Zurück zur alten Pille

Benutzer157218  (30)

Ist noch neu hier
Hallo,
ich wollte fragen ob es eigentlich möglich ist zu seiner alten bzw. letzten Pille zurück zu wechseln?
Ich habe erst übernächste Woche einen Termin bei meinem FA und wollte deshalb vorher schon mal fragen ob hier jemand Erfahrungen damit hat.
Ich nehme aktuell die Yasminelle, möchte aber aufgrund starker Kopfschmerzen in der Pillenpause und Magen Problemen wieder zurück zur Cerazette.
Über Antworten und Hilfe würde ich mich sehr freuen ;-).
 

Benutzer111070 

Team-Alumni
Möglich ist das natürlich, wenn dein FA es sinnvoll findet, aber es wird auch einen Grund dafür geben, dass du mit der Cerazette aufgehört hast, oder?
 

Benutzer157218  (30)

Ist noch neu hier
BlackMirror BlackMirror
Ja das ist richtig aber hier ging es "nur" darum, das meine Haut und Haare fettiger geworden sind und ich mich nicht so wohl gefühlt habe, aber meiner Meinung nach ist mir dann mein aussehen nicht so wichtig wie die Kopf und Magen Probleme. Aber ich spreche auf jeden Fall noch mal mit meinem FA darüber.
 

Benutzer71015 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ich habe auch mal zurückgewechselt, weil ich festgestellt hatte, dass die Nebenwirkungen der neuen Pille unangenehmer waren... kein Problem sowas.
 

Benutzer111070 

Team-Alumni
Dann wird dir der FA eventuell vorschlagen, eine komplett neue Pille auszuprobieren. Aber wenn du keine Experimente mehr machen möchtest, sondern einfach wieder die Cerazette haben willst, sollte das eigentlich kein Problem sein.
 

Benutzer157218  (30)

Ist noch neu hier
BlackMirror BlackMirror genau ich möchte nicht weiter herum experimentieren, da die yasminelle jetzt schon meine 4. Pille ist und ich mit der cerazette bis auf die beschriebenen Probleme zufrieden war und auch alles funktioniert hat.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren