Zugewachenes Ohrloch

T

Benutzer

Gast
Hallo. Ich wollt mal wissen, tut es weh wenn ein zugewachsenes Ohrloch wieder durchstochen wird? Wie lang sollt man dann diesen Ohrstecker das erste mal wieder drinne lassen?
 
A

Benutzer

Gast
nein, dass tut nicht mehr weh, als beim ersten mal

ich würde ihn, bis alles restlos verheilt ist,
nicht rausnehmen.
 

Benutzer21337  (34)

Benutzer gesperrt
Klar tut dat weh, schließlich wird dabei n Körperteil von dir durchstochen... :zwinker:
Außerdem nehm ick ma an, dat sich an der Stelle jetzt Narbengewebe bei dir befindet, dat tut dann nochma ziemlich weh.
Dat neue Loch wird sich nich von dem frisch gestochenen Alten unterscheiden, lass den ersten Stecker also so lange drin, wie du`s beim ersten mal gemacht hast. Also bis es relativ gut verheilt is.
 

Benutzer12050  (35)

Verbringt hier viel Zeit
hm..ich denke dass das nur unwesentlich mehr wehtut als nen neu gestochenes loch...aber ich kann dir sagen, nen festgewachsenen ohrring entfernen lassen ist hölle (zumindets für nen kleines kind :grin: )
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
TomParis schrieb:
Hallo. Ich wollt mal wissen, tut es weh wenn ein zugewachsenes Ohrloch wieder durchstochen wird? Wie lang sollt man dann diesen Ohrstecker das erste mal wieder drinne lassen?

nimm ne nadel, einmal mim feuerzeug drüber um bakterien abzutöten und dann durch. tut kaum wehund stecker für 8 wochen drinne lassen und täglich mal drann rumdrehen.
 

Benutzer7522  (34)

Sehr bekannt hier
also ich find diese "an ein Ohrring gewöhnen"- Phase tut wesentlich mehr weh als das Stechen :grin:

vana
 

Benutzer11922  (39)

Verbringt hier viel Zeit
xoxo schrieb:
nimm ne nadel, einmal mim feuerzeug drüber um bakterien abzutöten und dann durch. tut kaum wehund stecker für 8 wochen drinne lassen und täglich mal drann rumdrehen.
wenn schon selbst machen, dann bitte auch die 2 3 Euro für'ne anständige Nadel (Stichwort Apotheke) investieren
 
T

Benutzer

Gast
Nadeln und co

Hallo. Gegen Nadeln hab ich so eine gewisse Antipartie. Die will ich nicht in meiner nähe haben geschweige denn selbst in mir rumbohren damit.
 

Benutzer11922  (39)

Verbringt hier viel Zeit
öhm und wie willste da wieder ein Loch hinkriegen, wenn net so? Du willst es doch wohl nich schiessen lassen?????? :eek:
 
T

Benutzer

Gast
Ich hab es gemacht :smile:

Hallo. Ich konnt mich heut selbst überzeugen wie weh es tun konnte - das zugewachsene Ohrloch durchschiessen zu lassen. Ich sag nur AUAAAAAA :smile: Na ja, nach 10 Min war der Schmerz schon erträglicher und weil ich eh ein paar Ohrstecker bezahlen musste - hab ich mir auf der anderen Seite auch noch den 2 Stecker schiessen lassen. Jo, so lief ich dann erstmal mit Roten Ohren durch die Welt *g*. Jetzt, aber am abend merkt man nichts mehr von und I´m happy ;-)
 

Benutzer30080  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Ohrlöcher schießen zu lassen tut immer weh. Stechen nicht. Ist aber teurer.
 

Benutzer7917  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Rainbow_girl schrieb:
Ohrlöcher schießen zu lassen tut immer weh. Stechen nicht. Ist aber teurer.

Ahh, was ist da der Unterschied? Wird dann beim Stechen ganz langsam durchbohrt? Oh Gott, jetzt weiß ich, warum ich so furchtbare Erinnerungen daran hab! Man hat's mir geschossen. Das tat echt weh!
 
T

Benutzer

Gast
möchte nun noch 2 weitere haben

Nach langen überlegen *g* hab ich mir überlegt 4 links und 2 rechts - das sieht nicht so ganz synchron aus. meint ihr nicht auch? Ich hab vor mich noch 2 rechts machen zu lassen. Wenn schon, denn schon :smile: Was habt ihr für Erfahrungen wenn man sich auf einer Seite 2 Stück auf einmal schiessen lässt.Scherz wie eins? oder?.... Schreibt mal bitte was zu. THX
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren