Zu kurzes Vorhautbändchen

Benutzer147279 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hey Community,
Ich hab da mal ein Anliegen: Schon immer habe ich das Gefühl, dass meine Eichel sich durch irgendeinen Grund niemal nach vorne ausrichten lässt. Nach Nachforschungen an mir und im Internet stieß ich auf ein Krankheitsbild namens "Frenulum breve" . Hierbei ist das Hautverbindungsstück zwischen Eichel und normalem Penis zu kurz. Hat da jemand ebenfalls Erfahrungen gemacht? Hat es Auswirkungen beim Sex oder Anderem?
Was lässt sich hier behandeln?
Ich bin eich echt dankbar für Antworten:zwinker:
Euer DoubleTrouble
 
T

Benutzer

Gast
Geh deswegen lieber mal zum Arzt :smile: ein freund von mir hatte des glaub auch & ist deswegen auch zum Arzt
 

Benutzer11466 

Sehr bekannt hier
Hat es Auswirkungen beim Sex oder Anderem?
Wenn das Bändchen zu kurz ist, kann es beim Wichsen und Vögeln schmerzen und/oder reißen. Ist nicht der Untergang des Abendlandes, blutet aber und paßt nicht unbedingt zu 'nem gemütlichen Abend...

Außerdem sieht's shice aus, wenn die Eichel vornüber knickt.

Du kannst das Bändchen vom Doc durchtrennen lassen - ist keine große Sache und danach ist Ruhe.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer150539 

Sehr bekannt hier
Ja nach Alter, das du hasst, frag deinen Kinderarzt (die kennen sich auch gut mit diesem Thema aus), wenn du nicht zu einem Urologen gehen willst (der für dieses Thema zuständig ist beim Erwachsenen).
Es kann sein, dass dein Bändchen beim Sex einreisst, was wie schon weiter oben, schmerzhaft sein kann für den Moment und den Abend versaut :zwinker: Wenn du aber nur wegen dem Optischen ein Problem hast, ist das nicht so ein Problem: Jeder Penis ist anders :grin:
 

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Ich hatte das mit 17 noch. Abgesehen davon, dass es einem den Sex ruiniert, ist man auch durch einen moeglichen Riss gefaehrdet. Sowas wuensche ich niemandem. Manche machen neuerdings Frenumplastik oder wie das heisst, um das Problem zu beheben. Gab's zu meiner Zeit noch nicht, ich musste direkt die Vollmitgliedschaft zum Orient erwerben.
 

Benutzer147279 

Sorgt für Gesprächsstoff
Okay, danke für die ielen hilfreichen Ratschläge:zwinker: Ich glaube, da steht mal ein Besuch beim Doc an...
 

Benutzer158332  (27)

Ist noch neu hier
Ja geh zum Doc. Ich hatte das auch, wurde dann mit 13 operiert. Bei mir wurde aber das Vorhautbändchen entfernt und die Vorhaut beschnitten.
Aber es ist glaub ich auch möglich nur das Bändchen zu entfernen oder sogar zu verlängern.
Einfach mal zum Doc gehen, der sagt dir dann schon welche Möglichkeiten es gibt.
 

Benutzer147279 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ja geh zum Doc. Ich hatte das auch, wurde dann mit 13 operiert. Bei mir wurde aber das Vorhautbändchen entfernt und die Vorhaut beschnitten.
Aber es ist glaub ich auch möglich nur das Bändchen zu entfernen oder sogar zu verlängern.
Einfach mal zum Doc gehen, der sagt dir dann schon welche Möglichkeiten es gibt.

Tut das nicht weh, das vollständige Entfernen?
 

Benutzer136492 

Verbringt hier viel Zeit
Bei mir wurde nur das Vorhaut Bändchen durchgeschnitten ... Mit bissl Betäubungssalbe... Hatte dann 1 starke Nachblutung sonst alles gut... Nur die nähte sind bissl unangenehm aber nach 2-3 Wochen ist alles wieder gut :smile: schmerzen hatte ich keine.
 
P

Benutzer

Gast
Also ich hatte das auch . Bis es dann beim sex irgendwann halb gerissen ist . Tut nicht unbedingt weh . Aber blutet wie sau . Ich würde an deiner stellen auch einmal vom Arzt drauf gucken lassen . Dann bist du auf der sicheren Seite .
 

Benutzer147279 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ok, dann bin ich ja beruhigt, dass es nicht so wehtut, die OP. Bevors mir beim Sex noch reißt lass ichs mir eher entfernen. Aber soll man es eher vollständig entfernen oder nur durchtrennen?
 

Benutzer158779  (26)

Ist noch neu hier
Jo, hatte das auch und bei meinem ersten Mal hat der Zug nach einer Weile so weh getan (Sie war etwas erfahrener als ich und wollte mich etwas aufziehen bevor ich kommen sollte, was zuerst gut ging) dass ich das Gefühl von Lust vollkommen verlor (dabei war es nicht direkt schmerzhaft, aber so nervig!) Bei der Operation wurde dann nicht nur das Bändchen "verlängert (der Riss der sonst bei zu großer Belastung entstehen würde wird einfach mit Skalpell angesetzt) sondern auch der Vorhautdurchmesser etwas vergrößert. Lief alles problemlos ab und das "zweite Mal" musste ich gar nicht mehr daran denken (Allein das Bewusstsein dass es mich hemmen könnte war eine riesen Blockade um sich gehen zu lassen zu können). Also Behandlung absolut zu empfehlen! Aber natürlich wenn du schon einigermaßen ausgewachsen bist (ca 19?!) Wenn es sich selbst richtet ist immer besser als eine Vollnarkose.
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
nem ex von mir ist das bändchen - eben weil zu kurz - beim sex gerissen... eine eher unangenehme überraschung, ums vorsichtig auszudrücken. gerissenes heilt auch schlechter als geschnittenes.
eine beschneidung ist, wenns wirklich nur um das bändchen geht und die vorhaut nicht zu eng ist, nicht nötig - nur ein kleiner schnitt um es zu durchtrennen, damit ist das problem dann behoben. solltest du bei einem doc landen der auf beschneidung besteht hol dir eine zweite meinung ein wenn das nicht ohnehin dein wunsch ist.

empfehlen würde ich, es nur zu durchtrennen und nicht entfernen zu lassen, ist ja doch ein recht nervenreiches gebiet und man muss ja nicht zwingend auf angenehme empfindungen verzichten indem man es ganz wegschneidet :zwinker:
 
S

Benutzer

Gast
Bei meinem Freund musste auch eine OP gemacht werde, aber eher wegen der länge der Vorhaut. Aber im Prinzip ist es das gleiche.
Bei ihm wurde lediglich so ein "Schnitt" gemacht, also die Vorhaut und das Bändchen voneinander getrennt (so in etwa).
Dennoch weder Vorhaut noch Bändchen mussten entfernt werden. :smile:

Geh lieber zum Arzt, bevor irgendwas passiert, so ist es am einfachsten, etwas zu machen, als wenn es reißt oder sich entzündet etc. :smile:
 

Benutzer147279 

Sorgt für Gesprächsstoff
Okay, danke für die vielen hilfreichen Kommentare!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren