Zum Sex gedrängt?!

wurdet ihr schon einmal zum sex gedrängt oder habt es selber gemacht?

  • w: ja, wurde ich

    Stimmen: 13 22,4%
  • w: nein noch nie

    Stimmen: 16 27,6%
  • w: hab ich schonmal gemacht

    Stimmen: 5 8,6%
  • m: ja, wurde ich

    Stimmen: 4 6,9%
  • m: nein noch nie

    Stimmen: 19 32,8%
  • m: hab ich schonmal gemacht

    Stimmen: 4 6,9%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    58

Benutzer7573  (35)

Verbringt hier viel Zeit
ja, wurde ich mit richtig heftigem drängen und drohungen, dass er mich verlässt. es wäre das erste mal gewesen. ich habs auch über mich ergehen lassen. lag still unter ihm und hab machen lassen, aber er kam nicht rein. somit bin ich also anscheinend noch jungfrau. :bier:
aber schön wars nicht... aber ich habe ihn geliebt und war bereit alles dafür zu tun. und es war bei weitem keine kindliche naivität.
 

Benutzer16157  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Ich persönlich wurde noch nie gedrängt.

Ist sicherlich jetzt etwas OT, aber: Ich kriege das blanke kotzen, wenn ich hier lese, wieviele Frauen grade von ihrem ersten Freund anscheinend zum Sex gedrängt wurden.
Ja, auch ich war dauergeil, als ich mit meiner Freundin zusammen kam und ja, auch ich hätte nichts dagegen gehabt, wenn wir früher Sex gehabt hätten. Trotzdem habe ich die Entscheidung meiner Freundin überlassen, wann sie soweit ist.

@fractured: Wenn ich denn fragen darf: Hätte sich dein erster Freund nicht denken können, dass er sich danach auch mies fühlt, ganz zu schweigen wie es dir dabei erging? Klingt irgendwie fast ein wenig scheinheilig von ihm, aber ich bin nicht in der Position, darüber urteilen zu dürfen.
 
S

Benutzer

Gast
mir geht es wie Blü. ich kann sowas einfach net verstehen.
solche miesen drecksschweine. wenn ich den ex meiner freundin ma treffen sollte wird ers noch bereuen es getan zu haben :angryfire
 
K

Benutzer

Gast
kenne das auch ein wenig,heute weiss ich auch nciht warum ich das gemahct habe.also ob ich wirklich bedrängt wurde,kann man auch nciht so sagen...habe mich ber auf jeden fall manchmal so gefühlt weil ich ganz genau wusste was er wollte und um die gescheiterte beziehung aufrecht zuerhalten lief es halt so weiter...
heute würde ich sowas auch NIE mehr mitmachen,wenn ich mcih schlecht fühlen würde dabei,würd ich es lassen und wenn derjenige es nicht akzeptieren würde,wäre es das gewesn
 

Benutzer25170 

Verbringt hier viel Zeit
Blü schrieb:
@fractured: Wenn ich denn fragen darf: Hätte sich dein erster Freund nicht denken können, dass er sich danach auch mies fühlt, ganz zu schweigen wie es dir dabei erging? Klingt irgendwie fast ein wenig scheinheilig von ihm, aber ich bin nicht in der Position, darüber urteilen zu dürfen.

naja, er wusste nicht wie weit ich war.... und ich hatte ihm dann als er "drin" war auch keine weiteren großartigen zeichen gegeben, deshalb dachte er es sei okay... hatte halt dann still dagelegen und ausgehalten.... war halt die person mit der es sein sollte, nur nicht zu dem zeitpunkt wann es sein sollte.... aber er hat wirklich gelitten und tuts jetzt noch darunter... dafür kenne ich ihn zu gut..
deshalb bin ich auch noch mit ihm zusammen und vertraue ihm auch immer noch.... er ist wirklich lieber als es durch diese sache den anschein hat :herz:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren