"Zwangsentsamung", wer hat Erfahrungen, wie seht ihr das?

Benutzer7447  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Hey zusammen,
ich habe vor einiger Zeit durch Zufall mal was von Zwangsentsamungen gelesen.
Da wollte ich natürlich wissen, was das ist.
Wenn man mal google bemüht kriegt man heraus, dass es sich um ein "Abspritzen ohne Orgasmus" handelt, wo sogar mehr kommen soll.
Aus Neugier würde mich das natürlich einfach mal interessieren.
Aber so recht schlau werde ich aus den Ergebnissen nicht....
Einige sprechen von Reizstrom, das ist wohl eher nichts für den Homeuse....
Oder alternativ die Prostatamassage.
Hat da jemand von euch schonmal Erfahrungen gesammelt oder es mal versucht?
Wie findet man Frauen, die sowas mitmachen? Ich finde eine Domina wäre deutlich zu heftig für eine einfache Erfahrung....


Gruß
 

Benutzer117597 

Benutzer gesperrt
was soll das ganze denn für einen sinn machen??? ich komme nicht drauf.
 

Benutzer122847 

Benutzer gesperrt
kenne ich. würd ich mit meinem freund auch gerne machen. @ susanna um den mann zu bestrafen
 

Benutzer7447  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Hey zusammen.
@ Susanna
Es scheint da um ein Element der S/M Szene zu gehen.
Denn für viele Männer in diesem Bereich scheint es ein Kick zu sein "abzuspritzen ohne Orgasmus".
Es geht da wohl mehr oder minder um Erniedrigung.
Als dauerhafte Lösung würde es mich z.B. nicht ansprechen da ich keinen S/M Tick habe....

@ Teufel
Was hält dich bei deinem Freund bisher ab?
Warum machst du es nicht einfach mal testweise?


Gruß
 

Benutzer117597 

Benutzer gesperrt
hmm, ich versteh ja noch wenn man beim mann den orgasmus verzögern oder ganz verhindern will. hab auch schon gemerkt dass manche diesen "verzicht" geil finden. Aber wozu dann abspritzen lassen? Wer hat da was davon und seit wann ist abspritzen für den Mann eniedrigend?
 

Benutzer123706  (25)

Benutzer gesperrt
das verstehe ch irgendwie nicht? warum sollte ich meinen Freund abspritzen lassen, ohne das irgendwer was davon hat?
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
das verstehe ch irgendwie nicht? warum sollte ich meinen Freund abspritzen lassen, ohne das irgendwer was davon hat?
Wenn man jemanden "warten" lässt mit dem Orgasmus, geht es oft ja auch darum, die Lust immer weiter zu steigern. Das kann u.U. schon sehr intensiv werden. Ich hab mal gehört, dass eine Zwangsentsamung dann nicht wirklich die Lust abbaut. Sollte das stimmen, wäre das eine Möglichkeit, das Spiel länger zu treiben, ohne dass es zu körperlichen Folgewirkungen (z.B. Kavaliersschmerzen oder nächtliche Ejakulation) kommt.
 
L

Benutzer

Gast
Ich verstehs nicht... was hat Orgasmus Hinauszögern mit Abspritzen ohne Orgasmus zu tun?
 

Benutzer7447  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Hey zusammen
Erstmal danke für die ganzen Antworten.
@ Susanna/Geli
Abspritzen in dem Sinne ist es angeblich nicht.
Er kommt, aber ohne jeglichen Hormonrausch wenn ich es richtig verstehe.
Ob das so ist weiß ich ja eben nicht.
Du erniedrigst angeblich ihn, eben weil er kommt und dabei keinerlei Spaß hat.
Und es scheinbar auch um Kontrolle geht.
@ simon
Meinen Vorstellungen von der tiefen Liebe entspricht es auch nicht, das tut vieles nicht.
Aber mich interessiert nur einmal testweise das Gefühl und nicht die Endlösung für mein gesamtes zukünftiges Sexualleben.
Primär treibt mich z.B. die Neugier und keine sexuellen Gelüste
@ Brooklyn
Fraglich ist für mich, was nach einer "Zwangsentsamung" mit der Errektion passiert.
Ist die komplett dahin oder nicht?
Denn wenn ja ist es ja keine wirkliche Lösung.
@ Teufel
Nicht mal die Neugier?
Nun hat er schon eine Freundin die sowas von sich aus interessant findet und probiert es nicht mal testweise aus...
Naja.
@ Leanna
Nee, hier vermischen sich scheinbar zwei Themen unbeabsichtigt.

@ all
Scheinbar hat hier keiner so recht Erfahrungen damit und die Neugier ist auch begrenzt.
Außer der Teufel scheint keiner mal investigative Neugier zu haben....
Ich nahm eigentlich an, dass es einer mal einfach so getestet hat....


Gruß
 

Benutzer122847 

Benutzer gesperrt
Da muss man nur mal sagen das man Interesse daran hat und wird gleich zugespamt mit anfragen?!
Und nein ich hab nicht vor mich von meinem Partner zutrennen!!!:0
 
1 Woche(n) später

Benutzer68125  (38)

Verbringt hier viel Zeit
"Absprizen ohno Orgasmus" kann ich auch, aber nur dur bearbeitung meiner Prostata.....was vielen Männern bestimmt nicht gefällt, da man es nur erreichen kann, wenn Anal eingdrungen wird......ich finds geil, denn danach kann ich viel länger
 

Benutzer124383 

Ist noch neu hier
ich würde gerne Zwangsentsamt werden (aber nur von einer Frau), dann könnte ich meine Keuschheitsschelle ewig tragen (wenn ich noch dazu eine Frau finden würde die die Schlüssel für das Schloss an sich nimmt)

ja es ist richtig es geht dort hauptsächlich um Kontrolle auf Seiten der Frau
die Frau dominiert den Mann
sie bestimmt ob er Spaß hat oder nicht
Der Mann gibt so (zum Beispiel wenn man es mit einer Keuschheitsschelle verbindet) alle Macht ab und lässt die Frau seine Herrin sein♦
 

Benutzer124401 

Benutzer gesperrt
Ich habe zwar schonmal etwas davon gehört...ich finde es persönlich aber nicht so toll..klar, den Mann mal nicht direkt abspritzen lassen, ok...aber mehr? Nein..dann doch nicht...dafür ist das Abspritzen lassen auch für mich zu schön :smile:
 

Benutzer7447  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Hey.
Ich denke die Grenzen zwischen einem "Abhängigkeitsverhältnis" und einem Spiel sind sehr fließend.
Was LordZen da anspricht ist wohl schon die ultimativ extremste Gedankenrichtung.
Für sowas muss man wahrscheinlich wirklich geboren/gemacht sein.

Aber ich denke, es wäre einfach mal eine interessante Spielart.
Der Mann soll dabei angeblich schon abspritzen, nur ohne jeglichen "Hormonrausch".
Daher wäre für mich interessant ob Man(n) dann sofort wieder kann oder ob nicht und welche direkten Folgen dadurch entstehen.
Wenn der Mann so einen Teil des sexuellen Drucks verlieren würde und danach direkt wieder und auch länger könnte wäre das sicher für einige Männer, die sonst eher zu früh kommen, eine interessante Option.
Darum ging es mir, aus purer Neugier, einfach mal um Erfahrungsberichte und genauere Aussagen zu dem danach.
Denn in so extremen Verhältnissen wie LordZen gibt es vermutlich kein "normales" danach, somit kann man dazu auch keine Aussagen machen.


Gruß
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren