Zum Sex verführen

Q

Benutzer

Gast
Ich habe folgendes Problem: Ich habe öfter Lust auf Sex als mein Freund. Und ich weiß einfach nicht, wie ich ihm das vermittelten soll, dass ich gerade total geil bin. Er bekommt in den Situationen das nie mit, dass ich ihm die Kleider vom Leib reißen könnte. Ich habe auch so Schwierigkeiten ihm zu sagen, was ich beim Sex gerade will. er ist da ganz anders und sagt mir, dass er Lust auf blasen hat.
mein Freund sagte mir, es sei mir einfach nicht in die Wiege gelegt worden, sexy zu sein. ich wirke einfach super tollpatschig und kindisch, wenn ich ihn geil machen will. Wie stell ich das an, dass wir Sex haben? Wie verführe ich ihn? Bisher habe ich ihm durch die Jeans an seinen Schwanz gepackt und mich an ihn gedrückt, weil ich einfach nichts besseres wusste. ich bin sehr dankbar für Tipps, denn ich weiß, dass er in früheren Beziehungen oftmals die Initiative seiner Freundin vermisst hat und nun kommt von mir auch nichts, obwohl ich ja unbedingt will.
 

Benutzer123278  (33)

Ist noch neu hier
Setz dich auf ihn rauf und beweg dich ein wenig.
Küss ihn, stöhn ihm ein bisschen ins Ohr.
Oder direkt ran einfach, wenn du einfach seine Hose aufmachst und mit dem Mund an ihm rumspielst, sind doch die Weichen schon gestellt ^^
Nimm seine Hände und leg sie auf deine Brüste und drück gemeinsam mit seinen Händen ein wenig zu, das findet doch jeder Kerl sexy.

Aufwendigere Dinge wie: Kauf doch Sahne oder Kirschen und fütter ihn, Schweinereien bla bla... das is alles nichts, wenn du eher schüchtern bist.
Sich dann zu sowas durchzuringen ist anstrengend und auch irgendwie nicht geil für dich, weil du die ganze Zeit mit deiner " Angst " zu kämpfen hast, dass du unsexy bist.
Aber sowas kommt, wenn man dann länger zusammen ist.

Ooooooder geh mit ihm duschen !!
Auch nett.

.....
Ich hab nochmal eben gelesen.
DEIN Freund sagt dir, dass es dir nicht in die Wiege gelegt worden ist SEXY zu sein?????
Was geht in dir vor, wenn er sowas sagt??
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Hallo,

ich muss schon schreiben. Dein Freund ist alles andere als einfühlsam und motivierend, wenn er tatsächlich solche Dinge zu dir gesagt hat. Eigentlich ist es total unverschämt und beleidigend...
Als wenn du nicht schon genug verunsichert/gehemmt wärst und wenig Selbstvertrauen besitzt...wenn man dann noch zu hören bekommt, dass man eigentlich nicht sexy ist (und in seinen Augen wohl nie sein wird) und kindisch beim Geilmachen wirkt, dann frage ich mich, wie man auf so einen Mann überhaupt noch Lust haben kann, der auf mich keine Lust hat und vielleicht deswegen auch so wenig Bock auf Sex hat.

Mal ehrlich. Wo zeigt er denn besonders große Initiative im Verführen? Von ihm kommen doch auch nicht wirklich Signale.
Und besonders kreativ ist es nicht, wenn er nur auf die Fehler der Vorgängerinnen hinweist und irgendwann mal ganz eigennützig sagt, dass er jetzt Lust aufs Blasen hat...
Mich würde ja mal sehr stark interessieren, ob er dir überhaupt mal Komplimente macht und wie euer Sexleben denn so verläuft...
Bist du denn mit seinen "Qualitäten" als Liebhaber zufrieden?
Irgendwie glaube ich, dass er meint, er wäre der große Macker und Stecher, aber viel dahinter steckt möglicherweise nicht.

Ich denke, jede Frau kann auf ihre Art sexy sein, (aber nur, wenn sie auch den passenden Partner an ihrer Seite hat) wobei sich das ja im Laufe der Jahre im Zuge der Selbstfindung/Lebenserfahrung von der Art verändern wird...
Aber wenn das ein Partner nicht erkennt bzw. anerkennt bzw. derart hohe Erwartungen besitzt und einen total blockiert, dann kann man als Frau niemals zur authentischen "Höchstform" auflaufen. Wie auch? Und für guten Sex muss man sich halt auch wohl in seiner Haut fühlen und gemeinsam an einem Strang ziehen, denn alleine kann man das niemals schaffen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer101233  (39)

Planet-Liebe Berühmtheit
mein Freund sagte mir, es sei mir einfach nicht in die Wiege gelegt worden, sexy zu sein. ich wirke einfach super tollpatschig und kindisch, wenn ich ihn geil machen will.
Gratulation zu so einem Freund. :rolleyes:
Ich gehe mal davon aus, du bist unsterblich in ihn verliebt und hast weit und breit keine Alternative zu ihm.
Oder das ist dieses typische Phänomen, wo Mädels unbedingt Arschlöcher zum Freund haben wollen.
Viel Spaß weiterhin mit ihm... Tipps wie du ihn geil machen kannst erspare ich mir mal, er wird dir schon sagen, wenn du mal ran darfst. :cautious:
 

Benutzer54534 

Meistens hier zu finden
Haha, ihren Freund mag ich. Genauso direkt und ehrlich wie ich. :grin:
 

Benutzer113230  (30)

Öfter im Forum
Ich habe folgendes Problem: Ich habe öfter Lust auf Sex als mein Freund.

Das geht? Muss dich leider deinem Freund ausspannen :smile:

mein Freund sagte mir, es sei mir einfach nicht in die Wiege gelegt worden, sexy zu sein.
Wenn ich das schon höre ne^^


ich wirke einfach super tollpatschig und kindisch, wenn ich ihn geil machen will.

Klingt doch süß

Bisher habe ich ihm durch die Jeans an seinen Schwanz gepackt und mich an ihn gedrückt, weil ich einfach nichts besseres wusste.

Naja direkter gehts ja auch kaum noch^^ was hat er sich da so, was ne mimose.

Oder das ist dieses typische Phänomen, wo Mädels unbedingt Arschlöcher zum Freund haben wollen.

Da fällt mir gerade soviel unschönes ein was ich aber lieber mal nicht schreibe.

BTT: Entweder ist er ne Wurst oder er findet dich sexy..... alles andere wäre doch total ..
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Ich habe folgendes Problem: Ich habe öfter Lust auf Sex als mein Freund. Und ich weiß einfach nicht, wie ich ihm das vermittelten soll, dass ich gerade total geil bin.

Das möchte ich irgendwann mal erleben! Ich war bisher immer in dem Glauben, alle Frauen/Mädchen wären Langweiler im Bett oder sogar asexuell - etwas anderes habe ich noch nie erlebt (außer Prostituierte). :ratlos:
 

Benutzer123157 

Klickt sich gerne rein
Naja, es sollten vielleicht nicht alle so auf qwertitty's Freund herumhacken. Ein paar kritisierende Worte mögen ja okay sein, um qwertitty (lustiger nick übrigens) darauf aufmerksam zu machen, dass es eher unüblich ist, seinen Partner derart bloß zu stellen anstatt zu motivieren oder positiv auf ihn einzuwirken. Trotzdem ist es immer noch ihr Freund, sie liebt ihn und wird ihre persönlichen Gründe haben, warum sie mit ihm zusammen ist, statt mit irgendwelchen sich peinlich anbiedernden 21 jährigen schwarzen Vögeln. Ich glaube, dieses Herumgehacke auf ihrem derzeitigen Freund hilft ihr auch nicht weiter.

Zu deiner Frage qwertitty: Männer macht es an, wenn die Freundin nicht nur erregt ist und Lust auf Sex hat, sondern wenn sie es auch zeigt. Dass du direkt in die vollen gehst und ihn am Schwanz packst, mag öfters ganz gut klappen und schnell zum gewünschten Ergebnis führen. Aber wird wohl auf Dauer etwas eintönig und zu vorausschaubar für ihn (und dich). Gut funktioniert sicher, wenn du einfach mal nackt zu Hause herum läufst oder ihn nackt empfängst, wenn er nach Hause kommt. Ein tiefer Ausschnitt dürfte ihn auch stets eher an deine sexy Seite erinnern, als an deine "tollpatschige". Geht raus, etwas trinken - habt Spaß zusammen. Oft geht nach der Rückkehr zu Hause auch noch was.
Versuche ihn in verschiedenen Situationen zu erwischen und zu verführen (Küche, beim Fernsehen, früh morgens "beim Aufwachen helfen", einfach mal mit in die Dusche kommen und ihn verwöhnen, Umkleidekabine, ...). Ich bin sicher, er wird sich im Gegenzug erkenntlich zeigen :zwinker:
Wenn du ihn immer mal mit kleinen verführerischen oder zärtlichen Häppchen beglückst und ihm damit zeigst, wie scharf du auf ihn bist, wirst du ihn sicher auch öfter geil erleben.
Das heißt aber nicht, dass du dich sexuell versklaven sollst - im Gegenteil. Mache ihn genauso abhängig, wie du es bist! :engel:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren