Zweites Ansprechen

Benutzer183854  (21)

Ist noch neu hier
Hi, ich (m17) habe mich heute endlich dazu überwinden können, meinen Schwarm (w17) in der Pause anzusprechen.
Mit einem kurzen "Hi, können wir kurz reden" habe ich sie aus ihrer Gruppe entführen können und konnte ein Gespräch aufbauen.
An sich lief alles ganz in Ordnung, es gab keine peinliche Stille und wir haben uns bis zum Ende der Pause unterhalten können.
Leider habe ich jedoch das Gefühl, viel zu uninteressant gewesen zu sein. Wir haben über sehr viele Themen (Schule, Sport, Familie, etc.) gesprochen, sind jedoch immer sehr oberflächlich geblieben. Es war also zum Glück keine Art Interview, wir haben uns jetzt aber auch nicht gerade blind verstanden. Letztendlich war ich im Nachhinein glaube ich auch viel zu schüchtern und habe es auch nicht gepackt, sie mal zu necken oder ähnliches.

Es fühlt sich gerade so an, als würde ich das ganze am liebsten nochmal wiederholen und einige Dinge besser machen.
Außerdem befürchte ich, meine Chance durch unser +-interessantes Gespräch vergeben zu haben.
Immerhin gibt es noch Anzeichen von Kommunikation (Snapchat, sowas ähnliches wie WhatsApp aber nicht ganz so persönlich), ich glaube aber, dass ich nochmal aktiv werden muss, wenn daraus noch was werden soll.

Kommt jemandem meine Situation bekannt vor bzw hat jemand Tipps was ich nun machen soll?

Mache mir gerade einen riesen Kopf über all diese Dinge.
Eigentlich würde ich sie gerne nochmal ansprechen, aber es dauert noch 1,5 Wochen bis ich sie wieder sehe und da könnte der Kontakt vielleicht verloren gehen.
Ich wäre super dankbar für eine Antwort 🙏

Grüße, Felix
 

Benutzer167118  (27)

Verbringt hier viel Zeit
Hast du eine Idee für ein erstes Date bei schlechtem Wetter?

Das ist jetzt zu Corona-Zeiten schwierig. Man kann nicht essen gehen oder so. Höchstens ein Date zu Hause und gemeinsam was kochen oder so. (Und das Bett ist auch nicht weit :grin:)
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Hast du eine Idee, [...] jedoch auch betonen kann, dass ich es gern besser gemacht hätte?
Bloß nicht. Das wirkt nicht sonderlich anziehend.
Versteh mich nicht falsch, es ist total ok, dass du in dem Bereich (noch) unsicher bist, aber lass es nicht so sehr raushängen, auch, weil ihr euch bisher quasi gar nicht kennt :smile:.
Bleib du selbst, verstell dich nicht, aber zeig ihr noch nicht gleich jede Facette.


Die andere Option wäre die kommende Woche etwas smalltakt zu betreiben (im Chat) und sie wann nochmal anzusprechen.
Was meinst du?
Das wäre gewissermaßen Spielchen spielen. Ich wäre da etwas direkter bzw schneller. Warum warten, wenn du eigentlich jetzt schon wissen möchtest, ob sie Lust hat auf ein Treffen zu zweit? :smile:
Du möchtest wissen, woran du da bei ihr bist, von daher würde ich da nicht künstlich warten. Aber ich bin nicht du, und sie soll dich toll finden bestenfalls.
Wenn du eigentlich nicht warten möchtest, frag ruhig eher (heute?). Wenn du noch etwas schreiben möchtest, dann frag später.
 

Benutzer183854  (21)

Ist noch neu hier
Das ist jetzt zu Corona-Zeiten schwierig. Man kann nicht essen gehen oder so. Höchstens ein Date zu Hause und gemeinsam was kochen oder so. (Und das Bett ist auch nicht weit :grin:)
An sich eine coole Idee, sind aber beide 17 und wohnen noch bei unseren Eltern. Ich denke ich warte noch ne Woche, in der ich vielleicht ein wenig mit ihr schreibe, und frage sie dann persönlich, da soll das Wetter auch wieder super für ein Eis sein :smile:
 

Benutzer177597 

Sorgt für Gesprächsstoff
An den TS du willst mit ihr reden aber du liebst sie nicht. Reden sehr gerne liebe Nein Danke. Lass das Mädchen bitte in Ruhe. Und spiele deine psychospielchen mit anderen Frauen. Du gehst kein Mal auf sie ein, ihre Gefühle. Immer nur ich ich ich. Ich denke sie ist Mädchen genug um auf dich zuzugehen ansonsten bist du für sie mister nice guy. Mehr aber eben nicht.

Hast du diese Weisheiten in deinem morgendlichen Kaffeesud gelesen oder hat deine Weissagungskugel sie dir verraten? Der TS ist 17 und hat eine Mitschülerin in der Pause angesprochen - DRAMA!

Top, mach ich 👍 Habe ursprünglich geplant, mit ihr ein Eis essen zu gehen und etwas am Main zu spazieren. Das Wetter spielt jedoch laut Wettervorhersage leider nicht mit.

Übe dich in Geduld. Du musst nichts überstürzen. Das Wetter wird auch noch besser werden. Und bei Regen kann man übrigens gemütlich einen Kaffee trinken gehen und einfach quatschen.

Und auch ich war Mal Schüler... :grin: Der Move mit der Pause war zwar "mutig", aber ohne Zeitdruck ist so etwas besser... Merkst du aber selbst.

Viel Glück.
 

Benutzer135188 

Meistens hier zu finden
Mache mir gerade einen riesen Kopf über all diese Dinge.
Ich denke, das hat grundsätzlich Vor- und Nachteile. Zum einen wirst du wahrscheinlich nie in die Lage kommen, jemanden zu bedrängen, zum anderen hast du ganz offensichtlich Probleme damit, dass alles, was mit Gefühlen/Liebe zu tun hat, alles andere als rational ist.

Auf deine konkrete Situation gemünzt: Versuche, lockerer zu werden. Im ersten Gespräch ist es doch selten - gerade in dieser Umgebung - so, dass da viel mit necken/flirten läuft. Dass ihr euch die ganze Pause unterhalten habt, klingt doch schon mal super. Daran würde ich anknüpfen :smile:

Ich weiß, wie schwierig es ist, sowas lockerer zu sehen (gerade wenn noch nicht viel oder auch keine Erfahrung vorhanden ist) und ich kenne auch von mir, dass ich immer "mehr" möchte, wenn erstmal XY erreicht ist, statt das zu genießen. Aber genau das ist der Punkt bei solchen Sachen und mir hat dabei, wenn natürlich auch unfreiwillig, eine Person geholfen, die in ihren Handlungen von X zu Y und wieder zurück gesprungen ist. Klar, das ist auch negativ zu bewerten, aber ich nehme daraus vor allem mit, dass vieles in Sachen Liebe eben nicht immer geradlinig nach vorne, von X über Y zu Z, geht, sondern es unglaublich wichtig ist, X zu genießen, auch wenn Y vielleicht nie kommt.
 

Benutzer183854  (21)

Ist noch neu hier
Ich denke, das hat grundsätzlich Vor- und Nachteile. Zum einen wirst du wahrscheinlich nie in die Lage kommen, jemanden zu bedrängen, zum anderen hast du ganz offensichtlich Probleme damit, dass alles, was mit Gefühlen/Liebe zu tun hat, alles andere als rational ist.

Auf deine konkrete Situation gemünzt: Versuche, lockerer zu werden. Im ersten Gespräch ist es doch selten - gerade in dieser Umgebung - so, dass da viel mit necken/flirten läuft. Dass ihr euch die ganze Pause unterhalten habt, klingt doch schon mal super. Daran würde ich anknüpfen :smile:

Ich weiß, wie schwierig es ist, sowas lockerer zu sehen (gerade wenn noch nicht viel oder auch keine Erfahrung vorhanden ist) und ich kenne auch von mir, dass ich immer "mehr" möchte, wenn erstmal XY erreicht ist, statt das zu genießen. Aber genau das ist der Punkt bei solchen Sachen und mir hat dabei, wenn natürlich auch unfreiwillig, eine Person geholfen, die in ihren Handlungen von X zu Y und wieder zurück gesprungen ist. Klar, das ist auch negativ zu bewerten, aber ich nehme daraus vor allem mit, dass vieles in Sachen Liebe eben nicht immer geradlinig nach vorne, von X über Y zu Z, geht, sondern es unglaublich wichtig ist, X zu genießen, auch wenn Y vielleicht nie kommt.
Danke fürs Teilen deiner Erfahrungen! So hab ich tatsächlich noch gar nicht darüber nachgedacht. Das wird mir auf jeden Fall helfen, die nötige Geduld aufzubringen :smile:
 

Benutzer183854  (21)

Ist noch neu hier
Bloß nicht. Das wirkt nicht sonderlich anziehend.
Versteh mich nicht falsch, es ist total ok, dass du in dem Bereich (noch) unsicher bist, aber lass es nicht so sehr raushängen, auch, weil ihr euch bisher quasi gar nicht kennt :smile:.
Bleib du selbst, verstell dich nicht, aber zeig ihr noch nicht gleich jede Facette.
Alles klar, hab mir fast gedacht, dass das nicht gerade attraktiv rüberkommt 👍
Das wäre gewissermaßen Spielchen spielen. Ich wäre da etwas direkter bzw schneller. Warum warten, wenn du eigentlich jetzt schon wissen möchtest, ob sie Lust hat auf ein Treffen zu zweit? :smile:
Du möchtest wissen, woran du da bei ihr bist, von daher würde ich da nicht künstlich warten. Aber ich bin nicht du, und sie soll dich toll finden bestenfalls.
Wenn du eigentlich nicht warten möchtest, frag ruhig eher (heute?). Wenn du noch etwas schreiben möchtest, dann frag später.
Ich warte einfach ab bis ich sie das nächste Mal sehe, außer ich finde vorher einen passenden Moment.
 

Benutzer183858  (34)

Benutzer gesperrt
Du steigerst dich etwas zu sehr in etwas rein, was nicht existiert. An ts. Lass es bitte sein.bitte bitte gleich Abhaken. Sofort.
 

Benutzer183854  (21)

Ist noch neu hier
Ja, das hab ich mitbekommen. Sehe aber nicht warum das ein Hindernis sein sollte.
Ich denke dafür ist es noch zu früh. Wir haben wie gesagt erst ein Mal miteinander geredet und noch ein wenig geschrieben. Zuhause bei mir herrscht gerade das Familienchaos des Todes, da möchte ich sie vorerst davon fernhalten 😆.

Step 1 ist jetzt erst mal die Woche zu überbrücken und noch zu schreiben. In Step 2 spreche ich sie nochmal an und frage ob wir mal ein Eis essen wollen.
Ich bin heilfroh wenn das so funktioniert.
Sie hat gestern beim Schreiben mit einem Selfie im Hintergrund geantwortet. Klingt vielleicht übertrieben, aber vom Gefühl her wäre das die Möglichkeit gewesen, sie schon früher zu fragen, ich habs aber verpennt 🙈.
Falls es nochmal ne ähnliche Möglichkeit gibt nutze ich diese auch im Chat.
Klingt das plausibel? 😄
 

Benutzer175723  (26)

Sorgt für Gesprächsstoff
Falls es nochmal ne ähnliche Möglichkeit gibt nutze ich diese auch im Chat.
Klingt das plausibel?
Du hast jederzeit die Möglichkeit im Chat zu fragen. Wenn es nicht klappt, liegt es selten am falschen Zeitpunkt.
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Okay, gut zu wissen.
Ich werde trotzdem mal auf den richtigen Kontext warten :smile:
Den kannst du auch selbst schaffen :zwinker:. Zb wenn du fragst, was sie am WE so gemacht hat. Hat den Vorteil, dass du du da vlt auch herausfindest, welche Sachen sie in ihrer Freizeit mag, und dadurch auch Ideen für das Treffen bekommst :smile:
 

Benutzer183854  (21)

Ist noch neu hier
Den kannst du auch selbst schaffen :zwinker:. Zb wenn du fragst, was sie am WE so gemacht hat. Hat den Vorteil, dass du du da vlt auch herausfindest, welche Sachen sie in ihrer Freizeit mag, und dadurch auch Ideen für das Treffen bekommst :smile:
Gute Idee, danke dir! Werde sie heute Abend mal fragen und auf wenns gut läuft auf ein Treffen nächste Woche überleiten :smile: :smile:
 

Benutzer183854  (21)

Ist noch neu hier
Gute Idee, danke dir! Werde sie heute Abend mal fragen und auf wenns gut läuft auf ein Treffen nächste Woche überleiten :smile: :smile:
Hab noch etwas mit ihr geschrieben. Nun hat sie mir relativ außer Kontext geschrieben, dass sie noch gerne für eine Hausaufgabe eine Gruppe eröffnen möchte.
Ich interpretiere es so, dass jetzt evtl ein guter Moment wäre "gute Idee, kannst mich gerne hinzufügen(Nummer) zu schreiben.
Hab aber bereits gehört, dass man das anschreiben per whatsapp lieber selbst übernehmen sollte anstatt zu warten.
Was würdet ihr an meiner Stelle tun?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren