(zu) wellige Haare

Benutzer38536 

Verbringt hier viel Zeit
So wie der Titel schon sagt meine Haare sind wellig, zu Wellig leider....
Ich hab jetzt einen Haarschnitt bei dem die deckhaare circa in Kinnlänge sind und die unteren länger, und es sieht einfach furchtbar aus :cry:
Denn, die Kurzen haare wellen sich enorm und es sieht einfach so aus als würde ich mich nciht drum kümmern etc.


Was würdert ihr für Haarschampoos etc empfehlen?


Bitte nicht Glätteisen, das macht die haare zu sehr kaputt, glatt föhnen tue ich sie so gut es geht.

lg
 

Benutzer32843 

Sehr bekannt hier
Ich würde dir einfach einen Schnitt empfehlen, der deine Haarstruktur gut zur Geltung kommen lässt. Dann sieht es nämlich "gewollt" aus, und sehr gut.

Die Haare wirst du kaum dauerhaft glatt kriegen, ohne sie zu beschädigen... daher würde ich eher sehen dass du die Wellen betonen kannst.
 

Benutzer56073 

Meistens hier zu finden
hast du wirklich nur wellen oder sind es nur wellen, weil du sie kämmst (die eigentlichen locken rauskämmst)?

(wie schon gesagt wurde) probier es doch mal aus, deine haarstruktur zu betonen! mach deine wellen noch welliger oder deine locken noch lockiger. es gibt dafür ganz tolle sprays und schaumfestiger und dazu am besten die haare über kopf fönen evtl. mit diffusoraufsatz.

ich hab es auch schon lange aufgegeben, meine locken zu glätten :tongue: ich lasse sie einfach locken sein und durchs stylen versuche ich nur, sie noch besser zu betonen und sie in szene zu setzen :zwinker:

(und ich bekomme so viele komplimente wegen meiner tollen haare :smile:)
 

Benutzer81892 

Verbringt hier viel Zeit
Wer Locken hat, hat eben Locken. :zwinker:
Die kriegt man nicht eben mal mit einem Shampoo glatt.

So wie Du Deine Haare jetzt beschreibst, ist klar, dass das nicht wirkt. Die langen Haare werden durch ihr Eigengewicht nach unten gezogen und sind drum nicht mehr so lockig. Die kürzeren Deckhaare hingegen sind leichter, und krausen sich deshalb auch mehr.
Ideal sind Stufenschnitte bei Locken.

Ich kann Dir nur raten, Dich mit Deinen Locken anzufreunden. Geh zu einem guten Friseur und lasse Dir einen vorteilhaften Schnitt verpassen. Dann werden Deine Locken wirken (und die Glatthaarigen werden Dich darum beneiden :zwinker: )
 

Benutzer38536 

Verbringt hier viel Zeit
Naja, ich hab eben son zwischen ding ich hab nciht wirklich Locken, sondern einfach nur so komisch eben, die sich irrsinnig leicht verfilzene etc....eben einfach wellig....gegen Richtige locken wie Betty Boo hätte ich ja rein garnichts einzuwenden,...aber so, glatt sind sie nicht richtig aber richtig lockig auch nicht
 

Benutzer77922 

Verbringt hier viel Zeit
dir geht es anscheinend ziemlich ähnlich wie mir...
aber ich hab gemerkt, dass sie sich nur noch mehr wellen umso kürzer sie sind. deshalb lass ich sie jetzt wieder wachsne, dmait sich die halb-wellen sozusagen "aushängen"...
entweder mache ich mir einen pferdeschwanz, damit es nicht allzu schlimm aussieht oder ich föhne sie mir immer mit einer rundbürste eingermaßen glatt.
bloß keinen schaumfestiger verwenden und nicht über kopf föhnen, wnen du sie glatter haben möchtest..
(ich hab das problem dazu, dass meine haare unheimlich dick sind)
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Ich habe auch sehr welliges Haar (siehe Foto) und wenn ich Abends dusche, die Haare antrocknen lasse, sie durchkämme und dann darauf schlafe, habe ich am nächsten Morgen kaum noch Wellen. :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren