Zu wenig weiße Blutkörperchen

Benutzer33352  (35)

Verbringt hier viel Zeit
hallo,
also ich war letzte woche beim arzt und mir wurde blut abgenommen. dabei wurde alles mögliche untersucht und meine werte sind auch alles sehr gut, bis auf die weißen blutkörperchen, von denen hätte ich zu wenig und der arzt meinte, wir machen in zwei wochen noch mal einen bluttest. auf meine frage, was das bedeutet mit den blutkörperchen, hat er nicht großartig geantwortet, er murmelte nur etwas von infekt oder so. ich habe aber keinen infekt, ich habe keine erkältung noch sonst was..... ich habe keine ahnung, was das sein könnte... alles was ich habe, ist angst, wenn ich was von weißen blutkörperche höre denke ich immer gleich an leukämie :cry:
kann mir jemand weiter helfen?
 

Benutzer24749 

Verbringt hier viel Zeit
In deinem Fall spricht man von einer Leukozytopenie. Ohne die Werte kann ich aber keine Aussage treffen. Wenn sie nur gering vermindert sind, würde ich mir keine Gedanken machen.

Bei extremer Verminderung können aplaspitische Anämien oder auch myelodysplatische Anämien in Frage kommen. Auch bei Leukämie ist eine Leukopenie möglich. Davon darfst du aber nicht ausgehen. Denn bei Verdacht auf diese Krankheiten hätte der Arzt ganz andere Untersuchungen angestellt, als nur eine weitere Blutprobe in 2 Wochen.

Ich würde jetzt auch mal auf einen Infekt tippen, auch wenn du davon vielleicht gar nichts merkst.

Warts mal ab und mach die keine großen Gedanken drum.
 

Benutzer33352  (35)

Verbringt hier viel Zeit
hui, du weißt ja viel :zwinker: bist du arzt? :smile:
auf jeden fall danke für deinen beitrag, das hat mich erstmal ein bisschen beruhigt.
 

Benutzer33352  (35)

Verbringt hier viel Zeit
mensch, hat keiner erfahrungen damit?
sagt doch mal was dazu!
 

Benutzer32813  (44)

Verbringt hier viel Zeit
Nimmst Du irgendwelche Medikamtente?
 

Benutzer32813  (44)

Verbringt hier viel Zeit
In der letzten Zeit auch keine Schmerzmittel ect genommen?
 

Benutzer33352  (35)

Verbringt hier viel Zeit
also ich versteh das nicht, haben wirklich nur zwei leute eine idee???
 

Benutzer7522  (34)

Sehr bekannt hier
ich bin gestern mit Bauchweh zum Arzt und die hat dann Blutkörperchen zählen lassen mit Verdacht auf Blinddarm oO

jetz is Blasenentzündung oder ebebn Blinddyarm ungeklärt
vana
 

Benutzer10610 

Verbringt hier viel Zeit
warum vertraust du der Aussage deines Arztes nicht einfach?
Wenn es Grund zur Sorge gäbe, hätte er mehr angeordnet als einen zweiten Bluttest.
Die geringe Zahl an weißen Blutkörperchen kann einige Ursachen haben, unter anderem sogar "Zufall", das heißt bei der nächsten Blutabnahme ist alles ganz normal. Davon wird der Arzt momentan ausgehen. Wenns bei der nächsten Blutabnahme noch immer nicht normal ist, könnte es, wie der Arzt angedeutet hat, ein Infekt sein. Der muss sich bei dir nicht äußern, der kann sich auch irgendwo in deinem Körper abspielen ohne dass du was davon merkst. Genau dafür sind Blutuntersuchungen doch gut, um Dinge zu finden die sich sonst noch gar nicht bemerkbar gemacht haben.

Warum wurde dir überhaupt Blut abgenommen?
 

Benutzer33352  (35)

Verbringt hier viel Zeit
naja, prinzipiell vertrau ich ihm ja auch, aber angst hab ich trotzdem....

ich hatte den bluttest wegen etwas anderem machen lassen, denn ich hatte so zwei knubbel am hals, von denen ich dachte, es seien geschwollene lymphknoten, aber er meinte, das wären keine. außerdem bin ich letzter zeit dauernd müde obwohl ich genügend und regelmäßig schlafe. da hat ers halt mal untersuchen lassen.
 

Benutzer10610 

Verbringt hier viel Zeit
außerdem bin ich letzter zeit dauernd müde obwohl ich genügend und regelmäßig schlafe. da hat ers halt mal untersuchen lassen.
das kann z.B. auch auf nen Infekt deuten.
Aber müde sind momentan fast alle, das liegt am Wetter und am Licht und daran, dass der Körper sich von Winter auf Sommer umstellt.

Und unter Knubbeln am Hals kann ich mir nicht wirklich was vorstellen...
 

Benutzer33352  (35)

Verbringt hier viel Zeit
bin sonst nie wetterfühlig... stress hab ich auch nicht mehr als sonst.
die knubbel sind auch schon wieder weg, wer weiß, was das war, ich tippe schon auf geschwollene lymphknoten.
das mit der infektion ist halt merkwürdig, denn ich fühl mich sonst top-fit, wüste nicht, wo ich ne infektion haben sollte... naja :ratlos:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren