Zum Thema "flirten" allgemein

Benutzer53227 

Verbringt hier viel Zeit
Dann hast auch Du aber das Prinzip des Flirtens (zumindest das der männlichen Fraktion) falsch verstanden! Es geht nicht um das Einkloppen irgendwelcher bescheuerten Sprüche, sondern um, wie es SchnuckieHasi gut gesagt hat, das Ausprägen wichtiger Faktoren like Selbstbewusstsein, den Umgang mit Frauen, Unterhaltsamkeit etc.
Wie definiert sich denn für Dich "ganz normal"?

Leider sehen es aber manche Leute so.. Und sind auch so.
Welche, die krampfhaft versuchen zu flirten auf Teufel komm raus.. Nur dumme Sprüche loslassen, ich denke nicht, dass sie in dem Fall ganz sie selbst sind, weil sie sich an ein bestimmtes Schema halten..
 

Benutzer65325 

Verbringt hier viel Zeit
Danke für alle Beiträge :zwinker: Diese Flirtcamp Seite fand ich echt lustig und da waren ein paar gute Tipps dabei. Am besten die Link wurde entfernt. Ich probiers das nächste mal einfach mit: "Komm mal mit" :zwinker:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Benutzer24228  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Leider sehen es aber manche Leute so.. Und sind auch so.
Welche, die krampfhaft versuchen zu flirten auf Teufel komm raus.. Nur dumme Sprüche loslassen, ich denke nicht, dass sie in dem Fall ganz sie selbst sind, weil sie sich an ein bestimmtes Schema halten..


dann häng mit den Wussys nicht rum...
 

Benutzer56108 

Verbringt hier viel Zeit
Leider sehen es aber manche Leute so.. Und sind auch so.
Welche, die krampfhaft versuchen zu flirten auf Teufel komm raus.. Nur dumme Sprüche loslassen, ich denke nicht, dass sie in dem Fall ganz sie selbst sind, weil sie sich an ein bestimmtes Schema halten..
Dann haben sie das Flirten nicht richtig gelernt. Die Kunst des Flirtens ist meiner Meinung nach nicht kuenstlich zu wirken, sondern glaubwuerdig. Man muss halt sehen, welche Flirttechniken mit dem eigenen Charakter eines werden.
Flirten ist bestimmt lernbar, dabei kommt es aber darauf an, ob derjenige gewillt ist es zu lernen und sich dabei nicht bloed vorkommt.
 

Benutzer65652 

Verbringt hier viel Zeit
Selbstvertrauen!!!

So jetzt sag ich auch ma dazu was..

Du bist auch Single. Ich weiß nicht, warum, und das ist mir eigentlich auch egal, aber bist Du so wie Du bist und wartest darauf, dass Dich irgendwann mal ein Mädel anquatscht?

Soll ein Langeweiler und Introvertierter weiter so sein Leben leben, eventuell grau in grau, obwohl es noch viel mehr Facetten gibt? Nein, man(n) muss nur mal die Augen öffnen und über den Tellerrand hinausschauen.

ich kenne solche "Ich-bleib-so-wie-ich-bin" - Typen.. bin hässlich, sehe scheiße aus, hab einfach NUR kein Glück bei Mädels, wollen mich alle nur als besten Freund, ich muss nicht auf mein äußeres Achten.. 0 Selbstvertrauen!!! Aber nein ich werd jetzt nich wie alle andern, sondern ich bleibe wie ich bin..

Doch wenn sich solche Leute in ein paar Punkten versuchen würden zu verbessern würden sie sich ja einfach nur "weiterentwickeln", deswegen ja nich wie jemand anderer sein..

Ich würde flirten auch als "lernbar" sehen, doch zum lernen gehört viel übung und aufwertung des selbstvertrauens..

Deswegen denke ich auch dass man beim flirten einfach 150% Selbstvertrauen geben sollte.. natürlich muss der rest auch stimmen.. also keine dummen anmachsprüche wie.. ich habe meine handynummer verloren gist du mir deine und son scheiß. Aber wenn man jetzt nen mädel anspricht sollte man nicht mit dem gedanken hingehen.. wofür mach ich des eigentlich, an sonen süßes mädchen komm ich eh niee ran weil ich so hässlich bin, die gibt halt mal wieder nen korb.

z.B ich war vor paar Tagen mit ein paar Freunden aufm Oktoberfest, haben sich paar mädchen untereinnander verabschiedet dann haben wir halt einfach so gefragt.. bekommen wir auch nen abschiedskuss, dann sind sie hergekommen haben uns geküsst.. handynummern gegeben :grin:
 

Benutzer63872 

Verbringt hier viel Zeit
das is geil^^

ich finde flirten hat auch viel mit tanzen, austrahlung und lust zu tun. wenn ich mich nich selbst lieben würde (trotz meiner vielen vielen fehler) könnte ich garnicht locker sein. und tanzen und spass haben^^
 

Benutzer51063 

Verbringt hier viel Zeit
Also Flirten ist sicherlich lernbar, jedoch bin ich kein Fan von Flirt-Anleitungen, Büchern oder Sonstigem.

Die beste Hilfe bieten höchstens immer noch (meiner Meinung nach) ehrliche Antworten von Freunden des anderen Geschlechts, die dir einfach klipp und klar sagen was ihnen zusagt.
Aus diesen Infos muss man dann halt selbst seine ganz eigene "Flirtstrategie" (falsches Wort, aber mir fällt kein anderes ein) entwickeln, mit der man vor allem selbst gut klar kommt.
Auch ein scheues Reh kann ein Flirt-Experte werden, wenn es sich dazu bereit erklärt, die Schüchternheit etwas abzulegen - Aber zu fordern, dass es sich in einen totalen Männer-Vamp verwandelt, geht dnan ja doch ein bisschen gegen die eigenen Werte.

Zwischen scheuem Reh und Vamp gibt es immer noch eine große Reihe von anderen Flirttypen, jeder muss durch aktives Handeln herausfinden was zu einem selbst am meisten passt. :smile:
Das ist jedenfalls meine Meinung.
 
3 Woche(n) später

Benutzer65403 

Verbringt hier viel Zeit
Bei Schüchternheit sollte vielleicht erstmal versucht werden, alle optischen Unsicherheiten aus der Welt zu schaffen. Manchmal machts ja schon eine neue Frisur (Link wurde entfernt)
Oder?
S Spätzgen

"Komm mal mit" ist auch gut, gleich in die Vollen gehen. Naja, eine Reaktion dürfte dann schon von der Person kommen ;-)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
1 Monat(e) später

Benutzer65325 

Verbringt hier viel Zeit
... ui ui, mal sehen - ich überlegs mir nochmal, aber warum eigentlich nicht, viel hat man nicht zu verlieren. ausser sich für ein paar stunden danach zu schämen, wenn die reaktion doof war.

die frisur, die du ansprichst: susan sideropoulos sieht ja eigentlich immer gut aus, aber stimmt schon. neue frisur kann sicherheit fürs flirten geben. glaub ich.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren