Zu viele Lusttropfen?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
G

Benutzer

Gast
Hi,

ich bin neu hier und würde mich freuen wenn ihr mir Antworten auf meine Fragen gebt:
Und zwar habe ich letztens das erste mal onaniert (und ja ich bin nicht 2004 geboren) und es sind ein paar merkwürdige dinge passiert.
Als ich schon richtig geil war und der Penis komplett steif war dachte ich, dass ich jetzt kommen würde, doch dann kam sehr viel "Wasser" raus (zu dem Zeitpunkt dachte ich es wär Wasser oder Urin oder so). Als ich das gesehen habe dachte ich mir, dass ich mein bett eingepinkelt habe oder so. Ich hab dann aufgehört und bin nicht gekommen. Danach habe ich mich mal erkundigt was es sein könnte. Dabei kam heraus dass es wahrscheinlich lusttropfen waren. Jetzt war halt die Menge das was mich daran gestört hat, denn ich rede hier nicht von "Tröpfchen" oder "Tropfen" sondern von so 100 ml würde ich schätzen. Meine Frage wäre jetzt: Wird das irgendwann weniger oder bleibt das immer so viel? Würde mich echt abfucken wenn das immer so wäre. Vor allen dingen weil mein komplettes Bettlaken danach vollgesaut war.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer176107  (49)

Öfter im Forum
zuletzt vergeben von

Benutzer173507  (38)

Öfter im Forum
Moment, ist das auch dein Thread, sowie anderer Account?
Warum doppelt? 👀
 
zuletzt vergeben von
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren