Zubehör für gemeinsamen Spaß

Benutzer86777 

Verbringt hier viel Zeit
Hallöchen zusammen,

ich bin derzeit am überlegen wie ich meine Freundin noch ein wenig weiter verwöhnen kann.

Bisher haben wir neben normalen Sex Vibrator benutzt oder ich habe ihr die Augen und Hände verbunden, sodass ich sie mit meinen Fingern, Mund, Zunge, Zähne und einer Feder verwöhnen kann. :grin:

Allerdings würde ich gerne noch mehr Abwechslung rein bringen. Ich mag nich das sie jedes mal wenn ich ihr die Augen verbinde, das sie weiß es gibt nicht so viel das ich zu Hilfe nehmen könnte.

Angeregt durch den Shades of Grey Film, lese ich aktuell nochmals die Bücher, allerdings is manches dort auch etwas sehr extrem für uns. :whistle:
Aber die Sache mit den Liebeskugeln klingt soweit ganz gut. Kann man diese denn auch gut nutzen ohne das ganze versohlen?

Tipps und Anregungen sind sehr erwünscht, egal ob von Frauen die wissen was ihnen gefällt bzw. was ihnen gefallen würde oder Männern die wissen wie sie die Frau ein wenig in wahnsinn treiben können. :thumbsup:

Grüße
Nighty
 

Benutzer10802 

Planet-Liebe Berühmtheit
Aber die Sache mit den Liebeskugeln klingt soweit ganz gut. Kann man diese denn auch gut nutzen ohne das ganze versohlen?
Na sicher kann man die ohne "versohlen" benutzen, Liebeskugeln haben mit BDSM nicht wirklich was zu tun. Für Deine Zwecke würde ich sie euch aber auch nicht unbedingt empfehlen, die sind eigentlich mehr "Trainingsgerät" für die Beckenbodenmuskulatur der Trägerin als intensives Stimulationserlebnis.

Wenn Du euer Repertoire da erweitern willst, würde ich wohl an vorsichtige Experimente in Richtung heiss (Massagekerzen), kalt (Eiswürfel), Schmecken (auch das kann für Erlebnisse sorgen, wenn man nicht weiß was kommt...), verschiedene Dildo-, Vib- (und/oder Plug-)formen und Materialien (Glas, Stahl, Silikon...), evtl Analketten o.ä. denken - wobei ich je nachdem vorher schon mal abklären würde, was Deine Freundin in der Theorie reizen würde und was nicht.

Und - fast wichtiger: Konzentriere dich nicht nur auf x Hilfsmittel, bleib auch so "kreativ" darin, wie Du mit ihr sprichst, wo Du sie berührst, wie Du sie berührst, achte auf ihre Reaktionen, spiel mit ihrem Verlangen, überrasche sie auch mal mit Deiner Art - verwöhn nicht nur ihren Körper, spiel auch mit ihren Gedanken und Gelüsten. Das Hirn fickt mit. :zwinker: An sich gibt's da eine Menge Raum für Experimente und Abwechslung, auch ohne tausend Hilfsgeräte.
 

Benutzer146984 

Meistens hier zu finden
Hallöchen zusammen,

ich bin derzeit am überlegen wie ich meine Freundin noch ein wenig weiter verwöhnen kann.

Bisher haben wir neben normalen Sex Vibrator benutzt oder ich habe ihr die Augen und Hände verbunden, sodass ich sie mit meinen Fingern, Mund, Zunge, Zähne und einer Feder verwöhnen kann. :grin:

Allerdings würde ich gerne noch mehr Abwechslung rein bringen. Ich mag nich das sie jedes mal wenn ich ihr die Augen verbinde, das sie weiß es gibt nicht so viel das ich zu Hilfe nehmen könnte.

Angeregt durch den Shades of Grey Film, lese ich aktuell nochmals die Bücher, allerdings is manches dort auch etwas sehr extrem für uns. :whistle:
Aber die Sache mit den Liebeskugeln klingt soweit ganz gut. Kann man diese denn auch gut nutzen ohne das ganze versohlen?

Tipps und Anregungen sind sehr erwünscht, egal ob von Frauen die wissen was ihnen gefällt bzw. was ihnen gefallen würde oder Männern die wissen wie sie die Frau ein wenig in wahnsinn treiben können. :thumbsup:

Grüße
Nighty
was spricht dich an Fifty Shades of Grey an? Wenn du Anregungen suchst, wie du mit deiner Freundin in Richtung BDSM gehen kannst, dann würd ich vielleicht was Anderes empfehlen als eine beschönigende, massentaugliche Beschreibung von Missbrauch und häuslicher Gewalt. Auf dieser Seite gibt es eine Menge Geschichten, Blogs, HowTos, Buchempfehlungen und mehr in die Richtung: http://gentledom.de/home/startseite/

Sonst hat brainie ja schon eine Menge guter Ideen aufgeführt, da kann ich gar nicht mehr so viel ergänzen.
Hast du deine Freundin schonmal gefragt, was sie gern hätte? Nicht so Bestellungs-artig "ich will jetzt dieses und jenes", sondern mehr nach Art eines Wunschzettels. Sie sagt, worüber sie sich freuen würde und du entscheidest, wann du sie damit überraschst.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren