Zusammenzieh-Box für meinen Schatz

Benutzer75565  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo an alle,

ich wohne seit dem 01.10.08 nun endlich mit meinem Schatz zusammen.

Nun möchte ich gerne eine Zusammen Zieh Box erstellen. Hat jemand Ideen von Euch?
 

Benutzer32550 

Verbringt hier viel Zeit
was stellst du dir denn darunter vor??

und ist es nicht schon etwas zu spät? schließlich wohnt ihr ja schon zusammen
 

Benutzer75565  (41)

Verbringt hier viel Zeit
vorher ging es leider nicht.Denn wir waren vom 06.10-10.10. in Disneyland Paris
 

Benutzer45886 

Verbringt hier viel Zeit
Naja, ich hätte ihm die Box schon direkt zum Einzug am 01.10. geschenkt.
Aber was möchtest Du denn in etwa?

Wie wärs mit:
einer Flasche Sekt oder Wein
Pralinen
Kondome (falls ihr welche verwendet)
ein Bild von Dir in einem schönen Rahmen für seinen Nachttisch

puh, mehr fällt mir gar nicht ein, wenn ihr ja jetzt schon zusammen wohnt ....
 

Benutzer75565  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Da ging es leider nicht so gut...da wir beide mitten im Umzugsstress waren ( wir haben ein grosses Haus) und auch noch beide krank waren ( ich hatte die Gürtelrose).

Er hat leider schon Fotos von mir in seinem ,,Büro" und eins im Schlafzimmer stehen.
 
G

Benutzer

Gast
Irgendwie find ich so eine Box zum jetzigen Zeitpunkt überflüssig. Gibt es nicht etwas anderes, mit dem du eine Freude machen kannst? Etwas, dass ihm/euch im Haus oder im Garten noch fehlt?
 

Benutzer75565  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Bisher habe ich mir Folgendes überlegt:
- rote Karte / Strafzettelheft (für Meckern, etc...)
- Spiele (Lovepoly und andere)
- Kochbuch (Ich hab dich zum Fressen gern)
- Massagebuch (z.B. mit Techniken, Tipps)
- Massageöl
- Duftkerzenständer und Duftöl (zum Entspannen)
- CD mit Entspannungsmusik (für Mann eher "normale" ruhige Lieder, die er mag)
- eine Wärmflasche in Herzform
- Gutscheine für Spülen, Müll rausbringen, ...
- Memoboard
- Eingangsschild
- Stadtführer & Ausflugsziele in der Umgebung (selber zusammen gestellt)
- Mini-Abo für seine Lieblingszeitschrift (natürlich an unsere Adresse)
-unsere Geschichte vom Kennenlernen an bis zu unseren ersten gemeinsamen Wohnung.
-Gutscheine (zum Beispiel für 1x Spülen usw.)
-gemeinsame erinnerungen heraussuchen z.b. postkarten, die ich mal von ihm bekommen habe, irgendwelche kinokarten oder eintrittskarten von musicals, die dann in unsere wohnung auch einen ganz besonderen platz finden


Was findet ihr davon gut?
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
:ratlos: Findest du das nicht reichlich übertrieben?
Ihr seid nur zusammen gezogen. Da schenkt man sich nix.
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
Ich finde so etwas unnötig.
Man feiert Geburtstage, Jahrestage, Weihnachten evtl. schenkt man sich Nicolaus, Ostern und zwischendurch auch mal ne Kleinigkeit. Das reicht doch vollkommen. Ich lege darauf eh keinen Wert.
 

Benutzer75565  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Mmmmhhhhh....das war ansich ja auch eher nur lieb gemeint....es sollte ja auch nichts grosses sein.
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
Dann mach doch ein leckeres Abendessen, hübsch dekoriert mit Kerzen und so, ziehst dir was nettes an...darüber wird er sich sicherlich auch freuen. Wenn er nach dem Anlass fragt, dann kannst du ja sagen das du dich freust das ihr nun zusammen wohnt und das etwas mit ihm feiern wolltest. So würd ich das wohl machen.
 

Benutzer32550 

Verbringt hier viel Zeit
hui, dachte erst, dass du ihm ALLES davon schnenken wolltest. das hätte ich vieeel zu übertrieben gefunden.

aber generell find ich die Idee ganz süß. nur kommt's etwas spät
 

Benutzer75565  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Vorher war es leider nicht möglich :kopfschue :kopfschue :kopfschue

Das mit Essen habe ich schon vor unserem Urlaub gemacht.
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Nicole, wenn du ihm anlässlich des Zusammenziehens etwas schenken willst, dann mach das.
Und zwar auf die Weise, die DIR richtig erscheint.

Ich denke, es muss nicht unbedingt ne ganze "Box" mit mehreren Geschenken sein, sondern EIN Geschenk von Deinen Ideen genügt. Du kannst Deine Ideen ja in Reserve behalten und später mal was davon schenken - ob das mit den Unternehmungsideen, einem Probeabo oder mit dem "Meckerheft".
Denn jetzt zum Einzug ein Meckerheft fände ich überflüssig, gehe lieber davon aus, dass Ihr das schon ohne rote Karten hinbekommt, und falls Ihr dann doch über Haushaltssachen mal streitet, könnt ihr das immer noch einführen ;-).

Dass Ihr vorher einige schöne Urlaubstage hattet, ist ja wohl nicht "schlimm", nur weil so ein Geschenk daher nicht "pünktlich" kam, sondern Ihr hattet da schöne Tage, für traurige Smileys also kein Anlass. :ratlos:
Dann ist das Wort Zusammenziehbox halt nicht ganz passend, Zusammenwohnfreudengeschenk vielleicht? :grin: ;-) Und wenn Ihr vor dem Urlaub schon schön gegessen habt und das Zusammenziehen gefeiert habt, ist jetzt nicht wirklich "nötig", etwas zu schenken. Also mach Dir daraus jedenfalls keinen Stress, schon gar nicht darum, was "richtig" ist.

Ich bin im Mai mit meinem Freund in eine gemeinsame Wohnung gezogen, die wir vorher mehrere Monate zusammen renoviert haben. (uff...)
Ein konkretes Geschenk haben wir uns zum Einzug nicht gemacht, sondern uns sehr über den überstandenen Baustress gefreut und eben zum Beisiel dem anderen mit einem schönen gemeinsamen Frühstück oder einer selbstgebauten Leuchte oder der Nebenbeierledigung von verbliebenen Sachen (Vorhangstange anbringen, Sitzbank für Balkon zusammenbauen) im Laufe der ersten gemeinsamen Wochen hier und da eine Freude gemacht - ohne dass explizit als "Zusammenziehgeschenk" zu benennen.

Ich halte solche Geschenke nicht für "nötig", aber für durchaus lieb gedacht - aber achte eben auf die Dosierung ;-).

Das Wichtigste: Folge Deinem Gefühl.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren