Zu welcher Jahreszeit enden Beziehungen?

Benutzer34168 

Verbringt hier viel Zeit
Mich würde interessieren wann Schluss ist..

Denkt mal bitte kurz nach und überlegt in welchem Zeitraum die meisten eurer Beziehungen geendet sind..


Zu welcher Jahreszeit packt ihr die Koffer?
ehestreit1_sw-opt.jpg


Die Beziehungen von mir und in meinem Bekanntenkreis fanden fast immer nur im Sommer bzw Frühling ihr Ende :grrr:

Off-Topic:
Letztes We ist eine Beziehung aus meinem Bekanntenkreis den Bach runter. Sie waren 6 Jahre zusammen.Jeder hat geglaubt, das sie sich nicht mehr trennen und heiraten werden.Sie machte nach einem ausgelassenen Abi-Feier-Sauf-Urluab >>schluss und hat einen neuen Freund...
Als Hobbypsychologe :zwinker: behaupte ich, das sie sich nicht genügend "ausgetobt" hat und glaubt was verpasst zu haben. Mein Bekannter leidet wie ein Schwein und geht nicht mehr aus dem Haus und hungert...>>das hat sicher schon Jeder gehabt. :geknickt:


Meine Theorie: Man nimmt schwere Beziehungskrisen in kauf, damit man an kalten Tagen (Herbst/Winter) noch etwas "Wärme" bekommt.
Wenn es Draussen aber wärmer wird, verspührt man den Drang nach absoluter Freiheit.

Ist das ein Zufall oder ist da wirklich was wahres dran?
 
C

Benutzer

Gast
hab meine Beziehung vor zwei Tagen beendet, aber ich glaube kaum, dass das was mit der Jahreszeit zu tun hat. die anderen endeten immer im Herbst...
 

Benutzer17430  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Ich schliesse mich cat85 an...also bezüglich des zweiten Teils...meine letzte Beziehung ist schon länger her :zwinker:

Ich glaube nicht, dass sich statistisch eine eindeutige Merkmalsverteilung der Jahreszeiten erhährten lässt. Eine Beziehung endet dann, wenn sie fertig ist und einer oder beide Partner finden, dass es Zeit ist, getrennte Wege zu gehen.
 

Benutzer12780  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Ohje.. also bei mir wars bisher total unterschiedlich.. mag wohl daran liegen das wir schon Zentralheizung im Haus haben.. :grin:

Nun ich denke das ist so unterschiedlich wie die Menschen allgemein.. obwohl.. zum Jahreswechsel, wie bei Honey, isses mir auch schon 2 mal passiert.. :link:
 

Benutzer34168 

Verbringt hier viel Zeit
q:steps schrieb:
Ich glaube nicht, dass sich statistisch eine eindeutige Merkmalsverteilung der Jahreszeiten erhährten lässt. Eine Beziehung endet dann, wenn sie fertig ist und einer oder beide Partner finden, dass es Zeit ist, getrennte Wege zu gehen.
Das ist durchaus mit dem klaren Menschenverstand nachvollziehbar. Das dachte ich bis dato auch.
Bis ich mal kurz überlegt habe,das von 18 von 20 Beziehungen aus meinem Bekanntenkreis und meine eigenen lediglich im Sommer /Frühlig beendet worden sind.
Das kann aber selbstverständlich nur ein Zufall sein. Mit dieser Umfrage will ich der Sache etwas näher auf den Grund gehen.
Baerchen82 schrieb:
Nun ich denke das ist so unterschiedlich wie die Menschen allgemein.. obwohl.. zum Jahreswechsel, wie bei Honey, isses mir auch schon 2 mal passiert.. :link:
Hehe meine Liste der guten Vorsätze fürs neue Jahr:

-Mit dem Rauchen aufhören
-Mehr Sport treiben
-Meine Fenster müssten mal nach 2 Jahren geputzt werden...
-Meine Freundin in den Wind schiessen :link:

Gruss,
Marius
 

Benutzer32961  (34)

Verbringt hier viel Zeit
sowohl beziehungsende als auch krisen hatte ich bisher nur im sommer - was aber zu nem guten teil daran liegen mag das ich sommer hasse und dementsprechend des öfteren keine allzugute laune habe.
 

Benutzer33720 

Verbringt hier viel Zeit
Ich würde auch sagen, dass die meisten Beziehungen die ich kenne, im Sommer auseinandergingen... Selbst ich habe im Sommer immer die größten Krisen erlebt.
 

Benutzer17409 

Meistens hier zu finden
Meine bisher einzige Beziehung ging so ungefähr an Sylvester kaputt.

Glaube kaum, dass Jahreszeiten da eine Rolle spielen.
 

Benutzer11742 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo!
Meine ehemalige Beziehung endete im Frühling, obwohl der Frühling meine Lieblingsjahreszeit ist...
Viele Grüße
 

Benutzer12210  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Eine im Herbst, eine im Frühling. Scheint bei mir kein System zu geben.
 

Benutzer31721  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Meine Beziehungen gingen immer im Frühling kaputt. Und die Zeit danach war immer so total bes******n :frown:
naja nu bin ich glücklich und der nächste Frühling ist noch lange hin :zwinker:

LG Alessia
 

Benutzer14773 

Verbringt hier viel Zeit
Alle meine bisherigen Beziehung begannen und endeten im Herbst / Winter... zwischen November und Februar.
 
C

Benutzer

Gast
lange Beziehung

Meine langen Beziehungen sind bisher mehr zum Ende des Sommers also fast schon im Herbst futsch gegangen. Bei der letzten, fühlte ich mich aber schon so im Januar/Februar total unwohl und hatte versucht mich mehrmals zu trennen. Endgültig beendet hab ich die Sache dann 5 Tage vor'm Herbstanfang.
Bei kurzen Beziehungen war meist im Sommer Schluss, die fingen dann aber auch höchstens erst im Frühjahr an !!!
 

Benutzer36551  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Das mit Sommer könnte echt hinhauen. Hab da schon mehrere Beziehungen beendet weil ich der Meinung war ich breuchte mehr Freiheit. Ich weis zwar nicht warum, aber es ist irgenwie gedesmal das gleiche. Vieleicht liegt es daran das es nie die richtige war?! :grrr:
 
G

Benutzer

Gast
Die meisten meiner Beziehungen gingen im Winter zu Ende. Kann allerdings keinen Zusammenhang zwischen der Jahreszeit und den Trennungsgründen herstellen. :grrr:
 

Benutzer27403 

Verbringt hier viel Zeit
ich kann mir auch vorstellen dass es was mit der jahreszeit zutun hat...
zumindest war es bei mir immer so (frühling/sommer) sowie aich bei freundinnen...
und ich finde das zudem auch noch völlig logisch :schuechte
ein bespiel: das wetter wird besser, man geht auch mal nach draussen und unternimmt etwas - anstatt nur dvd´s zu gucken... doch da scheiden sich die geister und man wird übermütig - der eine will das, der andere jenes. aber da man die gute frühlingslaune bekommt, nimmt man weniger rücksicht und schwupp die wupp, steckt man in einer krise...
 

Benutzer35070 

Meistens hier zu finden
1x Frühling
2x Sommer
na ja nicht wirklich repräsentativ, dafür haben aber alle drei Beziehungen auch im Sommer angefangen, also wenn ich jemand im Winter kennenlerne heißt das laut Umkehrschluß direkt das wird nix :traurig:
Finde aber auch das es immer so bestimmte Zeiten gibt in denen plötzlich alle Schluß machen,irgendeiner fängt an und dann gehen in deinem Bekanntenkeis auf einmal alle Beziehungen den Bach runter(ist ja wie ne Seuche).Könnte mir das mal bitte einer erklären?!!!!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren