Zusammenhang zwischen männlicher Körpergröße und Attraktivität?!

Benutzer50444  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo!

Ich habe letztens in einer Studie gelesen, dass sehr attraktive Frauen meistens auf auf sehr große Männer (um die 1,90) stehen, obwohl die durchschnittliche Frau auf etwas kleinere Männer steht.
Anscheinend sind große Männer (ab 1,90) also attraktiver?!
Was sagt ihr dazu?
An die Frauen: Findet ihr große Männer gleich attraktiver, weil sie z.B. größer sind als ein 1,80-Mann?! Auch wenn dieser durchschnittlich große Mann euch schon überrakt?!
Wie seht ihr den Zusammenhang zwischen männlicher Körpergröße und Attraktivität? Sind große Männer dominanter und daher männlicher? :schuechte
 

Benutzer31418 

Sehr bekannt hier
Nein, für mich ist eigentlich nur die Größe 1,80 plus minus wenige Zentimeter richtig attraktiv. Ich mags nämlich nicht, wenn ein Mann sehr viel größer ist als ich. ab 1,90 m finde ich es sogar ziemlich unattraktiv - klar, wenn alles andere stimmt, wäre das kein Hindernis mehr, ebenso wie ich mir dann auch einen kleineren Partner vorstellen könnte - aber so grundsätzlich find ichs alles andere als anziehend, wenn ich dem Mann selbst mit Absätzen nur bis zur Schulter gehe, ihn nicht einfach auf die Wange küssen kann ohne dass er sich runterbeugt etc. Ich hab in meinem Leben noch keinen Mann getroffen, der größer als 1,90 und gleichzeitig attraktiv für mich war.
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
https://www.planet-liebe.com/threads/m%C3%A4dels-sehr-gro%C3%9Fe-m%C3%A4nner-attraktiver-als-durchschnittlich-gro%C3%9Fe-m%C3%A4nner.227426/
https://www.planet-liebe.com/threads/sex-mit-gro%C3%9Fen-m%C3%A4nnern-befriedigender.230765/
https://www.planet-liebe.com/threads/gro%C3%9Fe-m%C3%A4dels-reizt-euch-einmal-sex-mit-kleinerem-mann.232145/

Dich scheint das Thema ja wahnsinnig zu interessieren...gibt es bei dir irgendwelche Probleme, bei denen wir weiterhelfen können?

Ach so: Bei mir muss ein Mann keine 1,90 haben, um attraktiv zu wirken und mehr Zentimeter (Körpergröße wohlgemerkt *g*) bedeuten nicht automatisch mehr "Dominanzkönnen" und Männlichkeit, denn dafür braucht es schon noch andere Dinge, falls Frauen darauf stehen.
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
Nö, hauptsache er ist nicht kleiner wie ich (1,72).
 
S

Benutzer

Gast
Sind große Männer dominanter und daher männlicher? :schuechte

Nö, nicht unbedingt. Es liegt an dem Auftreten und der Statur, ob ein Mann dominant wirkt. Außerdem ist die Frage, ob man Dominanz überhaupt bevorzugt.

Wie groß bist Du eigentlich, es scheint Dich sehr zu beschäftigen? :zwinker:
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
ich steh nicht auf große männer. attraktiver sind sie wegen der größe sicherlich nicht. und auch nicht dominanter. juhu, ich bin dann wohl eine dieser durchschnittsfrauen. :rolleyes_alt:
 

Benutzer72934 

Verbringt hier viel Zeit
Anscheinend sind große Männer (ab 1,90) also attraktiver?!

Häh? :confused:
Irgendwie begreife ich den Zusammenhang nicht ganz... weil attraktive Frauen angeblich große Männer bevorzugen sind diese automatisch attraktiver? Bestimmen also nur die attraktiven Frauen welche Männer attraktiv sind und welche nicht?

Attraktivität ist individuell. Was der/die eine mag muss noch lange nicht für jemand anderen attraktiv sein.
Ich dachte früher, dass ich größere Männer attraktiv finde. Dann traf ich meinen jetzt Ex-Freund der so groß war wie ich und ich habe gemerkt, dass ich durchschnittlich große Männer attraktiver finde. Dann traf ich einen größeren Mann und den fand ich dann wiederum attraktiver. Irgendwie finde ich immer die Größe genau richtig, die mein 'Schwarm' hat.
So wichtig kann es also objektiv nicht sein, denn ich weiß ziemlich genau, dass es den Mädels in meinen Freundeskreis (egal ob sie selbst attraktiv sind oder nicht) genau so geht wie mir...
 

Benutzer12050 

Verbringt hier viel Zeit
ich sags mal so: ein mann um die 1,90 hat shcon was, der wenigstens größer als ich (1,81). Aber im prinzip ists mir egal, mein freund ist sogar kleiner als ich. wobei, so nen 1,90 mann hat schon was....
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Hallo!

Ich habe letztens in einer Studie gelesen, dass sehr attraktive Frauen meistens auf auf sehr große Männer (um die 1,90) stehen, obwohl die durchschnittliche Frau auf etwas kleinere Männer steht.
Anscheinend sind große Männer (ab 1,90) also attraktiver?!
Was sagt ihr dazu?
An die Frauen: Findet ihr große Männer gleich attraktiver, weil sie z.B. größer sind als ein 1,80-Mann?! Auch wenn dieser durchschnittlich große Mann euch schon überrakt?!
Nö, Körpergröße war für mich beim Verlieben nie ausschlaggebend. Ich bin 1,73 m groß, mein erster Freund maß 1,72. Mein größter Freund war 1,78 m groß.

Mein bester Freund ist 195 cm groß - ich finds ja schon "anstrengend", ihn beim Begrüßen zu umarmen ;-), wenn ich da ans Küssen denke... :zwinker: Wobei mich das auch nicht abhielte, ihn als Partner zu erwählen, wenn ich denn in ihn verliebt wäre.

Wenn ich mich verliebe, dann lag das nie an der Körperlänge, ich habe auch schon Männer attraktiv gefunden, die kleiner waren als ich. Frage des Charakters und des Charismas.
 

Benutzer56700 

Meistens hier zu finden
Ich denke ob 1,80 oder 1,90 ist den meisten Frauen herzlich egal. Ein Kumpel von mir ist 2,05m, das ist immer ganz interessant wenn wir in der Disco sind. Er wird richtig oft von den Mädels angesprochen, aber meist eben die Frage wie groß er denn sei. Mit meinen 1,84 komme ich mir dann immer richtig klein vor...:grin:
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Aha, ich bin also laut Studie eine durchschnittliche Frau und nicht sehr attraktiv. :ratlos:

Sind große Männer dominanter und daher männlicher?
Nö.
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Ich steh auf große Männer. Die waren bis jetzt alle Attraktiv. :zwinker:
 

Benutzer12443  (40)

Meistens hier zu finden
ab 1,90? uff, ganz schön übertrieben, oder?

ich finds schon nett, wenn ein mann eine bestimmte größe hat. ich würde jetzt mal schätzen, dass ich einen mann mit 1,80 einem mann mit 1,60 erstmal vorziehen würde, sofern mir nichts anderes von ihm bekannt ist, als seine größe (was eigentlich ziemlich schwachsinnig ist, weil ja nicht realistisch). aber ab 1,85 kehrt sich das um. ich würde dann sozusagen dem 1,85 großen mann den vorzug vor dem 1,90 großen mann geben (wenn wiederum nur seine höhe bekannt ist).

wenn man allerdings auf einer skala die wichtigkeit der körperhöhe in bezug auf die attraktivität mit anderen werten vergleicht, liegt diese wenn überhaupt nur im mittleren bereich, tendenz nach unten.

aber okay. ich würd mich vielleicht auch nicht als SEHR attraktive frau betrachten. :tongue:

eins wollte ich trotzdem noch anmerken, was die männlichkeit angeht. ich kenne einen typen, der nicht größer ist als ich (1,65) und eine derartige "kerlige" ausstrahlung an sich haben, dass es mir sogar zuviel ist. der legt dann aber ein blondchen nach dem anderen flach...:grin:
 

Benutzer50444  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Re:

was findet ihr denn an einem durchschnittlich großen Mann besser als an einem sehr großen? :schuechte
weil dieser euch ähnlicher oder zärtlicher ist?
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Eine nicht zu große Körperlängendifferenz hat beim Knutschen Vorteile.

Warum sollte ein durchschnittlich großer Mann "zärtlicher" sein als ein sehr großer Mann?
 
M

Benutzer

Gast
Soll heißen, je größer der Mann, umso dominanter und unliebevoller ist er? Interessante -aber schwachsinnige- Theorie.

Sehr große Männer (zB über 1,90m) finde ich nicht sehr anziehend. Ich bin selbst ziemlich klein und will keine Trittleiter benutzen müssen, um jemanden zu küssen.
 

Benutzer32811  (34)

...!
Soll heißen, je größer der Mann, umso dominanter und unliebevoller ist er?
Du meine Güte wie lieblos muss mein 2,14m-Mann dann sein :zwinker:
Ich muss ihm dringend sagen er soll aufhören abends kuscheln zu wollen und meinen Bauch eincremen darf er auch erst wieder wenn er 40cm geschrumpft ist. :grin:
Nein ich sehe da auch keinen Zusammenhang. :jaa:

Eine nicht zu große Körperlängendifferenz hat beim Knutschen Vorteile.
Allerdings...
 

Benutzer49007  (34)

Sehr bekannt hier
der Charakter eines Menschen hat doch gar nichts mit der Körpergrösse zu tun. (überigends auch nicht mit anderen Grössen)

einige mögen grössere und andere eher nicht. Durchschnittlich normale Männer haben den vorteil beim Küssen. Es gibt eher weniger Frauen die 180 und mehr sind und einen 2m Mann küssen ist da eher schwieriger.
Hingegen finden sicher einige Frauen einen 2m Mann männlich weil er gross und dominant erscheint.
Pauschal kann man sowas garnie sagen
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Also ich halte mich schon für attraktiv, aber ich bin eben auch nur 1,60 groß - was soll ich demnach mit einem 2-Meter-Mann?

Für mich ist alles um die 1,80 schön. Ich achte weniger auf Körpergröße, als auf die Statur - ich mag am Liebsten breitschultrige Schränke, alles andere finde ich nicht so richtig attraktiv.
 

Benutzer88878 

Verbringt hier viel Zeit
Atraktivität liegt wohl im Auge des Betrachters. Ich selbst ziehe kleinere Männer vor. Also größer als ich sollten sie schon sein. :grin: Aber wenn man da überhaupt ne 'richtlinie' hat, dann wäre die bei mir wohl so 1,70 - 1,78m. Liegt wohl aber auch daran, wie groß Frau ist. Bei meinen 1,64cm, ziehts mich nicht zwingend zu 1,90m Menschen. :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren