Mobbing Zu viele Pornos geschaut?

Benutzer123026  (24)

Ist noch neu hier
mein problem ist folgendes früher bereits in der grundschule wünschte ich mir nichts anderes als bspw. angelina jolie zu ........ immer wenn ich mir ein film anseh in dem sie mitgespielt hat am besten noch halb nackt konnte ich vor geilheit platzen!
dann fingen die pornos an am anfang die ersten 2 jahre ( hab inns vierten angefangen )
fand ich auch alles noch sehr erotisch doch dann nahm mein sexuelles verlangen ab nichts fand ich so wirklich erregend suchte teils. 2 stunden am tag nach neuen geilen pornos ( in der 4ten fing ich an pornos zu gucken )
ich fing an 4-5 x am tag zu wichsen mittlerweile gucke ich pornos nur weil ich dabei besser wichsen kann finde aber nix! mehr erregend im echten leben eig schon aber bei den pornos nich oder bei halbnackten frauen im tv ich bin abgestumpft wenn das überhaupt möglich is !:/
wie änder ich das ?
porno konsum komplett stoppen vorerst ?


jz zu meinen eigenen problem, früher hat ich fantasien mit meinen hübshen klassenkameradinnen oder tv stars wie selen gomez doch heute kann ich mir keinen sex mit ihnen vorstellen ich probiere dran zu denken doch irgendwas blockt da genauso wenn ich mir mädchen aus meiner klasse vorstelle (nackt) brauch ich 10s um ein bild in den kopf zu bekommen:/
ausser bei den mädchen die überhaupt nich aussehen wie frauen aus den pornos ich habe bei hübschen komischerweise keine fantasien :/// vom gesicht kann ich mich kaum satt sehen :|
mit ipod geschrieben ( daher nicht sehr gut ) 15 jahre alt und in der 9klasse in der 4ten klasse fing ich mit pornos an!


wem geht es noch so?
wie normaliesiere ich das?
 

Benutzer34612 

Planet-Liebe Berühmtheit
Redakteur
Ich hab schon das ein oder andere Mal von ähnlichen Begebenheiten gehört, ja.

Das ist echt schwer, bei so einem intensiven Konsum den Kopf wieder "umzuprogrammieren" und einen erwachsenen Umgang mit Pornos hinzubekommen.

Es ist natürlich nochmal ein Unterschied, ob Du Pornos schaust oder irgendwann nen echtes Mädel vor dir hast :zwinker:
Aber Du solltest Dir auf jeden Fall klar machen, dass "echter Paarsex" nicht das ist, was in Pornos passiert.
Ich glaube, ich würde tatsächlich vorerst auf die synthetischen Bilder verzichten und erstmal drauf waren, ob das natürliche Kopfkino wieder anspringt.
Ja, ich denke schon, dass man bei übermäßigem Pornogucken in gewisser Weise abstumpft.
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
keine pornos (und fotos) mehr. bringt dir ja eh nichts derzeit, also kannst es auch sein lassen damit als "material".

versuchs doch mal mit erotischen geschichten/literotica - in denen wird oft nicht nur umzugeredet, sondern detaillierter beschrieben, wer grad was macht und wie es sich für den/die erlebende anfühlt etc.
das könnte langfristig durchaus dein kopfkino wieder ankurbeln, und fürs erste hast du dabei sogar "starthilfe" (ich kenn jedenfalls niemanden, der sich geschichten durchliest, und sich dabei bildlich nichts vorstellt).
 

Benutzer123421  (31)

Sehr bekannt hier
mit ipod geschrieben ( daher nicht sehr gut ) 15 jahre alt und in der 9klasse in der 4ten klasse fing ich mit pornos an!
Profil sagt 22 ?
Naja egal ... ich kenne das Problem. Ok beim Kopfkino hab ich es nicht. Aber Pornos finde ich auch langweilig. Brauch mittlerweile schon wirklich gute HD teile. Aber suchet der findet. :grin: Netz ist eh voll mit sowas...

P.S.: Du hast also in der 4. angefangen? scnr
 

Benutzer91500 

Verbringt hier viel Zeit
Also von du schon seit der 4ten Klasse, dass so dermaßen intensiv durchziehst, glaube ich nicht dass du von heute auf morgen damit aufhören kannst. Es ist ja mittlerweile zur Gewohnheit geworden...
Wie wärs wenn du erstmal versuchst langsam davon runterzukommen? Also ganz musst du ja nicht damit aufhören, ich finde Pornos zu "Anregung" auch gut, aber für mich ist es nicht obligatorisch.
Ich denke mal, dass es auch sehr mit deinem Internekonsum bzw der Dauer des Interkonsum zusammenhängt. Versuche, so wenig wie möglich Zeit im Internet zu verbringen, such dir Hobbies, power dich im Sportverein aus, etc.

Ich habe kürzlich einen Interessanten Artikel darüber gelesen (falls ich ihn finde poste ich ihn dazu), da gings genau um diese Thematik. Das Problem ist du hast sehr früh angefangen und somit bevor du deine natürliche Sexualität erforscht hast mit eigenen Phantasien, hast du gleich alles verballert ihn Pornos. Da gibts keine Phantasie, alles geht das ziemlich schnell blase, GV,AV und in den Mund spritzen. Und das Gehirn löscht diese Bilder nie wieder!

Bist du noch Jungfrau oder hast du schon mal in einer Beziehung Sex gehabt? Meistens da kommt man darauf, dass es dann nicht um darum geht einer Frau in die Muschi den Penis zu rammen bis man kommt. Ob du jetzt abgestumpft bist oder nicht kann ich nicht sagen, aber ich glaube es ist nicht zu spät, um die Dinge wieder zu ändern. Ich erinnere mich als ich in deinem Alter, war verbrachte ich einmal im Sommer 5 Wochen im Ferienhaus meine Großeltern.
Kein Internet, keine Pornos. Am Ende musst du ich nur an die nackten Brüste einer Frau denken und war schon ganz geil...Also du kannst alles noch in den Griff kriegen :zwinker:
 

Benutzer105247 

Meistens hier zu finden
Ich denke du hast ein massives seelisches Problem (entweder ausgelebt oder verursacht durch (zunächst zufälligen?) Pornokonsum) und solltest dich einmal einem Psychotherapeuten vorstellen.
Hier wird dir niemand helfen können.
 

Benutzer123026  (24)

Ist noch neu hier
Ich mach das jetzt erstmal so :

hab schutz installiert sodass ich nicht ein einziges Foto mit einer nackten Frau sehe!
Wichsen tue ich ab sofort nur 1x im Monat soll ja auch was besonderes bleiben :zwinker:!
Ich habe jz schon 2 Wochen keine Pornos angeguckt und merke schon einen kleinen unterschied ich kann mir hübsche mädchen nun leichter nackt vorstellen und mich spricht der hintern nun wieder total an:smile:
 

Benutzer123421  (31)

Sehr bekannt hier
Ich mach das jetzt erstmal so :

hab schutz installiert sodass ich nicht ein einziges Foto mit einer nackten Frau sehe!
Wichsen tue ich ab sofort nur 1x im Monat soll ja auch was besonderes bleiben :zwinker:!
Ich habe jz schon 2 Wochen keine Pornos angeguckt und merke schon einen kleinen unterschied ich kann mir hübsche mädchen nun leichter nackt vorstellen und mich spricht der hintern nun wieder total an:smile:
Na wieso brauchst du dann ein Rat? Du hast Sonntag gepostet und jetzt schon 2 Wochen nichts? So richtig glauben tue ich das ja nicht das du keine Vorstellungen am Sonntag hattest.
 

Benutzer123563 

Benutzer gesperrt
hmm... vlt. probierst du erst einmal ein bisschen weniger pornos zu gucken, und nicht jeden tag zu wichsen dann wird es sicher besser. :zwinker:
 

Benutzer116810 

Öfter im Forum
Vielleicht kommst du mal aus deiner pornös geprägten, perfekten Fantasiewelt heraus und schaust dir an wie geil ne echte Frau sein kann.
Such dir n Mädchen, dann weißt du was Erotik heißt .Pornos sind gar nichts dagegen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren