Zum ersten Mal in Liebesforen und es macht traurig

Benutzer56272 

Verbringt hier viel Zeit
...wenn man liest wieviele gerade Kummer haben, wieviel Träume ständig zerplatzen, Menschen die sich einst die Liebe schworen plötzlich nur noch verletzend werden, wie oft der Sex über den Gefühlen steht, wie oft die Liebe einfach aufhört, wieviele Mißverständnisse im Gefühlschaos entstehen, wieviele Menschen nicht wissen was sie empfinden, wer ihre Liebe verdienthat, wessen Liebe sie schätzen dürfen, wieviele unglücklich verliebt sind und niemals auch nur die Lippen des Liebsten berühren werden. Da könnte ich heulen...

Es ist so unglaublich traurig, wieviel sich von euch heute in den Schlaf weinen werden (und ich gehör auch dazu:frown: ) - und alles im Namen der Liebe!

Warum tut man sich das eigentlich immer wieder an?
Von 10 Mal tuts 9 Mal sauweh :frown:

Beziehungen sind doch das, was mit einer solchen Regelmäßigkeit voll daneben geht - und trotzdem riskieren wir es immer wieder und haben nachher nur eine Narbe mehr, die nie ganz verheilen wird... andere Dinge würden wir schon längst aufgeben. Wenn ich mir zweimal die Finger verbrannt hab, dann greif ich nimmer hin...

Nur in der Liebe sind die Menschen wohl soetwas wie süchtig. Wir wissen wie groß das Risiko ist verletzt zu werden - aber wir wissen auch (oder träumen), dass es wunderschön sein kann, wir auf Wolke 7 schweben können, für jemanden die Welt bedeuten, auf Händen getragen werden dürfen und dass es das Gefühl gibt nur mit diesem einen vollständig zu sein.

Wenn ich bei euch mitlese, begreife ich einmal mehr was für ein Geschenk es ist, jemanden zu finden, den man lieben kann - und welches unbegreifliche WUNDER, wenn man gegengeliebt wird.
Wenn ein Deckel seinen Topf findet, oder umgekehrt.

Gibt es wirklich für jeden von uns "den" Lebensmenschen, das passende Gegenstück?

Manchmal merke ich, dass ich nicht mehr dran glauben kann - und im nächsten Moment fühle ich wie ich an Lebenskraft verliere.

Es ist der Glaube, der uns immer wieder weitermachen lässt.

Der Glaube an die Liebe. Auch wenns kitschig klingt.

Ich wünsch euch allen das Allerbeste - und jedem seinen einzigartigen Lebensmenschen an die Seite, der euch so glücklich macht wie ihr es euch wünscht und euch schätzt und respektiert so lange es sein darf. :herz:

Und viel Geduld und wenige Tränen bis es soweit ist.:knuddel:

Und vertrauts auf euer Bauchgefühl - dann werdet ihr merken wenns soweit ist :smile:
Das muss ich auch erst wieder lernen - hab viel zuviel Angst gerade :frown:

Und haltets den Kopf immer oben und bewahrt euch eure Würde und euren Stolz - es kommt der Mensch, der euch so sehr schätzt und liebt, dass ihr niemals in die Situation kommen werdet euch für ihn demütigen zu lassen! :kiss:

Wer euch nicht zu schätzen weiß - hat euch nicht verdient!!!!!!!! :herz:

Und die ihr ihn schon gefunden habt, drückts ihn/sie heut mal ganz besonders fest - und sagts amal DANKE nach oben dafür :smile:

Schönen Abend,
eure Chillie
 

Benutzer45180 

Verbringt hier viel Zeit
denk ich mir auch immer, wie viele Leute kein Vertrauen haben und jeden Tag aufs Neue Angst haben können, dass die Beziehung zerbricht, einfach zum Kotzen...Da würde ich glaub ich eher keine Beziehungen eingehen :-! Irgendwie sind das nämlich alles Beziehungen ohne Perspektive...Meine Meinung nach das bescheuerste was es gibt. Eine Beziehung ohne ein Morgen oder Übermorgen kann man voll vergessen, dann lieber single sein.
Grüße, 0nLY
 

Benutzer10587  (46)

Verbringt hier viel Zeit
WOW, das ist das beste Posting, was ich in Jahren gelesen habe.

Sehr, sehr schön und vielen Dank. Du hast genau das geschrieben, was ich schon seit Jahren fühle und beobachte.

5 Daumen hoch für diesen Thread
 

Benutzer11032  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Bei diesem berührenden Posting, kann man doch nur einfach Weinen.

Es ist traurig wieviel zwischen Liebe und der Beziehung steht, und wieviele Fehler Probleme es geben kann die alles zerstören kann.
 

Benutzer55399 

Verbringt hier viel Zeit
WOW, das ist das beste Posting, was ich in Jahren gelesen habe.

Sehr, sehr schön und vielen Dank. Du hast genau das geschrieben, was ich schon seit Jahren fühle und beobachte.

5 Daumen hoch für diesen Thread

Genau meine Meinung....


@Only Love

Weisst du wieviele Leute sich jeden Tag schwören sich nie wieder zu verlieben? Sich nie wieder auf jemanden einzulassen? Sich nie wieder verletzen zu lassen?
Aber ist das ein Leben ? Ein Leben ohne Liebe?
Liebe kann so verdammt weh tun, weil sie auch so verdammt schön sein kann ... und Gott sei dank, haben wir keine Macht über die Liebe.. sie kommt wann sie will... und wir können nichts dagegen tun...wir sind machtlos gegen sie.
 

Benutzer56272 

Verbringt hier viel Zeit
denk ich mir auch immer, wie viele Leute kein Vertrauen haben und jeden Tag aufs Neue Angst haben können, dass die Beziehung zerbricht, einfach zum Kotzen...Da würde ich glaub ich eher keine Beziehungen eingehen :-! Irgendwie sind das nämlich alles Beziehungen ohne Perspektive...Meine Meinung nach das bescheuerste was es gibt. Eine Beziehung ohne ein Morgen oder Übermorgen kann man voll vergessen, dann lieber single sein.
Grüße, 0nLY

Naja - aber weißt du, was so mancher schon unter den "Vorzeichen" der Liebe ertragen mußte?
Wieviel Demütigung, Gewalt und Härte schon so mancher in einer Beziehung erfahren hat?

Ich finde es sehr vermessen sich hinzustellen und eine (realistische!) Angst "zum Kotzen" zu finden - ohne irgendwelche Hintergründe zu kennen!!!

Wenn du provozieren willst, dann geh doch in irgendwelche Autotunigfuzzi-Foren (bitte niemand persönlich nehmen, ich denk mir nur, dort vertragen sie es eher *gg*) oder so - aber doch nicht hier, wo eh schon so viele verletze Seelen herumschwirren *kopfschüttel*

Nix für ungut,
Chillie
 

Benutzer41763 

Verbringt hier viel Zeit
Sehr gutes Posting Chillie80. Eigentlich benötigt es gar keine Antworten...
 
F

Benutzer

Gast
Menschen sind hoffnungsvolle Wesen sonst wäre wohl vieles undenkbar.
 
Z

Benutzer

Gast
Sehr schön, nur dass 8 von 10 Posts hier im Forum maßlos übertrieben und darüber hinaus noch total sinnlos sind. Und wenn ich nur daran denke wieviele Leute sich heute in den Schlaf weinen werde, ist mir gleich danach mich selbst in den Schlaf zu weinen.
 

Benutzer56272 

Verbringt hier viel Zeit
Sehr schön, nur dass 8 von 10 Posts hier im Forum maßlos übertrieben und darüber hinaus noch total sinnlos sind. Und wenn ich nur daran denke wieviele Leute sich heute in den Schlaf weinen werde, ist mir gleich danach mich selbst in den Schlaf zu weinen.

Auf dich hab ich gewartet :zwinker: :grin:

Das war klar, dass sowas kommt :tongue:

Ich würde nicht soweit gehen irgendwem daherinnen zu unterstellen, dass er übertreibt. Objektiv betrachtet ganz bestimmt (man steigert sich halt schnell mal wohl rein) - aber deswegen sind die Gefühle dabei nicht weniger echt!

MfG, Chillie
 

Benutzer30706 

Meistens hier zu finden
Mir geht das ganz ähnlich wie Dir Chillie, wenn ich mir hier so manches durchlese...
da gibt es viele Menschen, die davon geträumt haben, dass das jetzt der/die Richtige ist, dass da noch viele Jahre kommen -
und dann zerbricht es. All das, was sie sich mit dieser einen Person gewünscht haben, ist vorbei, nicht mehr möglich.
Das finde ich so unheimlich schade und auch angstmachend - wer garantiert mir, dass ich in ein paar Jahren nicht genau in dergleichen Situation stecke?
Feststellen muss: alle Träume, alle Hoffnungen - zerplatzt. Einfach zu erkennen: ich hätte mir mit diesem Menschen so viel vorstellen können - aber das wird nie sein.

Unglückliche Liebe - ob nun durch einen Korb, durch Schlussmachen oder was auch immer - wünsche ich niemandem. Schade, dass es das so häufig gibt :/
Ich freu mich immer, wenn ich ein Pärchen entdecke, dass auch nach Jahren noch glücklich ist - sowas sollts viel mehr geben! :smile:
 

Benutzer35722 

Verbringt hier viel Zeit
Der erste Post ist echt toll :smile: Hast den Nagel auf den Kopf getroffen
 

Benutzer7314  (40)

Verbringt hier viel Zeit
ich habe tränen bei dem posting. Ich bin grad wieder dabei mich zu verleiben aber es haut nicht hin. hatte nur 1 mal sex bisher, ich verzweifle mal schon.

danke das war riesig
 

Benutzer39036 

Verbringt hier viel Zeit
hört doch uff hier umzuheulen! stimmt zwar, dass die liebe viel kummer bereitet, dafür gibts aber mindestens genausoviel schöne momente! wenn ich solche sätze lese wie "oh vielen dank für diesen thread, ich habe geweint als ich ihn gelesen habe" da muss ich einfach nur lachen! :grin:
 

Benutzer56272 

Verbringt hier viel Zeit
hört doch uff hier umzuheulen! stimmt zwar, dass die liebe viel kummer bereitet, dafür gibts aber mindestens genausoviel schöne momente!

Naja, wenns denn erstmal hinhaut. Wenn du unglücklich verliebt bist gibt es eben nicht genausoviel schöne Momente...

wenn ich solche sätze lese wie "oh vielen dank für diesen thread, ich habe geweint als ich ihn gelesen habe" da muss ich einfach nur lachen! :grin:
Na, dann freu dich doch, dass du momentan nicht so sensibel bist, dass dich sowas berührt.
Und schön wenn dich manche mit ihrem Schmerz hier zum Lachen bringen. Da fallen mir bei weiterem bessere Gründe ein zu Lachen!!! :smile:

Chillie
 
R

Benutzer

Gast
aber echt man find sowas auch net zum lachen ich bin froh das ich mein baby hab!
und wünsch auch allen anderen das se glücklich sin
ich weiß wies is un des is sch*****
 

Benutzer32107 

Verbringt hier viel Zeit
Wow, endlich mal eine Frau die logisch denkt! Ja, ich frag mich auch dauernd, warum ihr euch das immer weider antut, warum wir dauernd zu hören bekommen "Männer sind Arschlöcher" und ihr dann trotzdem etwas mit uns anfangt.
 

Benutzer56272 

Verbringt hier viel Zeit
Wow, endlich mal eine Frau die logisch denkt! Ja, ich frag mich auch dauernd, warum ihr euch das immer weider antut, warum wir dauernd zu hören bekommen "Männer sind Arschlöcher" und ihr dann trotzdem etwas mit uns anfangt.
:-D :-D :-D
 

Benutzer35319 

kurz vor Sperre
Warum wir uns das immer wieder antun ? Die antwort suchten schon die großen philosophen der antike. Was ist der sinn des lebens ? Liebe vielleicht ? Ist der mitzwanziger millionenschwere geschäftsmann ohne eine frau die er liebt, nur mit seinem fuhrpark, seiner yacht, seinen jets, seinen häuernm wirklich glücklich ? Nein, denn er wird immer das gefühl haben das ihm etwas fehlt ...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren