Zu spät zum TÜV - Konsequenzen

Benutzer58933 

Verbringt hier viel Zeit
Weiß jemand von euch, welche Konsequenzen es mit sich bringt, wenn man sein Auto verspätet beim TÜV vorstellt? Es handelt sich um ein paar Tage, ich müsste im Februar hin, schaff das aber aus diversen Gründen nicht und könnte erst in der ersten oder zweiten Märzwoche vorstellig werden.

Danke :winkwink:
 

Benutzer91198  (35)

Sorgt für Gesprächsstoff
So weit ich weiß kannst Du den TÜV straffrei um 1 Monat überziehen, allerdings bekommst Du dann auch nur für 23Monate TÜV, d.h. Du verlierst quasi den Monat den Du überzogen hast theoretisch...
 

Benutzer11128 

Beiträge füllen Bücher
Real keine.
Lass dir aber eine Bestätigung des TÜV-Termins geben.

Edit:
allerdings bekommst Du dann auch nur für 23Monate TÜV, d.h. Du verlierst quasi den Monat den Du überzogen hast theoretisch...

Nee.
 

Benutzer91198  (35)

Sorgt für Gesprächsstoff
Okay, danke für die Rückmeldung, ich dacht immer man verliert dann den Monat - wieder was gelernt.

TÜV / ASU / Reifen -> Dort kannst Du nachlesen ab welchem Monat es was kosten kann :smile:
 

Benutzer86199 

Meistens hier zu finden
Es kein aber ein Problem werden, wenn du einen Unfall baust, während dein TÜV abgelaufen ist. Ich bin mir nicht sicher, ob die Versicherung dann in Leistung treten muss...

Off-Topic:
Hm - irgendwas ist falsch an dem Satz: Sagt man in "Leistung treten"?
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich bekam mal ein Knöllchen, weil meine AU überfällig war. 15 Euro hat das gekostet. Die Politessen und sonstigen Aufschreiber achten darauf manchmal auch.
Beim TÜV wirds wohl ähnlich sein.

Hier:
Wenn der TÜV abgelaufen ist, sieht der bundeseinheitliche Bußgeldkatalog für Pkw erst bei einer Überschreitung von 2 Monaten ein Verwarnungsgeld von 15 Euro vor. Laut einem neuen Gerichtsurteil gibt es jedenfalls keine Schonfrist. Wenn der TÜV abgelaufen ist und das seit mehr als 8 Monaten gibt es neben 40 Euro Bußgeld, sogar 2 Punkte in Flensburg.
 

Benutzer64931 

Verbringt hier viel Zeit
Okay, danke für die Rückmeldung, ich dacht immer man verliert dann den Monat - wieder was gelernt.
Man verliert in dem Sinne keinen Monat, aber wenn dein TÜV z.B. 02/2010 fällig ist, ist der nächste dann 02/2012 fällig, auch wenn du erst im März 2010 TÜV machen lässt.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren