Zuerst in den Charakter verliebt? ;-)

Benutzer10736 

Benutzer gesperrt
Ich weiß nicht, ist schwer zu sagen...

Ich fand meinen Freund schon immer verdammt gutaussehend und sexy :schuechte_alt: :zwinker:. Aber ich fand ihn auch schon immer ziemlich faszinierend.

Und wirklich "verliebt" habe ich mich nicht in sein Aussehen, sondern in seine Persönlichkeit. Wobei das bei mir sowieso so eine Sache mit dem Verlieben ist... ich gehöre wohl zu der Fraktion, wo's bei jemandem plötzlich "klick" macht, den man schon ganz, ganz lange kennt. :zwinker: Da ist der "erste äußere Eindruck" dann sowieso schon länger her.

Sternschnuppe
 

Benutzer61913 

Verbringt hier viel Zeit
Mir is es schon passiert. Hatte sie damals auch in einem Forum kennengelernt. Es war aber keines, um Kontakte zu suchen oder so. Und es war auch nur Zufall, dass uns eine andere Person erst 'zusammenbrachte', weil es rauskam, wir in benachbarten Landkreisen leben.
Jedenfall schrieben wir uns dann gute 2 Monate nur Mails. Dann kamen nette SMS und Briefe. Sie wollte mich treffen, ich aber nich. Warum auch? Hatte kein großes Interesse und bin da halt nur so reingerutscht. Doch irgendwann verliebte ich mich in sie, in ihre Art zu schreiben. Und zeitgleich hat sie es mir auch gestanden. Ich weigerte mich, es zu glauben und blockte ab. Doch dann trafen wir uns und sahen uns das erste mal. Ja...da war eigentlich alles klar...4 Tage später küßten wir uns zum ersten mal:smile: Es war wunderschön, das alles zu fühlen!

Inzwischen haben wir einen 5 Monate alten Sohn und ich bin froh, dass er aus solchen Gefühlen heraus entstanden ist!

Alex
 

Benutzer30520 

Verbringt hier viel Zeit
Nö.
Wenn sie scheiße aussieht, rede ich nicht mit ihr.

MfG
Der Emrys :bandit_alt:
 

Benutzer42853 

Verbringt hier viel Zeit
Hm naja, da ich meinen Ex übers Internet kennen gelernt habe, habe ich vorerst seinen Charakter kennen gelernt und ich fand ihn gleich sympathisch. Aber ich hab mich auch in sein Aussehen verliebt (Webcam, etc..). Wobei die richtigen Gefühle beim Treffen erst entstanden sind.
 

Benutzer10736 

Benutzer gesperrt
Ich glaube auch nicht, daß man sich so richtig verlieben kann und dabei das Aussehen völlig außer acht lassen. Damit meine ich jetzt nicht solche Dinge wie die Frage, ob die Brüste groß genug sind, die Frisur toll oder ein Waschbrettbauch da.

Aber ich finde, zum Verlieben gehört auch, daß man beim Lächeln des anderen ein Kribbeln im Bauch bekommt. Daß einem bestimmte Dinge ganz besonders gefallen, zum Beispiel die Hände, die Ohren, die Grübchen etc... Dabei verliebt man sich zwar nicht IN das Äußere, es geht dabei auch nicht um "objektiv gutaussehend", im Gegenteil, man kann auch bestimmte "Makel" ganz toll finden. Aber es gehört zum Verlieben irgendwie doch dazu, ganz ausblenden kann man das nicht.
 

Benutzer48304 

Verbringt hier viel Zeit
Mir schon, leider. Naja also ich hab ihn schon jeden Tag gesehen. Aber erst nachdem wir ins Gespräch gekommen sind und ich ihn als Person kennengelernt hab, hab ich mich in ihn verliebt. Optisch wäre er mir gar nicht aufgefallen.
Genau.

'Jeden Tag' hab ich ihn vorher nich grad gesehen, also eigentlich schon, aber nur jeden Tag in der einen Woche, die wir uns kannten bevor wir zusammen kamen :smile:
Ich fand ihn vom Aussehen her nicht besonders 'auffällig' (nich beleidigt sein!) sondern halt nur von der Persönlichkeit her. Und hinterher (und jetzt!) find ich ihn schon hübsch.
Zuerst in den Charakter verliebt würd ich nicht sagen, aber zuerst vom Charakter angezogen gefühlt auf jeden Fall.
 

Benutzer29763 

Verbringt hier viel Zeit
ja ist mir bei meinem freund passiert. vom aussehen absolut nicht mein typ aber sein charakter, sein verhalten haben mich mit der zeit davon überzeugt dass er der richtige ist :smile2: mittlerweile mag ich auch sein aussehen, find ihn sogar ziemlich geil :grin: aber hauptsächlich bin ich von seinem charkter "überzeugt"...
 

Benutzer39367  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Genauso ist es bei meiner Freundin passiert. Ich hatte zwar ein Foto von ihr, aber das Aussehen war mir egal. Durch die vielen Gespräche, die wir hatten habe ich dann festgestellt was für eine tolle Frau sie ist und habe mich dann in sie verliebt. Dass sie super aussieht ist ein (sehr) netter Nebeneffekt!
 

Benutzer52107  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Jo, is mir schon passiert bei ner Exfreundin...

wirklich superlieb, eine der besten Menschen, die ich je kennengelernt hab...

...hat sich allerdings dann doch herausgestellt, daß es einfach nicht klappen konnte...
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Schönheit liegt immer im Auge des Betrachters...sollte sein Charakter passen, alles andere (vom Optischen mal abgesehen) auch, dann wird der Mensch für mich automatisch schön und ich sehe Dinge, die wohl anderen verborgen bleiben.
 

Benutzer14737  (62)

Verbringt hier viel Zeit
ja, ich habe mich damals in den Charakter meines Mannes verliebt. Noch nie hatte ich so ein Gefühl der Anerkennung und Geborgenheit empfunden, und seine Ehrlichkeit, Fürsorge und vor allem seine Zuverlässigkeit hat mich fasziniert.
Ausgesehen hat er dmals etwas...tja, ich sag mal wild *gg*, aber das hab ich durch Überzeugungskraft in die richtigen Bahnen geleitet :-D
 

Benutzer37900 

Teammitglied im Ruhestand
Mir ist es auch so ergangen. Ich hab mich in den Charakter meines Freundes verliebt, ohne zu wissen, wie er ausschaut. :herz: Wir haben so viel miteinander gesprochen und immer wieder Gemeinsamkeiten, ähnliche Ansichten etc. entdeckt. Und als er mir dann das erste Mal ein Foto geschickt hat, war ich noch mehr hin und weg. :herz:
 

Benutzer61971  (32)

Verbringt hier viel Zeit
mir gings so mit dem besten freund von meinem ex...
ich hab mich ab und zu mal mit ihm getroffen und da ham wir stundenlang teilweise auch über sehr sinnloses zeug geredet und es war toll.:grin:
ich bin dann richtig süchtig nach seinen gesprächen geworden.
Ich kann das schon so beschreiben das ich mich in seinen charakter verliebt hab. (Er is manchmal so richtig schon doof...da könnt ich ne einfach nur knuddeln):tongue:
MfG da carrie
 

Benutzer24318 

Verbringt hier viel Zeit
Mein Schatz und ich haben erst lange Zeit gechattet, dann Telefoniert, dann mal Fotos geschickt und uns danach erst angefangen zu treffen, dadurch würde ich schon sagen, dass ich mich zuerst mal sehr in seinen Charakter verliebt habe, dass er obendrein noch geil aussieht, ist nen netter Nebeneffekt...^^
 

Benutzer11128 

Beiträge füllen Bücher
Ich denke mal schon, dass es - bis zu einem gewissen Grad - geht.
Denn sonst könnten sich Blinde nicht verlieben ...
 

Benutzer15848 

Meistens hier zu finden
Ich wollte mal fragen, ob ihr euch schon einmal zuerst in den Charakter eines anderen Menschen verguckt habt?

Das Aussehen gefällt euch ja auch, was aber eher der positive Nebeneffekt ist ... der Hauptgrund eurer Interesse war zuerst dieser, daß ihr den Charakter/die Art des Menschen so toll fandet ... :smile:

Ich glaube gerade, ich habe mich zuerst in die tolle Art verguckt :smile: ... das schöne Aussehen habe ich erst danach "entdeckt" :zwinker: Danach wurde er erst recht zum schönen Menschen.
Ist euch das auch schon mal irgendwie passiert?

Mir ist das bis auf eine einzige Ausnahme IMMER so passiert und nicht anders.
Kann es mir auch nicht anders vorstellen, ich kann mich nur in den Charakter verlieben und nicht ins Aussehen. Ich verliebe mich ja nicht in alle Dinge, die schön sind.

Nur einmal, mit 16 oder so, hab ich mich in einen Typen verknallt, weil er schön war. Das wars dann aber auch schon, ich mochte ihn im Endeffekt gar nicht.
 

Benutzer62050 

Verbringt hier viel Zeit
wie gesagt .. die liebe über das Inet finden... ist echt reine Glückssache...

und ich durfte endlich auch mal glück haben :smile2: :herz: :herz:
 

Benutzer58143 

Verbringt hier viel Zeit
ja ich hab mich ´bei meinem freund auf jeden fall in den charakter verliebt...und als ich das dann war fand ich auch sein aussehen super, obwohl er eigentlich so gar nicht "mein typ" war...
mittlerweile find ich ihn super in beiden beziehungen...also aussehen und charakter...^^
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren