Zwang sich sexy anzuziehen/zu stylen?

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
so mausis, dann erzählt mal :zwinker:

bei mir wars so, dass mein freund doch sehr viel wert auf schicke unterwäsche, halterlose, stiefel etc. gelegt hat, hatte manchmal das gefühl, wenn ich normal gekleidet bin, findet er mich gar nicht geil...

kennt ihr das?

jungs, seid ihr euch bewusst, was für nen druck ihr da ausübt?
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Nö.
Er finde mich natürlich sexy in dieser Kleidung, aber er findet mich auch genauso sexy in einer normalen Jeans, normalen Schuhen, einem normalen Oberteil und einem völlig normalen String. Und er sagt mir auch dass ich total süß aussehe wenn ich morgens aufstehe und die Augen kaum aufbekomme :gluecklic

Zumindest sagt er das :smile:
 

Benutzer10932 

Sehr bekannt hier
öhm, kenn ich eigentlich nicht...
wenn ich das mach, dann mach ich das für mich... kann ja net immer bock haben mich so aufzustylen :zwinker:
 

Benutzer11742 

Verbringt hier viel Zeit
Ich kenne das inzwischen schon etwas...Seit einiger Zeit achte ich auch viel mehr auf mein Äußeres...dann kommt hin und wieder auch mal ein netter Kommentar von meinem Freund...
 

Benutzer24418  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Also fürs Bett muss sich meine Freundin sicherlich nicht "rausputzen",...
...ansonsten schreib ich ihr auch nicht wirklich vor, was sie anzuziehen hat,... nur zwischendurch sag ich ihr halt, was sie mal so anziehen könnte.. aber das heißt noch lang nicht, dass sie das auch tut :zwinker:
Aber oft fragt sie mich auch nch meinem Rat...
Vorallem, wenn wir auf bestimmte Partys von mir gehen, wo sie ja keinen kennt(Fernbeziehung), will sie immer gerne wissen, was die anderen Frauen/Mädels so tragen, damit sie sich anpassen kann :zwinker:

ciao Chris:smile:
 

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
er hat halt vorher, um seine vorfreude zu steigern oft per sms gefragt, was ich anziehen werde und so, das fand ich auf dauer etwas anstrengend.

naja, süß (wie nachm aufstehen) zählt nicht, sexy is das thema.

süß fand er mich auch ganz oft, egal in welchen klamotten.
 

Benutzer26248 

Verbringt hier viel Zeit
Ich glaub ich bin noch keine Frau begegnet die nicht den zwang hatte sich Sexy anzuziehen.
Das kann man sogar im Winter ganz gut beobachten wenn die Mädels trotz minusgraden einen doch recht knappen pulli tragen. :grin:
Also mich störts nicht :eek4:
 
D

Benutzer

Gast
Nö... also wenn mir jemand vorwerfen würde, dass ich styling- oder klamottentechnisch irgendwelchen Druck ausüben würde, würd ich glaub ich ernsthaft böse werden...
Ich find meine Maus besonders sexy, wenn sie grad ausm Bett raußgekommen ist, im Pyjama und mit nem - für sie viel zu großen - Wollpulli von mir runter zum frühstück kommt und ihr erstes süßes Lächeln des Tages aussetzt! Einfach nur zum anknabbern!
Allerdings behaupte ich auch nicht, dass mir meine Freundin in Reizwäsche nicht gefallen würde... wär ja auch quatsch. Allerdings denke ich, dass sie in sowas nicht so klasse aussehen würde, wenn sie sich selber darin nicht auch sexy finden würde und dadurch ihr gewisses eigenes Auftreten entwickeln könnte!
Und nach eigener Aussage, macht es ihr richtig Spass zu sehen, wie willenlos ich werde, wenn sie solche Wäsche anhat...
Liebe Grüße,
Der Dr. :winkwink:
 

Benutzer15156 

Meistens hier zu finden
Teils teils würde ich sagen.natürlich achte ich auf meine unterwäsche und style mich auf,weil ich ihm besonders gefallen will.aber wenn ich mal keine lust habe mach ich das nicht - ich seh also keinen zwang dahinter.
 

Benutzer24228  (36)

Verbringt hier viel Zeit
JuliaB schrieb:
jungs, seid ihr euch bewusst, was für nen druck ihr da ausübt?

Nee, ich uebe auch keinen Druck aus...

ich nehme es wohl einfach so, wie es ist und im innerlichen bin ich deprie und schau dann mehreren maedls nach, die halt weiss nicht.. stiefel anhaben, oder roecke.. oder wenn sich die Chance gibt, nen String und so anschauen.

Sie kriegt das mit.. sie kriegt das immer mit...

sagt aber nix... hmm.. komisch :grrr:
 

Benutzer13139  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Diotima schrieb:
Nö.
Er finde mich natürlich sexy in dieser Kleidung, aber er findet mich auch genauso sexy in einer normalen Jeans, normalen Schuhen, einem normalen Oberteil und einem völlig normalen String. Und er sagt mir auch dass ich total süß aussehe wenn ich morgens aufstehe und die Augen kaum aufbekomme :gluecklic

Zumindest sagt er das :smile:



er meint das auch so :tongue:
 
G

Benutzer

Gast
Ich glaube mein Freund ist dauergeil. *öhem* Nein. :grin:
Klar mag er's gerne wenn ich mir z.B. halterlose und hohe Schuhe anziehe, aber ich denke, dass es ja auch blöd wäre wenn ich das immer machen würde (--> langweilig). Und ich könnte nicht sagen, dass meine normalen Klamotten seine Libido negativ beeinflussen.
 
4 Woche(n) später

Benutzer15782  (35)

Verbringt hier viel Zeit
mir ist die kleidung meiner freundin schon sehr wichtig - ich möchte eine sexy freundin haben und zeigen. darum sag ich ihr halt wie ich es gerne hätte. aber was sie nicht will, will sie nicht. da gibts (fast) nix zu machen.
 

Benutzer14426  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Jaja, mich nervt es auch oft "och siehst du heute süß aus"
Natürlich sehe ich gerne süß aus, aber es gibt Momente, wo sexy oder scharf besser passt :zwinker:

Mein Freund übt keinen Druck aus. Natürlich sieht er mich gerne in sexy Unterwäsche, geschminkt und in schönen Kleidern - aber er findet mich - sagt er zumindestens - auch sonst attraktiv. Und eben sehr oft süß...

lg
*himbeere*
 

Benutzer12443  (40)

Meistens hier zu finden
es ist genau anders herum.

ich achte von natur aus immer sehr auf etwas knackigere klamotten, ist einfach passender. ich bin irgendwie so klein und zierlich, dass ich bei schlabberklamotten komplett untergehen würde.

aber gerade diese schlabberklamotten findet mein freund toll. und nicht erst an mir. er liebt weite jogginghosen, lange sweatshirts und vor allem schlafanzüge. er findet das irgendwie gemütlich, man kann besser grabschen. und vll spielt auch die tatsache hinein, dass es ihm eh nicht passt, wenn sich jemand nach mir umschaut.
 
T

Benutzer

Gast
ich habe eh einen Unterwäschetick, wogegen er natürlich nichts hat.
Ansonsten hat für mich sexy nicht unbedingt was mit gestylt zu tun. Ich trage weder Stiefel, und ganz selten Halterlose (wenn dann aus praktischen Gründen).
Aber ich sehe recht sexy aus in meinen Schlabberzuhausebleibenhosen. Weil die ziemlich tief hängen, man die schöne Unterwäsche sieht und dazu dann ein enges Shirt. Und da eh immer Musik läuft, bewege ich dann auch noch die Hüften beim Laufen und das hat dann nix mehr mit süß zu tun.

Zusammengefasst: er macht keinerlei Vorschläge, aber wenn's ihm gefällt, sagt er das auch (und das kommt ziemlich häufig vor)...
 

Benutzer25915 

DieterBohlen-Klon
JuliaB schrieb:
so mausis, dann erzählt mal :zwinker:

bei mir wars so, dass mein freund doch sehr viel wert auf schicke unterwäsche, halterlose, stiefel etc. gelegt hat, hatte manchmal das gefühl, wenn ich normal gekleidet bin, findet er mich gar nicht geil...

kennt ihr das?

jungs, seid ihr euch bewusst, was für nen druck ihr da ausübt?

Wieso beugst Du Dich denn diesem Druck?! :grrr:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren