zucken

Benutzer7573  (35)

Verbringt hier viel Zeit
also mir ist aufgefallen, dass wenn ich manchmal echt kurz vorm einschlafen bin, plötzlich zb mein bein kurz unkontrolliert aufzuckt. woran liegt das?

oder manchmal lieg ich ihm bett,mach die augen zu und fühl mich, als ob ich schweben würde... :eek4:
 

Benutzer8941  (37)

Verbringt hier viel Zeit
passiert mir auch das mit dem zucken und bei meinem freund hab ich das auch festgestellt ist glaub normal

und das mit dem schweben oder ähnliches kommt bei mir durch den kreislauf weil ich zu hohen blutdruck habe. weiss nicht vielleicht ist das auch normal bei anderen.
 
S

Benutzer

Gast
das zucken ist nichts ungewöhnliches (habs selbst nicht) - hat meines erachtens etwas mit der muskelentspannung oder so zu tun, bin mir aber nicht sicher.

über das schwebegefühl weiß ich nichts, kann mir aber vorstellen, daß es vielleicht bewußtseinsstörungen sind, die mit eintreten der schlafphase zu tun haben... *kratz*

greetz
 
S

Benutzer

Gast
die extremform waere denn wohl ein krampf. ging mir letztens so. da wurde ich recht unsanft geweckt...ich wach auf einmal auf mit einem rieeeeeeeeeeeeeesigen schmerz in meiner rechten wade, die sich zusammengekrampft hatte...das sind schmerzen :smile:

was hilft? magnesium einnehmen :zwinker:
 

Benutzer4048  (35)

Verbringt hier viel Zeit
also dieses zucken kenne ich, habe ich auch mal bei meiner freundin bemerkt, als sie kurz vor dem einschlafen war ...
Also ich weiß jetzt auch nicht genau, woher dies kommt. Mir ist mal aufgefallen, dass manche Bewegungen, die man im Traum ausführt, auch in "real" gemacht werden. (Träumte mal von einem Fußballspiel und während ich da den Ball kicken wollte, trat ich in wirklichkeit gegen die Wand an meinem Bett :eek4: , bin auch nur deswegen dann aufgewacht, weil mir der Fuß weh tat. Sonst hätte ich das nicht bemerkt) Also vielleicht hat das Zucken was mit der Vorphase eines Traumes zu tun oder wie schon gesagt, einfach mit der Entspannung der Muskeln.

Ich habe auch manchmal das Gefühl, wenn ich die Augen im Liegen schließe, ich würde schweben oder alles dreht sich um mich herum. kann dir da aber genauso wenig weiterhelfen.
Vielleicht weiß es ja jemand anderes ... ?
 
M

Benutzer

Gast
sad_girl schrieb:
also mir ist aufgefallen, dass wenn ich manchmal echt kurz vorm einschlafen bin, plötzlich zb mein bein kurz unkontrolliert aufzuckt. woran liegt das?

oder manchmal lieg ich ihm bett,mach die augen zu und fühl mich, als ob ich schweben würde... :eek4:
hast du das Gefühl dann wenn du am Bauch liegst kurz vorm richtigen einpennen?geht mir manchmal so dann komm ich mir meist kurz vor als würd ich fallen, glaube das soll dann passieren wenn man kurz davor ist richtig in die Tiefschlafphase zu kommen.
 

Benutzer7522  (34)

Sehr bekannt hier
Das Zucken und das Gefühl zu fallen hab ich auch.. ist also recht normal..

Das Zucken hat mein Freund auch mal bemerkt als wir grad einschlafen wollten, und da meinte er das er das selbst manchmal hat..
Ich hab dann meistens Bilder im Kopf das mir einer die Beine wegzeiht oder sowas und ich hinfall *G

Dann hab ich aber noch was wie ne Schlafkrankheit.. erstmal hab ich übelste Probleme überhaupt einzuschlafen und dann, dass mach ich schon seit klein auf, schleuder ich mich sozusagen durchs bett *g ich lieg auf der Seite und fang aufeinmal an mich übelst zu drehen.. also net 180° sondern so ca. 90° kann man schlecht erklären *g aber das geht mir übelst auf die nerven..

vana
 

Benutzer7157 

Sehr bekannt hier
Das zucken habe ich bisher bei jedem erlebt, in dessen Nähe ich geschlafen habe. Und auch bei mir selbst. Ist wohl ganz normal.

Diesen Schwebezustand kenne ich auch. Habe ich aber leider nicht immer... ich find, das fühlt sich ziemlich cool an. :clown:
Ich glaub auch das ist kurz bevor man dann wirklich in den Schlaf fällt.
 
B

Benutzer

Gast
Ich habe dieses Zucken eigentlich nur, wenn ich schon etwas am dösen bin und träume, dass ich hinfalle etc.
 

Benutzer6665  (50)

Verbringt hier viel Zeit
ja, mein Süsser hat diese Zuckungen auch immer, wenn einschläft. Ist total süss und dann weiss ich, dass ich aufhören muss, ihm was zu erzählen, weil er's dann sowieso nicht mehr mitkriegt.
 

Benutzer1769  (36)

<b>V</b>ery <b>I</b>mportant <b>P</b>enis
Hab die zuckungen manchmal (eigentich eher selten). Aber wenn ich sie dann habe, dann bin ich im Halbschlaf und werde meist davon wieder wach :tongue:
also madison immer schön weiter erzählen ^^

Mondmann 11
 

Benutzer6665  (50)

Verbringt hier viel Zeit
ja schon, er ist dann schon noch so halb wach, aber ich bin mir halt nicht sicher, ob er dann wirklich realisiert, wenn ich ihm erzähle, dass ich mich am nächsten Tag mit meinem Ex treffe und nicht weiss, ob ich dann nach Hause komme, weil wir uns dann ja sicher einen ansaufen und ich dann lieber bei ihm übernachte, weil ich ja nicht mehr fahren sollte und nein, nein, da brauch er keine Bedenken haben, da wird nix laufen.....:blablabla :clown:
wenn dann nur ein müdes "rrrghhhmmm" von ihm kommt, habe ich da doch etwas Bedenken, ob er noch ganz bei der Sache ist....:eckig:
 

Benutzer6665  (50)

Verbringt hier viel Zeit
siehst Du, Du bist auch nicht besser als mein Süsser. Männer eben, wenn man einmal was zu erzählen hat, pennen sie einfach weg....menno:flennen:
 

Benutzer1769  (36)

<b>V</b>ery <b>I</b>mportant <b>P</b>enis
Aber das beste kommt ja noch *händereib* *g*
Einmal als ich noch mit meiner Ex zusammenwar, hat sie mich Nachts (soll um die 3 Uhr gewesen sein) irgendwann angerufen (eine Freundin war noch bei ihr) Anfangs hab ich noch mit ihre "geredet" á la "rrrghhhmmm" aber später bin ich dann eingepennt am Telefon. :grin::grin::grin:
Die beiden haben sich köstlich amüsiert und ich hab mich gewundert, warum ich am nächsten Morgen mit telefon im Bett aufgewacht bin ^^

Mondmann rrrghhhmmm die zweite
 
K

Benutzer

Gast
[sAtAnIc]vana schrieb:
Ich hab dann meistens Bilder im Kopf das mir einer die Beine wegzeiht oder sowas und ich hinfall *G

*g* Das hab ich auch oft - hab schon gedacht dass wäre irgendwie "unnormal" oder so... :smile:
Das mit dem Zucken is immer voll verräterisch weil mein Freund dann an mir rumruckelt und irgendwas von wegen "noch nich schlafen - wir wollten doch noch dies&das machen" faselt... :grin:
 
2 Jahr(e) später
N

Benutzer

Gast
Mondmann schrieb:
Hab die zuckungen manchmal (eigentich eher selten). Aber wenn ich sie dann habe, dann bin ich im Halbschlaf und werde meist davon wieder wach

Ich habe sie recht häufig und mir gefällts super. Freu mich gleich schon drauf. :grin:

Ich werde auch wie Du davon wieder wach, aber nicht so richtig, befinde mich etwa wie in Trance - geiles Gefühl.
 
J

Benutzer

Gast
Hmm, habe ich auch. Ganz selten sind diese Zuckungen auch ziemlich stark, so dass ich fast vom Bett fliege. Ich bin da irgendwie schon fast am schlafen und habe auf einmal das Gefühl, ich würde fallen (kann man schlecht beschreiben). Danach bin ich leider wieder richtig wach, wegen dem Schreck den ich dadurch kriege :madgo:
 
G

Benutzer

Gast
Ich zuck manchmal ziemlich stark.

Vor 2 Wochen oder so, kurz vorm einschlafen meinte ich zu meiner Freundin: "siehst du.. du zuckst auch so stark wie ich, sogar mich hat's durchgeschüttelt"... sie fängt daraufhin an zu lachen und sagt, dass das nicht sie war sondern ich selbst.

Ich finds weitzig wenn man im schlaf vom handy/sms geweckt wird und dann eine sms schreibt/gespräch führt an dass man sich am nächsten tag gar nicht mehr erinnert.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren