Zu wenig Zeit - Trennung?!

Benutzer8686 

Sehr bekannt hier
Ich habe deshalb u.a. schon mal eine Beziehung beendet. Es geht nicht darum, dass man vielleicht einfach zeitlich sehr eingebunden ist, aber der gute Herr war sich einfach oft zu fein, um etwas mit mir zu unternehmen, weil er lieber zu seinen Freunden zum Drogen nehmen gegangen ist. Dafür würde ich jede Beziehung wieder beenden.
 
V

Benutzer

Gast
Kommt darauf an. Wenn es ihn auch stören würde, dass wir uns so selten sehen und wenn eine Veränderung dieser Situation zumindest in Sicht wäre, würde ich die Beziehung auf keinen Fall beenden. Aber wenn er mir eh signalisieren würde, dass er es nicht so schlimm findet, dass wir uns selten sehen und wenn man auch davon ausgehen könnte, dass wir uns auch in Zukunft nicht öfter sehen werden, dann würde ich wohl darüber nachdenken, die Beziehung zu beenden.
 

Benutzer25356  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Könnte für mich durchaus ein Grund zur Trennung sein.
Wenn ich merke, dass er auch nicht wirklich Lust hat, mich öfter zu sehen oder ihm die Situation nichts ausmacht.
Auf Dauer würd ich damit wohl nicht zurecht kommen. Würde aber auch auf die Gründe ankommen, warum wir uns nicht so oft sehen können.
 

Benutzer63479 

Benutzer gesperrt
Eine Beziehung soll und muß mir (genauso wie Sex) Spass machen. Wenn das Ganze zur Pflichtveranstaltung verkommt oder man irgendwie keine Lust mehr hat weiter zu machen, ist es Zeit die Gründe dafür zu suchen - und dann, wenn sich nix ändert, eben eventuell auch zu gehen.
 
E

Benutzer

Gast
Kommt ganz auf die Umstände an. Wenn es nicht anders geht (beruflich, Fernbeziehung, etc...) dann keinesfalls.

Wenn es jedoch an 'Lustlosigkeit' liegt, dann hat die Beziehung imho meist eh keine Zukunft mehr.
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Ja, das würde ich. Es ist für mich ein Muss, dass ich meinen Freund jeden Tag sehe und Ausnahmen sollten selten sein. Bei uns ist es z.B. so, dass wir uns seit 1 Jahr und 3 Monaten wirklich jeden Tag gesehen haben und so sollte es bei mir immer sein. Fernbeziehungen oder Beziehungen, wo ich meinen Freund nur zweimal die Woche sehe, will ich nicht.
 

Benutzer9234 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe selber wenig Zeit und bin zudem eher unabhängigkeitsliebend. Demzufolge wäre mir tägliches Sehen sowieso zu viel. Nur alle paar Monate wäre mir aber definitiv zu wenig und würde sich für mich auch nicht wirklich als Beziehung qualifizieren, langfristig erst recht nicht. Ein oder zweimal pro Woche will ich meinen Partner sehen, mehr selten, weniger ebenfalls selten.

Hätte er weniger Zeit, wäre das kein Problem, wenngleich es auf die Gründe ankommt. Sind die umständebedingt und eher vorübergehend (unter vorübergehend verstehe ich auch bis zu ein paar Monaten), fände ich nix dabei. Will er massiv weniger mit mir zusammen sein, als ich mit ihm, wäre das langfristig wahrscheinlich sehr problematisch und könnte eventuell zur Trennung führen, wenngleich ich sicherlich vorher nach den Gründen fragen würde. Bis zu einem gewissen Grad hab ich - wie oben erwähnt - Verständnis und komme mit einem freiheitsliebenden Partner sehr gut zurecht. Allerdings wie bei allem nur bis zu einem gewissen Grad.
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Zuwenig Zeit ist kein Grund für mich schluss zu machen. Denn wenn ich das so machen würde hätte ich lange keinen Freund. Warum sollte das ein Grund zum Schluss machen sein?

Ich hab von Anfang an mit meinem Freund eine WE Beziehung als wir ca 2 Monate zusammen waren ging er für 2 Monate zum BH haben uns da die Zeit über nur jeden 4ten Tag gesehen. Und jetzt ist das weider so den Sommer über bis Ende September. Wir haben das so geregelt dass er nur an den Tagen (wo er frei hat) nach Hause kommt wo ich frei habe denn sonst zahlt es sich nicht aus, und er kann sich dort einen schönen Tag machen. (Kino, Therme usw.)

Aber deßwegen weil zuwenig Zeit schluss zu machen? Niemals. Mein Schatz und ich sehen uns erst in 2 Wochen wieder. :herz: :herz:
 

Benutzer61901  (36)

Verbringt hier viel Zeit
ich habe eine fernbeziehung und wir sehen uns deshalb zwangsläzfig eher selten.aber wir kommen gut damit zu recht und ich würd wg der entfernung nie schluß mahcen.

was anderes wär es, wenn er mich total vernachlässigen würde,kaum melden, fast nicht telen, nicht chatten usw.

wie selten wenn ich fragen darf?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren