Zukunft vs. Vergangenheit

Wohin würdest du für 1 Tag gehen?

  • 1958

    Stimmen: 24 32,9%
  • 2058

    Stimmen: 49 67,1%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    73

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Stell dir vor ein Zauberer oder eine Fee spricht dich an: "Du darfst jetzt für einen Tag in eine andere Zeitepoche. Entweder 50 Jahre in die Zukunft (2058) oder 50 Jahre in die Vergangenheit (1958)." Für was würdest du dich entscheiden?
 

Benutzer48909 

Meistens hier zu finden
Bei den beiden Auswahlmöglichkeiten würde ich die Zukunft nehmen, da mich das Jahr 1958 Null reizt. Würde sie mir z. B. aber das Jahr 1258 oder 58 anbieten, dann würde ich auf jeden Fall in die Vergangenheit gehen.
 

Benutzer86334 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich würd 1958 da ich da nie wieder hin könnte...die Zukunft kommt noch früh genug:zwinker:
 

Benutzer42780  (34)

Verbringt hier viel Zeit
ich würde auch 1958 nehmen da ich meine zukunft nicht wissen will :confused:
 

Benutzer10855 

Team-Alumni
In die Zukunft selbstverständlich! Und dann wird der nächste Sportalmanach gekauft :zwinker:

Wer Zurück in die Zukunft II gesehen hat, weiß wovon ich spreche... :tongue:
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Dann 50 Jahre in die Zukunft, wobei ich den Sprung allgemein zu unbedeutsam finde.

Mehrere Jahrhunderte in die Vergangenheit würden mich sehr reizen.
Es interessiert mich aber auch, was mit dem diesem Planeten geschehen wird...
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Natürlich die Zukunft. Schickere Autos/Mopeds, generell die Technik, alles viel spannender. Die Vergangenheit würde mich nicht reizen.
 

Benutzer49007  (34)

Sehr bekannt hier
Zukunft. Ich würde gerne sehr wie das in 50Jahren aussieht. Am liebsten wäre mir wenn wir noch Sonne und alles hätten und ich sagen könnte. Spinnt nicht mit eurem Umweltdussel die Sonne scheint auch in 50Jahren nocht :tongue: oder fliegende Autos das wäre cool
 

Benutzer79369 

Benutzer gesperrt
kann ich auch 1948 wählen? dann wäre ich '68 studentin gewesen ;-)

ansonsten nehme ich dann 1958. es wäre so und so eine zeit in der deutschen geschichte, die ich gerne erlebt hätte.

die zukunft im allgemeinen interessiert mich nicht so brennend, z.b. auch aufgrund der extremen technisierung und internationalisierung... von irgendwelchen ängsten bzgl. des arbeitsmarktes,... will ich da gar nicht erst reden.

nachtrag: mist, schneller geschrieben als wirklich gelesen... nur für einen tag, ist ja schade... na, ich nehme trotzdem 1958.
 

Benutzer85693  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Ganz einfach:
Die Vergangenheit kann micht nichtmehr erreichen, aber die Zukunft erwartet mich noch. Wie soll ich leben? Soll ich studieren wenn ich weiss das die Welt in ein paar Jahren völlig kaputt ist? Oder soll ich arbeiten gehen mit dem wissen das ich das lezte aus meinen Jahren raushholen muss.

Wenn ich die Zukunft sehe kann ich MEIN Leben darauf anpassen, mit der Vergangenheit kann ich nur darüber nachdenken :smile:
 

Benutzer50283 

Sehr bekannt hier
kann ich auch 1948 wählen? dann wäre ich '68 studentin gewesen ;-)

ansonsten nehme ich dann 1958. es wäre so und so eine zeit in der deutschen geschichte, die ich gerne erlebt hätte.

die zukunft im allgemeinen interessiert mich nicht so brennend, z.b. auch aufgrund der extremen technisierung und internationalisierung... von irgendwelchen ängsten bzgl. des arbeitsmarktes,... will ich da gar nicht erst reden.

nachtrag: mist, schneller geschrieben als wirklich gelesen... nur für einen tag, ist ja schade... na, ich nehme trotzdem 1958.
Jau, genau das wären auch meine Gründe...
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Wer Zukunft gewählt hat sollte aber bedenken: Man könnte ja dann seinen eigenen Grabstein sehen und daher wissen, dass man einen frühen Tod haben wird. Ob das so gut ist wage ich zu bezweifeln. :flennen:
Ich habe 1958 gewählt. Wirtschaftswunder, Rock'n Roll, Elvis Presley - das wäre doch was. :zwinker:
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Wer Zukunft gewählt hat sollte aber bedenken: Man könnte ja dann seinen eigenen Grabstein sehen und daher wissen, dass man einen frühen Tod haben wird. Ob das so gut ist wage ich zu bezweifeln. :flennen:
Fände ich nicht besonders schlimm. Ich hatte nie vor, sehr alt zu werden. Ein kürzeres, dafür sehr intensives und erfülltes Leben ziehe ich vor.

Außerdem muss ich ja nicht unbedingt sämtliche Friedhöfe abklappern :zwinker:
 

Benutzer49007  (34)

Sehr bekannt hier
Wer Zukunft gewählt hat sollte aber bedenken: Man könnte ja dann seinen eigenen Grabstein sehen und daher wissen, dass man einen frühen Tod haben wird. Ob das so gut ist wage ich zu bezweifeln. :flennen:
Ich habe 1958 gewählt. Wirtschaftswunder, Rock'n Roll, Elvis Presley - das wäre doch was. :zwinker:
Och damit könnte ich leben. Dann wüsste ich wenn schon WANN ich sterben muss
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
2058.
Vielleicht bin ich bis dahin bereits tot oder zumindest recht alt, es wäre interessant zu wissen, wie die Welt ausschaut.
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
In die Vergangenheit. Wenn sich die Zukunft weiterhin so entwickelt will ich das lieber nach und nach erleben als gleich dort anzukommen. Ausserdem sehe ich dann meine Eltern als Baby.
 

Benutzer11686 

Sehr bekannt hier
In die Zukunft selbstverständlich! Und dann wird der nächste Sportalmanach gekauft :zwinker:

Wer Zurück in die Zukunft II gesehen hat, weiß wovon ich spreche... :tongue:

Nachher bringt man aus Versehen noch das Raum-Zeit-Kontinuum durcheinander... :tongue:

Ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung, mich reizt weder das eine noch das andere... Wenn ich MÜSSTE, dann eher die Vergangenheit...
 

Benutzer21309 

Verbringt hier viel Zeit
ich würde 1958 währen und einen bestimmten tag:tongue:
nämlich den, an den meine mama geboren ist:cool1:

kann sicher kaum wer sagen dass er bei der geburt seiner mutter dabei war:grin:
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Ich würde auch die Vergangenheit wählen. Und meine Mam babysitten:tongue: oder ein Konzert von Elvis besuchen:smile:

Die Zukunft mit 72 interessiert mich wenig, ich lass die lieber auf mich zu kommen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren