Zu ihr halten trotz Krankheit?

Benutzer52655 

Sehr bekannt hier
@Nubecula: [Klugscheißmodusan] Autoimmunkrankheiten führen in der Regel nicht zum Aufquellen der Erkrankten. Die Therapien hingegen (die besagten Corticosteroide unter anderem) leider schon...:frown: [Klugscheißmodusaus] Nicht bös gemeint, nur der Vollständigkeithalber:zwinker:
Doch, einige schon.
Zum Beispiel Hashimoto Thyreoiditis oder Morbus Basedow. Beide können eine Unterfunktion der Schilddrüse auslösen und die führt in der Regel dazu, dass der Stoffwechsel stark verlangsamt ist.
Auch nur der Vollständigkeit halber :zwinker:
 

Benutzer20277 

Meistens hier zu finden
Doch, einige schon.
Zum Beispiel Hashimoto Thyreoiditis oder Morbus Basedow. Beide können eine Unterfunktion der Schilddrüse auslösen und die führt in der Regel dazu, dass der Stoffwechsel stark verlangsamt ist.
Auch nur der Vollständigkeit halber :zwinker:

Off-Topic:
OK, ich hatte an die eher an die Klassiker gedacht, SLE und Co. Aber Du hast natürlich recht mit dem Hashimoto und ähnlichen...:zwinker:
 

Benutzer52107  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Und ob Deine Freundin darüber Bescheid weiß...

Du scheinst ja ganz gut über mich und mein Leben Bescheid zu wissen ("...jedes Jahr ein neues Betthäschen..." und so), also solltest du auch wissen, daß sie hier registriert ist und das sicherlich lesen wird...
 

Benutzer69120 

Verbringt hier viel Zeit
Ich würde meine Freundin (wenn ich im Moment eine hätte) auf gar keinen Fall verlassen. Ich denke wenn man einen Menschen liebt, mit diesem Menschen eine glückliche und ehrliche Beziehung hat, dann sollte man auch bereit sein mit diesem Menschen durch dick-und dünn zu gehen. Eine Beziehung besteht nicht nur immer aus Sonnenschein. Dazu gehört es auch in schlechten Zeiten zum Partner zu stehen, mit ihm Probleme zu lösen und ihm seine Liebe und Nähe zu schenken.
 

Benutzer42415 

Verbringt hier viel Zeit
woran liegts? erziehung? falsche erfahrungen? oder ist es erblich?
 
V

Benutzer

Gast
Bah ne, ich finds richtig asozial, wenn man dann bei der erstbesten Gelegenheit abhaut und nicht versucht, das gemeinsam durchzustehen.

Da kann ich nur absolut zustimmen. Wirklich erschreckend wie viele Leute hier gleich die Beziehung beenden wuerden. :ratlos: und da heisst es immer ich sei oberflaechlich....
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
:kopfschue :kopfschue :kopfschue
Na, dann wünsche ich Dir lange Gesundheit.
Oder zumindest, dass Dein Partner zu Dir hält, wenn Du schwerkrank wirst oder einen schlimmen Unfall hast.

Und ich behaupte nicht, dass ICH in jedem Falle loyal und tapfer wäre.
Aber es mit so einem Satz abzutun, finde ich relativ menschenverachtend. :angryfire
ganz deiner meinung.
 

Benutzer67252 

Benutzer gesperrt
Ich denke mal in so Extremsituationen zerbrechen leider doch viele Beziehungen. Beide Partner sind da einfach einem sehr grossen Stress ausgesetzt. Der eine findet seine Partnerin vielleicht nicht mehr attraktiv genug, sie selber kommt auch nicht mit ihrem Aussehen klar, da wirds doch schwierig, eine Beziehung zu erhalten.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren