zum Sex zu feucht?

Benutzer77656 

Meistens hier zu finden
Es gibt Frauen die sind nach dem Orgasmus und einer Ladung Sperma sehr feucht. Die nächste Runde ist dann oft nicht so prickelnd weil dann wirklich keinerlei Reibung (Reiz) mehr vorhanden ist. Zum Glück gibt es ja noch viele andere schöne Dinge die man dann machen kann.
 
V

Benutzer

Gast
Ich werde auch extrem feucht, wenn ich wirklich erregt bin.
Falls es einmal zu viel sein sollte leckt er mich kurz dazwischen oder wir nehmen kurz ein Handtuch oder ähnliches. Wenn er aber rausrutscht denke ich nicht, dass es an der Feuchtigkeit liegt.
Das einzige was für mich jeweils das Problem ist, wenn ich zu feucht bin, spüre ich weniger.
 

Benutzer11469 

Verbringt hier viel Zeit
....... Wenn er aber rausrutscht denke ich nicht, dass es an der Feuchtigkeit liegt.
Das einzige was für mich jeweils das Problem ist, wenn ich zu feucht bin, spüre ich weniger.

Ja eben Du (w) spürst weniger und (m) spürt, wenn es sehr naß oder sogar extrem glitschig ist, unter Umständen nichts mehr, null gar nichts mehr und dann geht zwangsläufig die geilste Erektion in die Flaute.....

... es sei dem (m) hat seit Wochen nicht mehr abgespritzt, aber bei normalem Rhythmus kann das obengenannte wirklich passieren und zwar sogar regelmäßig.

Meine Ex war außerdem recht großzügig gebaut + Extrem-Schleim = Null-Erregung, im Prinzip waren nur Quickies möglich
 

Benutzer125232 

Sorgt für Gesprächsstoff
Naja wenns super feucht ist dann reibts nicht mehr so doll aber spaß macht es dann schon noch. Bei meiner ex und mir wars meist so wenn wir eine zweite runde wollten und sie schon von davor sehr feucht war dann ist er halt mal rausgerutscht und es hat net so gerieben. Man kann ja mal ein bisschen mit dem taschentuch trocken wischen und ansonsten halt umsteigen auf hand mund po wenn man mehr reibung will.
 

Benutzer40590  (42)

Sehr bekannt hier
Bei manchen Stellungen und ungünstigen Winkeln kann es durchaus mal vorkommen das man rausflutscht, besonders wenn man noch nicht so aufeinander eingespielt ist und "gegenläufige" Bewegungen macht. Wenn es sehr feucht ist wird das natürlich begünstigt.
Also versucht mal den Winkel und die SToßtechnik anzupassen und euch nicht entgegengesetzt zu bewegen, dann passiert das deutlich weniger (im Eifer des Gefecht rutsch ich auch manchmal noch raus - kann sehr schmerzhaft sein ^^)

Naja wenns super feucht ist dann reibts nicht mehr so doll aber spaß macht es dann schon noch.

Teilweise ist es dann schon schwierig, manchmal spürt man dann wirklich kaum noch etwas.
Ich selbst produziere zusätzlich auch noch sehr viel "Lusttropfen", verbunden mit ihrem regelrechten auslaufen muss sie dann mit den Beckenbodenmuskeln nachhelfen oder im Doggy mit dem Becken ganz runter - alternativ hilft dann nur hartes und schnelles stoßen (was aber wieder das rausrutschen fördert und für mehr "aua" sorgt wenn man dann nicht schnell genug reagiert)
 

Benutzer135804 

Planet-Liebe Berühmtheit
also zu feucht gabs bei mir noch nie-und ich werd extrem feucht bzw nass,feucht ist untertrieben.dadurch allein flutscht er beim sex aber noch lang nicht raus,nein (alles ne frage des gemeinsamen könnens...) und wenn er nicht grad sehr klein geraten ist,spüren wir auch beide mehr als genug.ich bin halt recht eng und hab einen recht gut trainierten beckenboden.
 
2 Monat(e) später

Benutzer136355 

Verbringt hier viel Zeit
fand das nie problematisch im gegenteil, hat mehr vorteile als nachteile und macht schon sehr an!
 

Benutzer138986  (26)

Ist noch neu hier
"zu feucht" geht nicht :smile: je feuchter .. desto besser :smile:

wenn er immer rausrutscht müsst ihr entweder eine andere Stellung wählen oder nur kleine Bewegungen machen.
 

Benutzer136781  (39)

Benutzer gesperrt
Sorry, das ist Quatsch. Natürlich geht zu feucht. So feucht, dass Du nix mehr spürst.

Naja, solange die Scheide nicht sehr weit ist, und das habe ich noch nicht erlebt, spüre ich immer wenigstens etwas. Aber wenn man weniger spürt kann man übrigens auch länger ;-)
 

Benutzer135804 

Planet-Liebe Berühmtheit
Sorry, das ist Quatsch. Natürlich geht zu feucht. So feucht, dass Du nix mehr spürst.
das kommt ganz drauf an,wie die beiden gebaut sind.wenn sie sehr eng ist und er einen recht dicken,großen hat,spürt man sehr wohl noch was (bzw beide).ich sprech aus eigener erfahrung,ich werd immer extrem feucht,spüre aber-solang er groß genug ist-dennoch immer was.und ebenso die meiner affären,die recht gut ausgestattet sind.
wenns nicht so wäre,kämen ja weder die männer noch ich bei der penetration zum orgasmus nech.
 

Benutzer122528 

Meistens hier zu finden
Naja, solange die Scheide nicht sehr weit ist, und das habe ich noch nicht erlebt, spüre ich immer wenigstens etwas. Aber wenn man weniger spürt kann man übrigens auch länger ;-)

Naja, nach einer Stunde Penetration wird es tatsächlich langweilig ...
 

Benutzer55396 

Meistens hier zu finden
Ich finde ich, dass es zu feucht sein kann, aber wie Feli sagt, es kommt darauf an, wie beide gebaut sind...Ich hatte eine Ex, die war immer so derart feucht, dass es ihren Hintern runterlief, aber sie war auch eng, und das passte einfach. Eine andere Ex war recht weit gebaut und da war das mit der Feuchtigkeit ein Problem......wir mussten immer Positionen finden, in denen wir uns gut spüren konnten......
 

Benutzer135804 

Planet-Liebe Berühmtheit
@ jannes jannes so ist es.
ich werd idR sehr nass-und einen zu kleinen schwanz würd ich da echt nicht mehr spüren,obwohl ich laut aussagen von sexpartner extrem eng bin.
da ich aber eh alles ab durchschnittsgröße und größer bevorzuge,ist das kein problem bei mir...[DOUBLEPOST=1387819629,1387819556][/DOUBLEPOST]
Naja, nach einer Stunde Penetration wird es tatsächlich langweilig ...
kommt wohl auf das talent des sexpartners an ne.also mir wird da nicht langweilig...
 

Benutzer55396 

Meistens hier zu finden
Ich erinnere mich an eine Affaire, die war zwar mega feucht, aber auch vor zu Beginn des Sexes so eng, dass ich kaum eindringen konnte.....Ich musste ihn extrem langsam reinschieben und ich konnte nicht glauben, wie krass sie ihn "umklammert" hat.....Es war so geil, dass wir beide gekommen sind, als ich endlich ganz drin war.... Später dann ging es einfacher, wahrscheinlich lag es zusätzlich noch an ihrer Erregung, dass sie noch enger war als sowieso schon?
 

Benutzer135804 

Planet-Liebe Berühmtheit
@ jannes jannes hehe kenn ich,so gehts einigen meiner "großen" mit mir auch.und grade wenn er auch sehr dick ist,komm ich dann auch so schnell mit ihm mit...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren