Zusammen baden?

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
2 monate waren da mal zwischen...dann haben wir wieder drüber gesprochen
Hattest Du "wieder" damit angefangen, oder hatte sie das?

Und wie reagiert sie so auf zwei- oder mehrdeutige Witze und Anspielungen?
Auch eher genervt, gehemmt oder unsicher?

:engel_alt:
 

Benutzer85541 

Verbringt hier viel Zeit
ich bin verdammt unglücklich...habe gerade mit meiner freundin gesprochen...sie hat gesagt das die idee süß ist aber es nicht machen will...das ist echt niederschlagen:frown:
ich rede oft mit ihr drüber...sie meint immer wieder sie ist nicht bereit ich weiß nicht mehr weiter:frown:

ich habe damals angefangen indem ich sie massiert habe und langsam zwischen ihre beine gewandert bin

ich bin selbst garnicht so der typ für zweideutigkeit...also kommt sehr selten vor...und wenn dann lacht sie
 

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
Hmm... blöd, tut mir Leid für Dich :schuechte

Und wenn eine Weile nichts von Dir kommt?
Was tut sie?

:engel_alt:
 

Benutzer85541 

Verbringt hier viel Zeit
nichts...von ihr kommt garnichts...
gerade wollte sie das thema so schnell wie möglich wechseln:frown:
 

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
Schade.
Sie hat gemerkt worauf Du damit hinauswolltest, und hat es gleich als Einladung zum "Akt" mißverstanden...

Also wenn Du nicht einmal mit ihr darüber reden kannst... :kopfschue

Seltsam.

Wie ist sie sonst so zu Dir? Vertraut sie Dir?
Oder blockt sie selbst Kuscheln usw. ab?

Dann mag sie Dich vielleicht als Freund, aber für eine Beziehung... weiss nicht...

Wie sehr liebst Du sie? Bist Du "bereit", noch länger zu warten?
Das kann aber noch Jahre dauern, bis hin zum "notwendigen einmaligen Übel" der Hochzeitsnacht, falls das überhaupt stattfinden wird...

Vielleicht findet sie einfach nichts dran, oder sie wurde im schlimmsten Fall mißbraucht, das wäre auch nicht auszuschließen :schuechte

:engel_alt:
 

Benutzer84611 

Benutzer gesperrt
Das klingt übel. Deine Freundin hat entweder ein ziemliches Problem mit Sexualität ( warum auch immer ) oder sie sieht in Dir eher eine Art männlicher bester Freundin aber keinen möglichen Sexualpartner.
 

Benutzer85541 

Verbringt hier viel Zeit
also ich denke wir können mal die kirche im dorf lassen...
ist zwar alles realistisch
aber missbraucht wurde sie noch nicht...beim kuscheln blockt sie mich auch nicht ab...ich darf ich ja die brust küssen und so weiter...ich denke nicht das sie nur so auf freundschaft machen will...sie wäre so ehrlich und würd mir das sagen...so ist sie...
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Ich war früher auch so wie deine Freundin! Bei mir war es allerdings so, dass ich Angst vor Sex hatte und habe deshalb auch oftmals andere sexuelle Versuche, die vom Partner ausgingen, abgeblockt - einfach weil ich nicht wollte, dass es weitergeht. Man hat ja dann doch immer im Hinterkopf "Er will ja sowieso nur Sex".
Vielleicht geht es ihr da genauso? Ich könnts mir schon vorstellen, denke nicht, dass dieses Phänomen so extrem selten ist.
Manche Frauen brauchen einfach etwas mehr Zeit und wenn sie bereit ist, wird sie dir das sicher signalisieren. Du könntest ihr aber vermitteln, dass du dafür Verständnis hast.
 

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
aber missbraucht wurde sie noch nicht...

Ehm, was heißt "noch nicht" mißbraucht?
Ich wollte nichts andeuten in Bezug auf Dich :kopfschue
Vielleicht ist ihr früher etwas passiert... Aber wenn Du das ausschließen kannstg, umso besser :smile:

Da passt Hyperbolikuss' Meldung noch viel besser!

... so in etwa fragen "Denkst Du denn ich würde immer nur an Sex denken!??? :engel: Jaaaaa :drool: "

:engel_alt:
 

Benutzer84611 

Benutzer gesperrt
Manche Frauen brauchen einfach etwas mehr Zeit und wenn sie bereit ist, wird sie dir das sicher signalisieren. Du könntest ihr aber vermitteln, dass du dafür Verständnis hast.

Etwas mehr Zeit ist ja in Ordnung, aber nach 10 Monaten sollte man doch mal wissen, was man will?
 

Benutzer85541 

Verbringt hier viel Zeit
Ich war früher auch so wie deine Freundin! Bei mir war es allerdings so, dass ich Angst vor Sex hatte und habe deshalb auch oftmals andere sexuelle Versuche, die vom Partner ausgingen, abgeblockt - einfach weil ich nicht wollte, dass es weitergeht. Man hat ja dann doch immer im Hinterkopf "Er will ja sowieso nur Sex".
Vielleicht geht es ihr da genauso? Ich könnts mir schon vorstellen, denke nicht, dass dieses Phänomen so extrem selten ist.
Manche Frauen brauchen einfach etwas mehr Zeit und wenn sie bereit ist, wird sie dir das sicher signalisieren. Du könntest ihr aber vermitteln, dass du dafür Verständnis hast.

hast du damals deinem freund denn auch verschwiegen das du angst hast? und wie lange hat es bei dir gedauert?
 

Benutzer57292 

Verbringt hier viel Zeit
Sie scheint ja irgendwie nicht viel Lust auf Sex zu haben. Ist sie vielleicht asexuell oder so? Ich weiß nicht, ob man dann zwangsläufig auch keine Lust auf Kuscheln hat..

Vielleicht lässt sie dich ihren Busen als Zugeständnis küssen, aber mehr ist nicht drin? Ich will auch den Teufel nicht an die Wand malen, aber ein bischen komisch ist es schon.

Ich war mit meinem ersten Freund auch relativ schüchtern und er hat es eigentlich gut gemacht und wir haben uns gemeinsam rangetastet. Aber das waren mehrere Monate, kein Jahr. Und auf seinen Penis war ich schon neugierig. :zwinker: Hat sie Probleme mit ihrem Körper, oder warum wollte sie nicht baden? Hast du ihr das mit dem Bikini so angeboten? Dann ist es ja auch nichts anderes mehr als nass kuscheln.

Ich glaube, ich würde versuchen, ihr offensiv den Druck zu nehmen:
sprich klar machen, dass du nicht unbedingt auf Sex und das erste Mal aus bist, sondern sie einfach mehr spüren willst. (wenn ich das richtig verstehe.)
Und dann versuchen, mich mit Taten laaangsam vorwärtszutasten. Also ab und zu massieren, erogene Stellen streicheln.. (Nacken, Po, Arminnenseiten.. die sind nicht soo sexuell wie zwischen den Beinen)
Wenn du das Thema totredest, wird es nicht besser, sondern eher schlechter, fürchte ich.
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
hast du damals deinem freund denn auch verschwiegen das du angst hast? und wie lange hat es bei dir gedauert?

Ja, ich habe es ihm verschwiegen. Es war mir auch einfach irgendwie peinlich, zumal ich keine 14 Jahre alt war oder so, sondern älter. Man denkt sich dann irgendwie automatisch, dass man dann doch keine Angst mehr haben bräuchte und in dem Alter schon mehr Erfahrung haben sollte (hatte schon viele Männer geküsst und auch mehr, aber eben keinen Sex gehabt).
Heutzutage kann ich eigentlich gar nicht mehr verstehen, weshalb ich da nicht einfach offen darüber gesprochen habe.

ich habe nach fast genau einem Jahr mit ihm geschlafen und es war genau der richtige Zeitpunkt für mich. Mein Freund hatte mich vorher nie gedrängt oder so.
Im Übrigen hatte ich nach ner Zeit sogar immer versucht zu unterbinden, dass man beieinander schläft. Eigentlich total bekloppt :zwinker:

Inwiefern hast du mit deiner Freundin denn schon über Sex oder Petting gesprochen? Kennst du ihre Einstellung dazu? Weißt du ganz sicher, dass sie Angst davor hat?
Evtl. hat sie auch Probleme mit ihrem Körper?
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
Hm, nachdem was ich hier nun gelesen habe würd ich dir raten Geduld zu bewahren. Vielelicht bedrängst du sie zu sehr, auch wenn du das nicht so empfindest, für sie ist das evtl. zu viel.
Sie weiß ja, das du ihr gerne näher kommen möchtest und sie hat Angst davor und das alles setzt sie dann total unter Druck.
Versuche mal gar keine sexuellen Annäherungsversuche zu starten, nur kuscheln. Wenn sie sagt sie ist noch nicht soweit, dann kann man nichts dran ändern ausser abwarten.
 
2 Woche(n) später

Benutzer48078  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Weiß nicht, Lily ... wie waren wir denn mitm Baden verblieben? Kommst Du zu mir?
:grin:
 

Benutzer48078  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Na aber. Ich stehe total auf Kochwasser in der Badewanne und rote Haut.
 

Benutzer86669 

Sorgt für Gesprächsstoff
ich hatte mir persönlich vorgestellt das ich nachdem ich sie mit erdbeeren und schlagsahne verwöhnt habe anzudeuten das ich lust auf baden habe und zu sagen ob wir nicht baden gehen sollen...
keine gute idee?

Bruder Jonny Jon,

Anleitung zum Baden mit der Freundin

1. Freundin tief in die Augen schauen
2. Freundin an der Hand nehmen
3. Mit Freundin ins Bad gehen
4. Freundin küssen und dabei anfangen zu esklaieren
5. Freundin das Oberteil ausziehen
6. Ignorieren das Freundin seltsam schaut
7. BH öffnen (Küssen nciht vergessen
8. Nicht nur den Mund küssen
9. Dein Oberteil ausziehen
10. Ihr zieht beide den rest aus
11. Du steigst in die Badewanne
12. DU ziehst sie rien zu dir (Wasser sollte schon drin sein)
13. Ihr habt Spaß in der Badewanne
14. Fertig

War doch garnicht so schwer.

Du kannst es!

Ich glaube an dich!

Morau

PS: Der sich grade sehr intensive Gedanken über Frauen macht die unerhörterweise schon am ersten Tag Sex wollen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren