :smile:
 

Benutzer174652 

Verbringt hier viel Zeit
... Während dem Kochen hat er dann meine Hand genommen, mich einmal "gedreht" (wie beim tanzen) und dann an sich gezogen. Dann meinte er "Weißt du dass ich seit dem letzten Treffen schon die Ganze Zeit daran denken muss, wie es ist dich zu küssen?", ja, eine akustische Antwort kam dann nicht mehr :ashamed:. Es war sehr schön und hat sich auch richtig angefühlt ...

; - )
 

Benutzer183854  (18)

Klickt sich gerne rein
Also, hier mal ein kleines Update für euch :smile:

Sind am Anfang zu einer Bank gelaufen und haben bequem gepicknickt.
Anschließend haben wir ein Spiel gespielt, alles recht harmlos.
Dann haben wir uns verschiedene Fragen gestellt, die wir im Internet recherchiert haben.
Das ging von fragen zum Kennenlernen über zu "an männer/Frauen" zu "Fragen zum verlieben".
Haben uns nochmal viel besser kennen gelernt und das war echt lustig :smile:
Währenddessen lag sie dann auch in meinem Arm bzw auf meiner Schulter (mein Rücken ist jetzt tot aber das wollte ich in Kauf nehmen :smile:)
Außerdem hat sie mir auch immer wieder verschiedene Anzeichen gegeben, ich ihr ebenfalls.

Diese Phase hielt bestimmt 2 Stunden.
Als die restliche Zeit dann absehbar war (nur noch so 1,5h ungefähr) spürten wir dann aber glaub ich beide, dass da mehr in der Luft ist :smile:

Ich hab mich dann letztendlich an deinen Beitrag gehalten SchafForPeace SchafForPeace , also unter dem Motto "Wenn du selbst noch warten möchtest, ist das in Ordnung. Wenn du wartest, weil du dir unsicher bist, ob sie es auch möchte, dann tue es" gehalten.

Obwohl ist das Gefühl hatte, dass sie es auch möchte.
Mein Kopf hat sich langsam immer mehr ihrem genähert, bis wir irgendwann nur noch kurz gelacht haben und uns schließlich geküsst haben.

Das war auf jeden Fall irgendwie befreiend und sie hat es auf jeden Fall auch gemocht. Danach waren wir erstmal kurz peinlich berührt und haben festgestellt, dass das für uns beide unser erster kuss war. War glaub ich für uns beide besser so :smile:
Dann haben wir ne Weile gekuschelt und niemand hat sich nen zweiten Anlauf getraut, bis ich das dann später gemacht habe. Dieser Kuss war dann länger und wir haben gemerkt, dass das so ein "learning by doing" - Ding ist :smile:
Danach kam die Initiative auf jeden Fall auch mehr von ihr aus und ich hab sie drauf hingewiesen, dass sie nicht schüchtern sein muss.
(Nur zur info: war bisher noch alles ohne Zunge)

Zum Ende hin sind wir Händchen haltend zurückgelaufen und ich wurde abgeholt.
Das nächste date ist für Freitag geplant :smile:

War bisher einer der schönsten und auf jeden Fall erinnerswertesten Nachmittage meines Lebens :smile:
Auch wenn ich mir den ersten Kuss irgendwie intensiver vorgestellt habe und wir uns irgendwie beide unter Druck gefühlt haben, irgendwie gut zu sein, anstatt zu genießen.

Ich möchte nun bei allen bisherigen Helfern bedanken! Wer weiß, was ich ohne euch für einen Mist gebaut hätte :smile:

Ich werde euch jedoch erhalten bleiben und meine Fragen vielleicht etwas intimer werden :zwinker:

Hier schonmal zwei zum abschluss:
1) Was macht ihr mit den Händen beim küssen. Bei uns waren sie jeweils beim anderen auf dem Rücken. Auf die Wange?
2) Zungenkuss für Anfänger- wie fängt man langsam an bzw was sollte man auf keinen Fall tun😆?
 

Benutzer135188 

Meistens hier zu finden
Super! :whoot::love:

Und zu deinen Fragen: Genieß es und mach dir über sowas unwichtiges, wo deine Hände zu sein haben, keine Gedanken! Das kommt alles - genau wie die Zungenküsse - intuitiv. Davon abgesehen habt ihr ja alle Zeit, euch auszuprobieren. Viel Spaß dabei (ist eine der spannendsten Zeiten, gerade, wenn ihr beide auch verliebt seid und das für euch neu ist :smile: ).
 

Benutzer183854  (18)

Klickt sich gerne rein
Super! :whoot::love:

Und zu deinen Fragen: Genieß es und mach dir über sowas unwichtiges, wo deine Hände zu sein haben, keine Gedanken! Das kommt alles - genau wie die Zungenküsse - intuitiv.
Dann lasse ich mir da ganz entspannt Zeit :smile:
Davon abgesehen habt ihr ja alle Zeit, euch auszuprobieren.
Genau 👍
Viel Spaß dabei (ist eine der spannendsten Zeiten, gerade, wenn ihr beide auch verliebt seid und das für euch neu ist :smile: ).
Dankeschön :smile:
 

Benutzer177659  (38)

Öfter im Forum
Dieser Kuss war dann länger und wir haben gemerkt, dass das so ein "learning by doing" - Ding ist
Das ist der erste Kuss mit einer neuen Partner*in immer, egal ob man vorher schonmal jemanden anderen küsste oder nicht.
1) Was macht ihr mit den Händen beim küssen. Bei uns waren sie jeweils beim anderen auf dem Rücken. Auf die Wange?
Nee, auf die Wange nur wenns richtung Petting geht.
Im Stehen: auf den Rücken oder auf den Po
Im Liegen: Po oder die Seite streicheln.
xkcd_mattress.png
Quelle: Mattress
2) Zungenkuss für Anfänger- wie fängt man langsam an bzw was sollte man auf keinen Fall tun😆?
Ohne Vorwarnung versuchen mit der Zunge ihren Würgereflex auszulösen. Also nicht zu tief rein.
Du kannst auch beim Küssen mit der Anspannung in deinen Lippenexperimentieren, wenn du die Lippen entspannst fühlt es sich ganz anders an als wenn du die Lippen angespannt hast. Da gibts aber fünfhundert verschieben Vorlieben bei Menschen, da müsst ihr euch eingrooven und ganz viel üben.

Deine Story ist übrigens wirklich süß und wenn Dich später mal jemand fragt kannst Du sagen du wurdest von einem Schaf verkuppelt 🤣
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren