Zwang sich sexy anzuziehen/zu stylen?

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
klärchen schrieb:
aber gerade diese schlabberklamotten findet mein freund toll. und nicht erst an mir. er liebt weite jogginghosen, lange sweatshirts und vor allem schlafanzüge. er findet das irgendwie gemütlich, man kann besser grabschen.

wie lustig! :zwinker:


Thisbe schrieb:
ich habe eh einen Unterwäschetick, wogegen er natürlich nichts hat.

na den hab ich ja auch.
hab gern schöne unterwäsche an und wenn ich mich mit ihm treffe eh immer.

ich meinte halt eher n kurzes kleid, halterlose, stiefel so was.
manchmal is mir aber eher nach normalo-klamotten (die ich ja dann auch anziehe, wenn ich mich darin zu dem zeitpunkt wohler fühle)


swisspacha schrieb:
Wieso beugst Du Dich denn diesem Druck?! :grrr:

wasn das für ne frage?
na warum wohl, weil ich es liebe, wenn er mich fast sabbernd anguckt, weil ich gern von ihm begehrt werde und ich es geil finde, wenn ihn mein aussehen erregt.

is ja auch nicht so, dass ich immer das anziehe, was er will.
es hat halt nur gestresst, dass er andauernd vor den treffen gefragt hat "was ziehst du an?" und was tolles erwartet hat, wenn dann "jeans und t-shirt"
kam, hat er sich zwar trotzdem gefreut mich zu sehen, aber die vorfreude war nicht so groß wie bei "corsage, halterlose, string und stiefel"

ich wollte noch anmerken, dass er seit wir wieder zusammen sind nur einmal danach gefragt hat (also in 3 wochen bei 7 treffen oderso), also deutlich weniger als früher.
hoffe, das bleibt so, ab und an is das ja schön, sich vorher so gegenseitig heiß zu machen.
 

Benutzer23485  (52)

Chauvinist
Naja, Mädels.... es zwingt Euch ja niemand, sexy zu sein für den Mann, den ihr liebt. Es gibt sicherlich auch Männer, die es nicht stört, wenn "ihre" Frauen irgendwelche Schlabberpullis, Leggins, Uralt-Jogging-Anzüge und dergleichen tragen... ich hab das ja selbst mal über fast zehn Jahre incl. zwei komplette Schwangerschaften miterlebt...... aber ich persönlich will so etwas einfach nicht mehr.

Die Frau, die meine Aufmerksamkeit haben will, hat gefälligst eine attraktive Frau zu sein. Ich bin doch nicht der Ersatz für ihre grauenhaften Klatschfreundinnen ?! Meine letzte Freundin meinte auch einmal, ganz leger sich geben zu müssen, da hab ich ihr viel Spaß gewünscht und bin zu ein paar guten Freunden gefahren, wo Chips, Bier und ein geiles Fußballspiel warteten..

Ich würde mich selbst auch niemals mehr vor einer Frau gehen lassen. Es ist etwas ganz anderes, wenn sie krank ist oder ihre Katze überfahren wurde und sie deshalb die ganze Nacht durchgeheult hat - aber sich einfach so grundlos leger geben ? Nee, dann aber bitte ohne mich !
 

Benutzer28467 

Verbringt hier viel Zeit
es ist doch so...

JuliaB schrieb:
jungs, seid ihr euch bewusst, was für nen druck ihr da ausübt?


ich wäre froh wenn die mädels uns jungs eine ähnliche möglichkeit geben sie glücklich zu machen. einfacher gehts doch kaum :zwinker: ich weiss welche oberteile, welche hosen und welche unterwäsche meiner freundin an mir gefällt und ich liebe diese klamotten dafür. ich fühle mich genau aus diesem grunde sau wohl in den sachen und würde am liebsten nie etwas anderes anziehen.
 

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
Grinsekater1968 schrieb:
Naja, Mädels.... es zwingt Euch ja niemand, sexy zu sein für den Mann, den ihr liebt. Es gibt sicherlich auch Männer, die es nicht stört, wenn "ihre" Frauen irgendwelche Schlabberpullis, Leggins, Uralt-Jogging-Anzüge und dergleichen tragen...


wenn man aber nicht so einen hat, is man gewissermaßen schon gezwungen.


Die Frau, die meine Aufmerksamkeit haben will, hat gefälligst eine attraktive Frau zu sein.

das kann man doch auch ohne minirock, halterlose und hohe schuhe, oder nicht?


Meine letzte Freundin meinte auch einmal, ganz leger sich geben zu müssen, da hab ich ihr viel Spaß gewünscht und bin zu ein paar guten Freunden gefahren, wo Chips, Bier und ein geiles Fußballspiel warteten..

was meinst du mit leger?
in schlabberpulli, ausgebeulter trainingshose und oma-unterhose lauf ich eh nie rum.
aber jeans und t-shirt (figurbetontes), hübscher schwarzer seidenBH und string sind für mich normale kleidung, alltagsklamotten.
und in denen soll mein freund mich auch sexy finden, nicht nur in kurzem kleid oderso.

(etwas übertrieben geschildert, er sagt ja nicht, dass ich ihm so nicht gefalle oderso)
 

Benutzer23485  (52)

Chauvinist
Naja, was ich meine ist - es gibt Paare, die entwickeln sich irgendwann einmal zu Mutti und Papi, und die reden sich dann auch nur noch so an, SIE mit den Lockenwicklern im Haar, er im Unterhemd am Frühstückstisch... Diese Art Vertrautheit mag ja ganz nett sein, aber ich hab mir ein für allemal geschworen, so etwas nie nie nie nie nie wieder bei mir zu zu lassen, und ich fahre ganz gut damit.
Das heißt nicht daß mein Girl ständig im Mini mit oberschenkel-langen Stiefeln und bauchfreiem Top ankommen muß, - aber sie sollte eigentlich immer sich anziehend und weiblich kleiden, eben begehrenswert - denn das möchte sie für mich (hoffentlich) doch auch sein...

Wenn sie das für mich nicht mehr sein will, stellt sich für mich die Frage, ob ich tatsächlich eine Frau an meiner Seite haben will, der ich so gleichgültig geworden bin.
 

Benutzer15782  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Grinsekater1968 schrieb:
Das heißt nicht daß mein Girl ständig im Mini mit oberschenkel-langen Stiefeln und bauchfreiem Top ankommen muß, - aber sie sollte eigentlich immer sich anziehend und weiblich kleiden, eben begehrenswert - denn das möchte sie für mich (hoffentlich) doch auch sein...

Wenn sie das für mich nicht mehr sein will, stellt sich für mich die Frage, ob ich tatsächlich eine Frau an meiner Seite haben will, der ich so gleichgültig geworden bin.

da stimm ich dir zu - und wir sind deshalb nicht oberflächlich oder so. wir sind einfach augentiere wir männer! und es ist ja wirklich sooo einfach einen mann glücklich zu machen. seid einfach die schärfste, geilste, heisseste frau, wo auch immer ihr seid, und euer freund / mann wird euch glücklich lieben! denn lieben tut er euch sowieso (wenn er euch ehrlich liebt). aber er liebt euch entweder glücklich oder unglücklich. was wollt ihr?
 
S

Benutzer

Gast
JuliaB schrieb:
"corsage, halterlose, string und stiefel"

Also ich behaupte mal, ich bin sicher nicht verklemmt *lol* Aber nur damit würde ich doch nicht durch die Stadt rennen - so als alternative zu Jeans und T-Shirt!!
:eek:
 

Benutzer12370  (34)

Verbringt hier viel Zeit
also einen Rock oder ein Kleid zieh ich nur immer Sommer an, und auch dann muss man auf den Anlass aufpassen. Für ne Kneipennacht ist sowas halt furchtbar unpraktisch. Zu halterlosen braucht man ja auch fast schöne Schuhe - mit Turnschuhen ist´s ja undenkbar. Ich fühl mich ungern eingeschränkt und das machen solche schicky micky klamotten nunmal. Man kann sich auch so hübsch anziehen. Und mein Freund findet mich immer sexy!
 

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
Grinsekater1968 schrieb:
Naja, was ich meine ist - es gibt Paare, die entwickeln sich irgendwann einmal zu Mutti und Papi, und die reden sich dann auch nur noch so an, SIE mit den Lockenwicklern im Haar, er im Unterhemd am Frühstückstisch... Diese Art Vertrautheit mag ja ganz nett sein, aber ich hab mir ein für allemal geschworen, so etwas nie nie nie nie nie wieder bei mir zu zu lassen, und ich fahre ganz gut damit.

Wenn sie das für mich nicht mehr sein will, stellt sich für mich die Frage, ob ich tatsächlich eine Frau an meiner Seite haben will, der ich so gleichgültig geworden bin.

nee, das will ich ja auch nicht, er mit trainingshose, sie bringt ihm mit lockenwicklern sein bier usw.
auf keinen fall!

aber ich will doch auch begehrenswert sein, ohne mich jedes mal aufstylen zu müssen.ich find ihn doch auch in jeans, t-shirt und boxershorts geil und kann auch darin nicht genug von ihm bekommen, weil ich IHN geil finde, nicht irgendne bestimmte hose oderso.


smileysunflower schrieb:
Also ich behaupte mal, ich bin sicher nicht verklemmt *lol* Aber nur damit würde ich doch nicht durch die Stadt rennen - so als alternative zu Jeans und T-Shirt!!
:eek:

ja nee, da hab ich mich doof ausgedrückt.
also, wenn wir uns treffen und nichts vorhaben wie weggehen oderso,
hab ich unter dem mantel schon mal nur stiefel, halterlose corsage etc.

aber natürlich nicht so, dass andere leute mich darin sehen. :zwinker:

und wenn wir weggehen hab ich halt unter ner bluse mit der ich im café sitze ne corsage, unter der hose halterlose, also so, dass nur er es sieht, wenn er mich später auszieht.

so, hoffe, das war jetzt verständlicher.


Aurelie schrieb:
Für ne Kneipennacht ist sowas halt furchtbar unpraktisch. Zu halterlosen braucht man ja auch fast schöne Schuhe - mit Turnschuhen ist´s ja undenkbar. Ich fühl mich ungern eingeschränkt und das machen solche schicky micky klamotten nunmal. Man kann sich auch so hübsch anziehen. Und mein Freund findet mich immer sexy!

ja, das mein ich ja, manchmal isses mir zu unpraktisch zu unbequem.

und ich will deutlicher gezeigt bekommen, dass ich auch mit jeans und t-shirt (beides gut sitzend, hübschen BH und string drunter, also in meinen alltagssachen) sexy bin.
 

Benutzer23485  (52)

Chauvinist
Bist Du sicher, daß es Dir hier um Kleidung geht ? Irgendwie hab ich den Eindruck, Du bist einfach so etwas unzufrieden mit der Art, wie Du nach außen möglicherweise auf Deinen Freund wirkst oder nicht - wahrscheinlich machst Du Dir einfach viel zuviele Gedanken darüber (ich z. B. find nämlich daß Du zum Anbeißen aussiehst :link: )
 

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
Grinsekater1968 schrieb:
Bist Du sicher, daß es Dir hier um Kleidung geht ?

ja, bin ich.

es sind kleinigkeiten, die vor der trennung eben sehr oft waren (wie gesagt, seit wir wieder zusammen sind isses prima, gibts das problem kaum noch) wenn ich dann mal "nur" turnschuhe anhatte kam gleich "schade, du hast ja gar keine stiefel an."
oder wir waren bei mir, haben gekuschelt, rumgemacht und dann kam plötzlich "möchtest du dir nicht einen rock und halterlose anziehen?"

so was meine ich, dass er mich da, obwhl ich nicht in total abtörnenden klamotten war, genervt hat, ich solle doch was erotischeres anziehen.

dass er mich sexy findet weiß ich ja.
 

Benutzer12370  (34)

Verbringt hier viel Zeit
JuliaB schrieb:
"schade, du hast ja gar keine stiefel an."

"möchtest du dir nicht einen rock und halterlose anziehen?"

sorry, aber das find ich total daneben. Hat der Typ keine wichtigeren Probleme? Mich würd das total nerven, wenn mein Freund mir sagt, was ich anziehen soll. Das ist immernoch meine Sache. Wenn er es total unpassend findet, kann er mich drauf hinweisen. Wenns ers aber einfach nur für sein ego braucht, soll er sich eine suchen, die so rumläuft, wie ers haben will. Ich bin so wie ich bin und zie mich dann sexy an, wenn ich Lust drauf habe. Ich versteh echt nicht, wie man daraus so ein Problem machen kann... :ratlos:
 

Benutzer12391  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Zwang, hm, naja, vllt einwenig. Mein Schatz läuft auch gern wenn wir ausgehen uns mit Freuden treffen o.ä. im Schlapperpulli rum und ich ziehe mich passend zur Situation an und gleiches "verlange" ich irgendwo auch von ihr. Daher "bettel" und nerve ich manchmal schon damit, dass sie sich was nettes anzieht. Muss ja nicht gleich nen Mini sein.... -beschweren würd ich mich auch nicht, aber figurbetont reicht ja schon. :zwinker:


LG misoe
 

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
Aurelie schrieb:
sorry, aber das find ich total daneben. Hat der Typ keine wichtigeren Probleme? Mich würd das total nerven, wenn mein Freund mir sagt, was ich anziehen soll. Das ist immernoch meine Sache.

na endlich versteht mich mal jemand.

nee, unpassend oder schlabberpulli wars ja nicht, auch @Misoe ich lauf immer figurbetont rum.
 

Benutzer12391  (40)

Verbringt hier viel Zeit
JuliaB schrieb:
nee, unpassend oder schlabberpulli wars ja nicht, auch @Misoe ich lauf immer figurbetont rum.
Mein Beitrag zum Thema ging ja auch nicht direkt an Deine Adresse, sonder einfach eine Info aus meinem Leben bzw. aus meiner Beziehung :zwinker:

LG misoe
 

Benutzer24946 

Verbringt hier viel Zeit
so total aufreizend zieh ich mcih nich an. Aber ich hab auch schon ma extra Jeans angezogen, wo die Form rauskommt, und ein Oberteil wo man die spitzen abzeichnen :kiss:
 
D

Benutzer

Gast
Mein Freund ist da überhaupt nicht so... Rein gar nicht.
Das heißt jetzt nicht, dass ihm schöne Sachen nicht gefallen. Aber Wert legt er keinen drauf!
 
3 Woche(n) später

Benutzer13108  (38)

Verbringt hier viel Zeit
JuliaB schrieb:
....
oder wir waren bei mir, haben gekuschelt, rumgemacht und dann kam plötzlich "möchtest du dir nicht einen rock und halterlose anziehen?"

ich weiß nicht das klingt so in der form irgendwie nach scary movie 1.. da wo sie am ende mit dem football kostüm in voller montur darliegt...


naja auf jeden fall zum thema.. wie du ja aus meinem letzten posting
entnehmen konntest "ich liebe meine freundin total" ... ich find sie in
allem schön. Grundsätzlich und absolut. Keine Ausnahmen.. sogar in orange und grün obwohl ich normalerweise davon kotzreiz kriege...

lg Doc
;-)
 
6 Monat(e) später
M

Benutzer

Gast
Grinsekater1968 schrieb:
Naja, was ich meine ist - es gibt Paare, die entwickeln sich irgendwann einmal zu Mutti und Papi, und die reden sich dann auch nur noch so an, SIE mit den Lockenwicklern im Haar, er im Unterhemd am Frühstückstisch... Diese Art Vertrautheit mag ja ganz nett sein, aber ich hab mir ein für allemal geschworen, so etwas nie nie nie nie nie wieder bei mir zu zu lassen, und ich fahre ganz gut damit.
Das heißt nicht daß mein Girl ständig im Mini mit oberschenkel-langen Stiefeln und bauchfreiem Top ankommen muß, - aber sie sollte eigentlich immer sich anziehend und weiblich kleiden, eben begehrenswert - denn das möchte sie für mich (hoffentlich) doch auch sein...

Wenn sie das für mich nicht mehr sein will, stellt sich für mich die Frage, ob ich tatsächlich eine Frau an meiner Seite haben will, der ich so gleichgültig geworden bin.


Richtig ich denke es ist ein Ausdruck der Wertschätzung wenn ich das trage was meinem Partner gefällt.

Wenn ich nur Minis zum ausgehen anziehe und mich sonst nicht darin wohlfühle sollte ich besser keine tragen.

Ich habe meinen Mann kennengelernt als ich im Mini (damals allerdings bei weitem nicht so gewagt wie heute) unterwegs war.

Ich laufe gerne sexy herum und würde es auch beleidigend finden wenn mein Mann in Turnhosen un Öko-Pulli herumlaufen würde
 
2 Woche(n) später

Benutzer41175 

Benutzer gesperrt
Ich kleide mich völlig freiwillig sexy, weil mir es so gefällt. Meinem Freund gefällt es natürlich und er braucht mich nicht dazu drängen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren