Zu welcher Uhrzeit nehmt ihr eure Pille ein?

Benutzer39535 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo.
Es würde mich mal sehr interessieren zu welcher Tageszeit/ Uhrzeit ihr eure Pille einnehmt....
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Früher hab ichs immer abends genommen, hab dann aber festgestellt dass ichs immer vergesse alsohab ichs gleich in der früh genommen hat aber auch nicht so geklappt und jetzt nehm ichs gar nicht mehr. :grin: Ist stressfreier. :grin:
 

Benutzer73455 

Meistens hier zu finden
schon immer morgens / vormittags irgendwann, also irgendwann zwischen morgen und Mittag, je nachdem wies in mein "studentisches Leben" :zwinker: bzw. den Stundenplan passt :zwinker:


hab auch noch nie verstanden warum die meisten Frauen sie abends nehmen.
finde es ist ein riesen Vorteil daran, sie morgens zu nehmen, dass man den ganzen Tag Zeit hat dran zu denken und sie noch rechtzeitig nachzunehmen, falls man sie morgens mal vergessen hat.
wenn ich sie abends vergesse und dann ein paar Stunden später schlafen gehe ist es am nächsten Morgen höchtwahrscheinlich zu spät zum Nachnehmen.

aber letztendlich muss jeder selbst die richtige Zeit finden, kann auch verstehen, dass einige im Stress morgens nicht dran denken und das lieber in Ruhe abends machen, aber mir ist es morgens trotzdem sicherer.
 

Benutzer66067  (35)

Meistens hier zu finden
Ich nehm sie beim Mittagessen...
und wenn ich demnächst wieder einen geregelten Tagesablauf habe, wirds wohl (wie zu Schukzeiten) wieder das Frühstück werden.
 
M

Benutzer

Gast
Ich nehm sie vor dem ins Bett gehen, zwischen 22 und 1 uhr. Sie liegt auf meinem NAchttisch, so sehe ich sie immer und habe sie noch nie vergessen.
 

Benutzer36283 

Verbringt hier viel Zeit
abends wenn ich ins bett gehe.
Ich lege sie morgens schon auf mein Kopfkissen, sonst vergess ich es abends.
Bin es auch nicht mehr gewöhnt, hatte 5 jahre die Mirena ...(man war das toll ohne pille) ^^

hab sie mittlerweile schon paar mal vergessen und nachts erst dran gedacht als ich vor schreck dann aufgewacht bin
 

Benutzer93289 

Verbringt hier viel Zeit
Gar nicht! :tongue: Als ich noch mit der Pille verhütet habe, habe ich sie so gegen 21 Uhr eingenommen.
 

Benutzer93075  (37)

Verbringt hier viel Zeit
abends immer nach dem zähneputzen. das gehört fest zusammen und so vergess ich sie nicht.
 

Benutzer78178 

Meistens hier zu finden
Im ersten Jahr um 18.00 Uhr. Das war die Zeit, die ich eigentlich immer zu Hause war (von der Schule zu Hause, aber noch nicht zum Ausgehen weg). Im zweiten Jahr zum Studium musste ich dann nach hinten schieben, da ich immer bis 19.00 in der Uni sein muss. Habe sie dann also um 19.30 genommen.
Warum ich die Pille nie morgens genommen habe, ist ganz klar: Wenn ich die Pille morgens vergesse zu nehme, habe ich eben NUR eine Stunde zum Nachnehmen (man nehme an ich nehme sie morgens um halb acht regulär, bin den ganzen Tag an der Uni, komme erst gegen kurz nach sieben nach Hause. Da bleibt nicht viel Zeit um die Pille nach zunehmen. Dann lieber abends, dann hab ich immerhin noch den ganzen Abend Zeit daran zu denken, und bin auch zu Hause um sie nachzunehmen).
Wie man die Pille vergessen kann, ist mir aber eigentlich sowieso ein Rätsel. Jetzt nehme ich sie nichtmehr, aber in den drei Jahren, die ich sie genommen habe, habe ich sie kein einziges Mal vergessen.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Inzwischen nehm ich keine mehr, aber früher hab ich meine PIlle immer zw. 18 und 23 Uhr genommen.
 

Ähnliche Themen

G
Antworten
1
Aufrufe
374
G
  • Gesperrt
  • Umfrage
Antworten
1
Aufrufe
403
G
Antworten
13
Aufrufe
1K
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren