Zusammen baden

Benutzer65700 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo,

Eine Freundin und ich wollen demnächst mal zusammen baden. Soblad ich mal sturmfrei habe. Wir leben in keiner Beziehung, sondern sind nur befreundet. Wir werden auch definitiv keinen GV miteinander haben, aber mal sehen, was sich sonnst so entwickelt :tongue:

Irgendiwe bin ich mit einer sehr guten Freundin darüber zu sprechen gekommen und sie findet das ganze irgendwie ziemlich dreist.
Fragt mich nicht warum, sie findet's halt. Ich persönlich finde es jetzt in keiner Weise irgendwie dreist oder moralisch verwerflich :ratlos:

Ich werde auch definitiv mit ihr baden, egal, was sie dazu sagt :grin:

Nur wollte ich nun mal gerne wissen, was ihr dazu meint......ich denke, ich bin da mit meiner Ansicht nicht der einzige.....oder vill. doch? :engel:
Sind wir beide (die kollegin und ich) wirklich solche moralisch und sittlich hoffnungslose Ferkel? :kopfschue
 

Benutzer30954 

Verbringt hier viel Zeit
Ferkel seid ihr ganz und gar net! :zwinker:
Aber seit wann gehen platonische Freunde miteinander baden? KOmisch ist des schon, verwerflich wäre es nur, wenn einer von euch vergeben wäre.
 

Benutzer65700 

Verbringt hier viel Zeit
ne.............wir sind nicht vergeben :zwinker:
 

Benutzer82555 

Verbringt hier viel Zeit
Ja, wenn ihr euch schon lang genug kennt.. also ich könnte das nicht mit jeder x-beliebigen freundin machen.. ohne hintergedanken oder in sie verliebt zu sein.
 

Benutzer49751 

Verbringt hier viel Zeit
Was ist denn der Sinn dahinter, wenn ihr weder zusammen seid, noch Sex haben wollt? :ratlos_alt: Klär mich mal auf
 

Benutzer63135  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Öh... warum nicht? Is doch im Grunde nix anderes als ein FKK oder Saunabesuch??

Ich hab mich vor nem guten Freund auch schonmal fast nackt ausgezogen und da gabs keine Probleme (obwohls nur ne platonische Freundschaft war bzw. ist).

Wenns Spaß macht, why not?
 

Benutzer72975 

Verbringt hier viel Zeit
schlimm finde ich es nicht iwie.
aber ich könnte das nicht.
wobei die frage, ob nackt oder im bikini/badeshorts dabei schon eine rolle spielt.
wenn es im bikini wär.. ok.. auf die idee würde ich trotzdem nicht kommen :tongue:
aber wenn ihr nackt badet.. nunja.. spricht nichts dagegen finde ich. aber für mich gehört da vertrauen zu. wenn ihr das könnt. ok :zwinker:

viel spaß
 

Benutzer40821 

Meistens hier zu finden
Und ihr habt keinen Sex?
Ich meine, miteinander zu baden ist doch noch intimer als sich nackt aufeinander zu legen, oder sehe ich das falsch?
Also, ist ja kein Thema. Und dreist ist das auch nicht (wem gegenüber denn bitte?), aber ich find's unüblich, dass man innerhalb einer Freundschaft erstmal zusammen 'ne Runde in die Wanne steigt, ohne dass da mehr ist. :smile:
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
In einer platonischen Freundschaft finde ich das zwar recht seltsam - wohl, weil ich es mir selber nicht vorstellen kann und meine Grenzen in einer platonischen Freundschaft sind schon recht weit gefächert - aber jedem das Seine.
 

Benutzer82226 

Verbringt hier viel Zeit
sagt uns doch mal, wies geloffen ist....vielleicht wirds ja ein neuer Trend :zwinker:

Ne ernsthaft.....Du steigst mit nem Mädel, mit dem du befreundet bist splitterfasernackt in ne heisse Badewanne.....:zwinker:

Ohne Hintergedanken.....:tongue:


Ich möchte fast drauf wetten, das ihre es nicht schaffen werdet, da "rauszukommen", ohne das da nicht ansatzweise schweinkram abläuft...

Aber wer weis, vielleicht etabliert sich das ja in zukunft sogar bei männern, das man mal mit nem kumpel oder nem guten bekannten in die wanne steigt *gggggggggggg*

Hier übrigens das, was Loriot dazu sagt:

http://youtube.com/watch?v=-uScHUDpD3c
 

Benutzer26398 

Beiträge füllen Bücher
xoxo schrieb:
In einer platonischen Freundschaft finde ich das zwar recht seltsam
dem kann ich nur zustimmen zumal frage ich mich jetzt ehrlich aus welchem Grunde du das möchtest zumal du eben schreibst:
Hamster_17 schrieb:
Wir leben in keiner Beziehung, sondern sind nur befreundet. Wir werden auch definitiv keinen GV miteinander haben, aber mal sehen, was sich sonnst so entwickelt
mir kommt es vor als würdet ihr beide "das Baden" als "Ausrede" für sexuelle Spielereien nutzen wollen ohne das es jemand explixit anspricht...:ratlos:
Mein Tipp wenn dem so ist: Sprich offen mit ihr drüber, sie schein ja auch kein Kind von Traurigkeit zu sein wenn sie sich darauf einlässt...:zwinker:

Ach ja: Berichte mal wie es ausging...:zwinker:
 

Benutzer48246 

Sehr bekannt hier
Was ist denn der Sinn dahinter, wenn ihr weder zusammen seid, noch Sex haben wollt? :ratlos_alt: Klär mich mal auf

Das würd mich auch interessieren :ratlos_alt:

Ich versteh zwar den Sinn dahinter nicht, aber da keiner von euch vergeben ist, warum nicht.
 

Benutzer82368  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Wirst du unsterblich, wenn du mit ihr badest oder wieso macht ihr das eigentlich? Finde ich schon ziemlich kurios. Bist der erste, der sowas erzählt.
Bin direkt baff.
 

Benutzer75674 

Verbringt hier viel Zeit
Hmm, war das deine oder ihre Idee? naja soll mir doch völlig wurst sein, ich bade mit meiner quietschente, badet ihr doch zusamme :tongue:
 

Benutzer67627  (51)

Sehr bekannt hier
also wenn ich mit einem mann in der badewanne wäre, wüsste ich nicht wohin ich meine beine packen sollte ohne dass es eine sexuelle anspielung wäre :tongue:

jeder wie er will.....aber dass da beide auf mehr aus sind als nur auf eine platonische freundschaft.....davon geh ich jetzt mal aus :zwinker:
 

Benutzer82588 

Verbringt hier viel Zeit
Und erzähl uns nicht das es dich nicht erregt wenn ne nackte zu dir in die wanne steigt :tongue: xD Die wird was zu gucken haben :grin:
 

Benutzer47565  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Ich sage nur eins dazu, es kommt drauf an wie es zwischen euch aussieht.

Ich z.B. vertraue nur einer Freundin, die hab ich mehr lieb als alle anderen. Bin aber vergeben.

Bei der wüsste ich das es nur Freudschaft wäre !!! :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren