Zu schüchtern zum küssen

Benutzer154231  (23)

Ist noch neu hier
Hey erstmal zu mir:
Ich bin 16, männlich und habe einen relativ sehr weit fortgeschrittenen bart (ja das ist wichtig)

Seit ca einem Monat kenne ich dieses Mädchen was in die Klasse von einem Freund geht und ich hab sie insgesamt erst 5 Mal gesehen ()
Ich bin nicht verliebt oder so aber wir reden immer sehr viel und ich finde sie schon toll("ist halt so eine süße" würde ich sagen wenn ich sie beschreiben müsste)
sie mag es mit Freunden zu kuscheln aber ist keine sch****e oder sowas also ganz normal
Ich hab von den 5 mal wo ich sie getroffen hab 2 mal bei ihr (in einem Bett) geschlafen. Das erste mal war ihre Schwester dabei (die uns verkuppeln will, wie jeder andere von ihren Freunden auch) also lief nichts
Beim zweiten Mal (von gestern auf heute )
Lagen wir so (ab und zu Kopf an Kopf)in ihrem Bett (nur sehr leicht angekuschelt) und haben einfach die ganze nacht nur geredet und nichtmal tv geguckt (später dann final destination aber bin sofort eingeschlafen)
Sie ist eigentlich genau mein Typ und ich glaube auch dass die mich mag. Nur wir haben locker bis 3-4 Uhr nachts einfach gelegen und geredet und und auch locker 2-3 mal tief in die Augen gesehen und dann nix gesagt (eigentlich perfekter Moment )
ICH TRAU MICH EINFACH NICHT SIE ZU KÜSSEN
Das Problem ist dass ich niht die besten Erfahrungen mit mädchen gemacht habe (obwohl ich nie gemobbt wurde oder so und mich eigentlich fast alle mögen )
Und sehr schüchtern bin was sowas an geht. ich merke aber auch dass sie schüchterner bei mir ist als bei anderen (deswegen vorhin das mit dem kuscheln)
Ich selber (und auch andere . Sowas bekommt man mit) fand mich immer nicht GRADE am hübschesten
Aber jetzt habe ich reinere Haut als früher und hab eigentlich einen relativ guten Körper, habe den bart der mir steht, krass helle blaue Augen was viele oft sagen und bewundern, mache viel sport, bin ein netter Typ(auch wenn man oft denkt ich bin ein asi wenn man mich das erste Mal sieht), und ein MANN aber kein Proll sondern sehr höflich und zuvorkommend
Wie mein Gesicht jetzt ansonsten aussieht? Kein Plan das kann man selber schlecht einschätzen

Wir haben den gleichen Humor verdtehen uns sehr gut und sowas eben

aber ich habe einfach Angst sie zu küssen weil ich noch nie ein Mädchen geküsst habe (außer als ich mal besoffen war) und nicht so der womanizer bin(laut meinen Erfahrungen zumindest. Abe es kommt mir so vor als würden im Moment immer mehr Mädchen auf mich stehen/mit mir mehr reden )
Ich hab Angst dass sie den Kuss nicht direkt "akzeptiert" und das dann peinlich wird. oder nch schlimmer sie den Kuss Abblockt

Auch wenns nicht so rüber komt im Text :
- ich bin immernoch was Frauen und sowas angeht sehr unsicher. Wo ich sicher bin ist dass ich im Vergleich zu vielen anderen Jungs in meinem Alter "männlicher" bin (Körper, bart, ich diskutiere sehr erwachsen, Höflichkeit, ch bleib meiner Meinung IMMER treu, beleidige selten ernsthaft, trotzdem SEHR humorvoll (also war früher immer der klassenclown aber das ändert sich langsam)
- ich hab sie erst 5 mal gesehen. Davon 3 mal ohne meinen Freund von dem ich sie kenne (der weiß gar nix davon aber der hat eine Freundin. Aber kann aus privaten Gründen nicht mit ihm drüber reden)
Und trotzdem kenne ich schon ihr ganzes Umfeld und die mögen mich alle und viele denken ich bin mit ihr zusammen weil in größeren Gruppen stehen wir beide immer zusammen und ich fahr sie au meinem roller durch die Gegend ... Sowas eben

OK ICH WEIß WENN ICH DAS HIER SELBER LESE WÜRDE ICH SELBST SAGEN "küss sie einfach du hast kaum Argumente dagegen" ABER ICH BIN EINFACH ZU UNSICHER UND SCHÜCHTERN (sie ist auch das erste mädchen überhaupt mit dem ich mich alleine treffe)
Wie war euer erste Kuss?
 

Benutzer154227  (22)

Ist noch neu hier
also das Problem hatte ich auch mein Tipp Augen zu und genießen:bussi:
 

Benutzer154231  (23)

Ist noch neu hier
Hm eigentlich ja schon... Ich hab nichtmal Angst dass sie abblockt aber dass die "mich küssen lässt und selbst nichts macht" -> ich zieh zurück weil ich das nicht richtig deuten kann -> peinlich und beide sind zu schüchtern und wissen nicht was der andere denkt
 

Benutzer154024 

Verbringt hier viel Zeit
Mein erster Kuss war schon etwas unbeholfen... aber mein Tip an dich wäre, dass ihr euch weiter trefft und redet und wenn ihr euch besser kennt/vertraut und euch in einer ähnlichen Situation befindet, dass du sie einfach fragst, ob du sie küssen darfst. Es ist wahrscheinlich, dass sie auch unsicher ist und das könnte das Eis brechen.
 

Benutzer154231  (23)

Ist noch neu hier
Wir kennen uns ja schon sehr gut denke ich weil wir so viel reden
Und ich weiß auch schon viel über sie was nicht jeder wissen sollte denke ich und andersrum auch ...
Kein Plan wie das so schnell gehen könnte

Mir fällt grade ein dass wir Gesten mit einem älteren (sehr netten)Freund von ihr waren und er gefragt hat "wie alt bist du" - "16" - "warum bist du dann nicht mit [ihr name] zusammen?"
Also so voll aus dem nichts und wir beide waren einfach leise :smile: eigentlich fand ich das Mega cool
 

Benutzer154024 

Verbringt hier viel Zeit
Dann red einfach mit ihr über deine/eure Gefühle... das wird vieles leichter machen :smile:
 

Benutzer154024 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn ihr mal wieder allein seid und wieder viel redet, kannst du zum Beispiel dann wenn es dir passend erscheint entweder ihre Hand nehmen oder sie leicht zu dir ran ziehen und ihr sagen, wie schön du es mit ihr findest, dass dir eure gemeinsame zeit & sie dir viel bedeuten und daraus kann sich ein Gespräch über deine & ihre Gefühle und Wünsche entwickeln, wo ihr dann sicher auch zum Thema"küssen" kommt, aber ich würde nicht direkt mit der Tür ins haus fallen.
So erfährst du auch gleich mehr über sie, weil es ja insgesamt ein Recht persönliches Thema ist :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren