Zu schnell kommen

Benutzer79179 

Verbringt hier viel Zeit
also ich hab damit kein problem, männer sind ja auch keine maschinen :zwinker: und ich denk mir da auf keinen fall, dass das jetzt ein looser ist, also sei beruhigt ^^
obwohl, das ist nur meine meinung, weiß nicht wie die anderen darüber dnken

mich würde auch ma interressieren wie die mädels darüber denken wenn der freund oder bekannter (wie auch immer mit wem se sex habn^^) zu schnell kommt ? ist das für euch'n problem denkt ihr isn looser oder sowas ? wie isn das ?


danke im vorraus :smile:
 

Benutzer14134  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab das Problem auch, wahrscheinlich Kopfsache, weil manchmal gehts manchmal ist sehr schnell fertig. Mit meiner Ex gabs dann einfach ne 2. oder 3. Runde.

Hmm bei ONS ists irgendwie auch kein Problem. ONS hab ich nur manchmal wenn ich auf ner Party oder so wen kennenlerne und es dann halt noch weiter geht :zwinker:
Gut da ist dann meistens Alkohol im Spiel und angetrunken kann man sowieso ewig :zwinker:
 

Benutzer40590  (42)

Sehr bekannt hier
Naja, die Person hatte schon extrem oft mit ihren Voraussagen bei mir recht, aber ich lass mich da trotzdem nicht in Panik versetzen...Ist ja eigentlich auch klar, dass ich bei meinen ersten Malen Sex zu früh kommen werde. Hoffe nur, dass es die Freundin dann auch versteht...

Ich hätte Dir das auch vorraussagen können ^^. Meinen Erfahrungen nach passiert das nämlich so gut wie jedem Mann mal.
Achja, manchmal wirst Du auch gar nicht kommen können ... Sagt mir gerade die Kristallkugel ^^

Und SB ist nun wirklich nicht vergleichbar mit Sex. Bei der SB kann ich perfekt steuern von stundenlang bis zu 10 Sekunden ... Sobald die Frau ins Spiel kommt wirds dann schwerer ^^

Wenn das nicht IMMER so ist, wird eigentlich jede Frau mit etwas erfahrung da Verständis für haben, der Körper ist nunmal keine Maschine.
 

Benutzer81054 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab mir kaum was durchgelesen, aber allgemein gegen zu frühes Kommen kann ich ein Buch empfehlen...
Es ist so eine Art Programm, die der Leser mit seiner Partnerin machen muss und bei uns hat es 100pro geholfen.
Die 2 Nachteile: es kostet ca. 20€ und man darf während des Programms keinen Sex haben (wird alles erklärt)!
Aber das was man später davon hat, macht alles wett :drool:
Übrigens: Nur wenn ihr euch wirklich daran haltet! :zwinker:
 

Benutzer82757 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab dieses Problem zum Glück nicht.
Aber ich glaub man sollte das in den Griff bekommen können.
So in der Reiterstellung, wo man nicht sooo stark stimuliert wird hält man(n) eigentlich relativ lange durch..obs der frau so viel in der stellung bringt weiss ich ich jetzt nicht zu beurteilen.
Außerdem bist du noch jung. Zumindest bei mir ist es so, dass ich komischerweise nach dem Orgasmus noch weitermachen könnte, also dass er steif bleibt. So jetzt ohne was "bewusst" trainiert zu haben. So Erektionsstörungen durch ein "Leck" kann ich mir vorstellen, dass es biologische Ursachen hat...Aber Zu-früh-Kommen dürfte wohl eher reine Kopfsache sein, meiner Meinung nach.
 

Benutzer10845  (45)

Verbringt hier viel Zeit
Also wenn ich GV am Anfang habe komme ich auch immer recht schnell ... najo wir haben das so geregelt, dass es erstmal ne Runde gemütlichen OV gibt ... und dann für die 2. - xte Runde GV ...

Hmm wenn du nur einmal kannst ... öhh Pech gehabt :grin: ^^
 

Benutzer68737  (38)

Sehr bekannt hier
Also mein Tipp an dich ist, wenn du spürst das es bald soweit ist: Stellungswechsel. Und wenn du doch zu erregt bist, dann vertreib dir die Zeit und beglücke deine Freundin doch etwas oral. Oder mag sie das nicht? So kannst du ein wenig abkühlen und sie "bleibt am Ball" ;-).
 

Benutzer12391  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo

Was kann man gegen das zu schnell Kommen machen? Gibt es da irgendwelche Übungen?

1. Gibt es die sogenannte Start-Stop Technik, ob alleine oder mit Partner. D.h. immer bevor man zum Orgi kommt kurz kräftig, es soll aber nicht wehtun, an der Eichelwurzel vorne und hinten, dort wo das Frenulum sitzt drücken, dadurch soll ein Impuls über die Nerven ausgesendet werden. Wenn das generell klappt oder auch nicht, gibt es zudem Tabletten, die den Botenstoff hemmen, der beim Mann den Höhepunkt im Gehirn steuert. Dazu solltest bzw musst Du aber meim Urologen oder beim Endokrinologen Dich beraten lassen.

2. Es gibt vom Urologen verschrieben eine Art Creme, die man ca. 30min vor dem sex auf die Eichel aufträgt und dann abwaschen muss. Diese Creme ist wie eine oberflächliche Betäubung und macht die Eichel und das frenulum wo, extrem viele Nerven liegen, leicht betäubt. Problem dabei ist: Sex ist nicht immer planbar und wenn man es nicht abwäscht und in die Frau eindringt, wird die Scheide auch leicht betäubt. Gesundheitsgefährlich ist die Creme aber nicht.

3. Nicht verzagen, Übung macht den Meister, oft ist es nur eine Kopfsache, weil man aufgeregt ist o.ä.

LG misoe
 

Benutzer81054 

Verbringt hier viel Zeit
Zu den Methoden wie Kondome mit betäubender Substanz, an etwas anderes denken, Pause machen, etc. kann ich meiner Erfahrung nach sagen, dass es nichts bringt. Wir hatten viele Gespräche darum, da es unsere Beziehung doch sehr belastet hat, auch wenn wir beide noch sehr jung sind (!). Klar, dass es nach den ersten Malen noch dauert bis es besser wird und man(n) Übung braucht, aber sobald man(n) die Sache zu ernst nimmt (passiert unglaublich schnell) gerät man in einen Teufelskreis, bei dem die Angst vor dem zu frühen Kommen das Kommen bestimmt...
Also solang eure Probleme nur oberflächlich sind und sich der Teufelskreis noch nicht eingeschlichen hat probiert weiter, aber falls ihr doch schon tiefer drin steckt ist, empfehle ich euch dringend so ein "Programmbuch" :zwinker: Wenn ihr konsequent seid, habt ihr nach 2-4 Monaten Ruhe (umso konsequenter, desto schneller klappt es) :smile: ---> bzw. dann fängt alles erst nochmal richtig an :zwinker:
 

Benutzer19580  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Hm, entweder hab ichs überlesen, oder du hast es noch nicht verraten.

Wie heißt denn nun dieses ominöse Buch?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren