Zu schüchtern oder kein Interesse mehr?

Benutzer112380 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo zusammen

Ich schreibe seit ca. 2 Wochen mit einem Mädchen aus meiner Parallelklasse. Sie ist 2 Jahre älter als ich. Wir haben uns von Anfang an gut verstanden und sehr viel geschrieben.

Gestern hatten wir unser erstes Date. Da sie sich unbedingt einen Horrorfilm anschauen wollte, dachte ich mir, wieso nicht?

Bei der Begrüssung ist mir, wie schon beim Schreiben, aufgefallen, dass sie sehr schüchtern ist. Aus diesem Grund probierte ich ein gutes Gespräch entstehen zu lassen, was meines Erachtens auch einigermassen gut klappte.

Im Kino konnten wir uns natürlich nicht viel unterhalten. Zudem entstand auch kein Körperkontakt.
Nach dem Kino begleitete ich sie noch bis zum Taxi.

Ich habe ihr heute wieder geschrieben und musste feststellen, dass sie komischerweise ganz kurze und knappe Antworten gab. Zudem stellte sie auch keine Gegenfragen. Es kam mir vor, als ob sie auf einmal keinen Bock mehr hatte, mit mir zu schreiben.

Meine Frage: Ist es mit dem Mädchen gelaufen oder kann es auch sein, dass sie aufgrund ihrer Schüchternheit sich nicht sicher ist, wie sie mit der Situation umgehen soll? Könnte es auch sein, dass ich einfach zu ungeduldig bin?

Vielen Dank für eure Antworten :grin:
 

Benutzer58449  (31)

Planet-Liebe ist Startseite
Du solltest sie mal drauf ansprechen aber Begeisterung äußert sich irgendwie anders
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren