Zu sexy, gibt es das?

Benutzer149656  (21)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich hatte am WE ein ziemlich komisches Erlebnis und brauche eure Hilfe:
Mein Freund und ich sind jetzt 1 Monat zusammen und waren am WE ungestört bei mir zu Hause. Irgendwann wollte ich dann mehr als nur rummachen, habe mich ausgezogen und wollte ihn auch langsam ausziehen und auf einmal meint er: "Du bist echt eine Schlampe, die anderen Mädchen hatten Recht" und geht.

Ich habe inzwischen von meiner besten Freundin erfahren, dass die anderen Mädchen in der Klasse wohl über mich gelästert haben, weil ich in der Sportumkleide einen String anhatte und die einzige bin die schon größere Brüste hat. Außerdem hatte ich schon einen Freund (wir waren 1 Jahr zusammen), mit dem ich auch schon geschlafen habe und das haben die anderen damals durch ihn mitbekommen.

Könnt ihr seine Reaktion verstehen, habe ich was falsch gemacht?

Was kann ich machen um in der Klasse nicht als "Schlampe" darzustehen?
- auf Strings verzichten?
- weite Oberteile tragen?
- Nichts über Jungs, etc. erzählen?

Es macht mich gerade echt fertig, weil ich nicht weiß was ich machen soll.
Auf Anrufe oder Whatsapp reagiert er nicht...
 

Benutzer149656  (21)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hast echt Recht, aber was mache ich in der Klasse?
 

Benutzer58449  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Sowohl dein "Freund", ich hätte ihn nach der Aktion rausgeschmissen, als auch die Mädchen in deiner Klasse sind bescheuert.

Wenn Brüste und ein String eine Frau/Mädchen zu einer Schlampe machen, dann sind wir alle verdammte Schlampen :rolleyes:
Hör nicht drauf und versuch nicht zu Leuten zu gehören die einfach....zu dumm sind um über den eigenen Tellerrand zu schauen.
 
B

Benutzer

Gast
Also,aus meiner Sicht bist du ein Teenager mit einem gesunden Verhältnis zur Sexualität. Mit einem festen Freund Sex zu haben macht dich nicht zur Schlampe, Strings zu tragen genauso wenig! Ich glaube ja nicht, dass das der Anlass für deinen Rufist, du hattest nur Pech. Vermutlich sind diese Dinge im Umlauf wegen Neid oder persönlichen Angelegenheiten - weshalb die Menschen halt so lästern...

Ändern solltest du dich nicht für andere Menschen, aber dabei musst du genug Selbstvertrauen zeigen. Dem Typen würde ich nicht hinterher rennen. Ein Freund glaubt nicht dummen Gerüchten, sondern steht zu dir!
 

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Könnt ihr seine Reaktion verstehen, habe ich was falsch gemacht?
Er ist ein pubertierender Junge, der auf das Geschwätz von anderen Mädchen hört und dem sein Ansehen wichtiger ist, als du.
Du hast nichts falsch gemacht, ich denke auch, ihn wird die Situation überfordert haben und anstatt zu sagen 'das geht mir zu schnell' (das lässt wohl seine Männlichkeit nicht zu), hat er in seiner Unsicherheit dir den schwarzen Peter zugeschoben.
Sei froh, dass es so gekommen ist, so jemanden willst du nicht zum Freund.

Was kann ich machen um in der Klasse nicht als "Schlampe" darzustehen?
Du kannst da wohl nicht viel machen, Neider besänftigt man so nicht.:zwinker:
Du kannst nur über den Dingen stehen und dir nicht einreden lassen, dass dein Verhalten 'schlampig' ist.
'Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung.' heißt es. Wenn du dich für Sex bereit fühlst, dann lass dir nichts anderes einreden.

Einen Tipp geb ich dir aber noch:
Sei anspruchsvoller bei der Jungenwahl, damit sich das nicht noch mal wiederholt.:zwinker:
 

Benutzer149656  (21)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich konnte es bei ihm echt nicht vorhersehen, dass muss an der Klasse liegen.
 

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich konnte es bei ihm echt nicht vorhersehen, dass muss an der Klasse liegen.
Und an ihm, denn er hat ja auf die Lästereien gehört und ist mit drauf eingestiegen.:zwinker:
Klar ist die Klasse nicht die Beste, aber er hat ja ein eigenen Kopf zum Denken. (würde ich mal behaupten)
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Ich würde durchaus empfehlen, etwas vorsichtig zu sein damit, was du über Jungs oder deine Erfahrungen mit ihnen erzählst.
 
M

Benutzer

Gast
Dein Freund ist einfach ein totales jämmerliches verschissenes Weichei.
Der Typ hat einfach keine Eier.

Wie kann man nur sowas zu einem Mädchen sagen?!
Man ist zusammen, Sex gehört dazu, Ende.

Ob es nach einem Monat passiert oder nach 2 Wochen...scheiss egal.

Man sollte solche Momente genießen und nicht den Papst spielen.

Wie will der Typ eine Freundin bekommen?
Will er erst Heiraten und dann poppen? :grin:
 

Benutzer58449  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Man ist zusammen, Sex gehört dazu, Ende.
Ob es nach einem Monat passiert oder nach 2 Wochen...scheiss egal.
Beides meiner Meinung nach totaler Blödsinn.

Was er getan hat war falsch und übetrieben, aber dein Rückschluss daraus einfach zu ficken was bereit ist, egal ob man es selbst nicht ist, ist falsch.
Er war, auch wenn er sich dämlich verhalten hat, wohl nocht nicht soweit. Und das ist mit 14 auch vollkommen ok. So ok wie es ist mit 14 Sex haben zu wollen.

Es soll ja auch Menschen geben die es mit dem Sex langsamer angehen lassen und die sind nicht weniger ernst zu nehmen.
 

Benutzer121281  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Du bist 14, hattest bereits eine lange Beziehung, Sex, usw.
Auch wenn in den Medien gern verbreitet wird, dass alle immer früher Sex haben - dem ist nicht so.

Du bist in deinem sexuellen Werdegang recht früh dran. Solange du alles aus freien Stücken getan hast und dich mit deinem Weg wohl fühlst, ist das super.
Allerdings sorgen "Andersartigkeiten" eben auch schnell für Schlagzeilen, vor allem in deinem Alter. Von daher würde ich an deiner Stelle mal einen etwas ruhigeren Kurs fahren.

Für viele hier ist es einfach zu sagen: "Mach doch was du willst und scheiss auf andere". Aber ich bitte da mal zu bedenken, in welchem Alter die TS und welche Auswirkungen es haben kann, vom Klassenverband gehänselt und ausgeschlossen zu werden und dass in dem Alter verständlicherweise die wenigsten Mädchen (und Jungen) genug Selbstbewusstsein haben, sich da gegen den Rest zu stellen.
 
M

Benutzer

Gast
Beides meiner Meinung nach totaler Blödsinn.

Was er getan hat war falsch und übetrieben, aber dein Rückschluss daraus einfach zu ficken was bereit ist, egal ob man es selbst nicht ist, ist falsch.
Er war, auch wenn er sich dämlich verhalten hat, wohl nocht nicht soweit. Und das ist mit 14 auch vollkommen ok. So ok wie es ist mit 14 Sex haben zu wollen.

Es soll ja auch Menschen geben die es mit dem Sex langsamer angehen lassen und die sind nicht weniger ernst zu nehmen.

Ok, ich gebe dir Recht. Das Alter spielt schon eine Rolle und in diesem Alter kann die Reife fehlen.
Ich wurde gerade zu bissl Emotional und wütend:annoyed::ashamed:
 

Benutzer139115  (24)

Verbringt hier viel Zeit
Die reaktion deines freundes ist arschig.. Lass ihn das aber auch erstmal verdauen.. Jungs sind mit 14 meist noch nicht so weit wie sie sich geben. (Meine erfahrung)
Was deine klasse angeht.. Ja es ist leicht zu sagen scheiss drauf was sie denken..
Ich kann dir nur sagen wie ich meine pubertät erlebte.. Ich hatte zwar nie sex mit 14, trug in dem alter aber bereits ein c cup. Da ich aber das einzige mädchen war, das sich frühreif entwickelte, war ich immer der exot, mit dem man nichtszu tun haben wollte.. Ich war anfangs am boden zerstört.. Wurde gehänselt etc. Nach einem halben jahr konnte ich über solche dinge stehen, und der kommi ihr bretter seid doch nur neidisch sass meistens.. Mein rat ist am besten diekommentare und lästereien ignorieren, und diefreundschaften pflegen, die auch zu dir halten...
 

Benutzer139140 

Verbringt hier viel Zeit
Bisschen komische Reaktion von Deinem "Freund" !
Am besten lässt Du ihn laufen:zwinker:.
Und Deine Klasse beruhigt sich schon wieder.
Bei den Mädels kommen die Strings schon noch von ganz alleine:grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren