Zu helle blonde Strähnchen

Benutzer17127 

Verbringt hier viel Zeit
Hey!

Ich war gestern beim Friseur bzw. hat mir ein Azubi die Haare gemacht. Leider ist es nicht hundertprozentig so geworden, wie ich es haben wollte. Ich hab aber auch fast nichts dafür bezahlt und mit nem richtigen Friseur noch schlechtere Erfahrung gemacht.

Also ich habe mir blonde und braune STrähnchen machen lassen. Von Nautr aus habe ich dunkelblonde Haare. Jetzt sind leider die blonden Strähnchen unten zu hell, da sie fast platinblond sind. (Hatte vorher auch Strähnchen). Dies fällt durch die braunen Strähnen zwar nicht so stark auf, jedoch ist der Unteschied zwischen braun und blond schon ziemlich stark. Das blond wirkt extrem hell, wenn ich im Licht stehe. So helle blonde Strähnchen hatte ich vorher zumindest nicht. Die haben wohl zwar schon so eine Art Gold behandlung im Anschluss gemacht, aber ich finde die Strähnchen trotzdem sehr hell.

Kann man da noch was machen? Hat schonmal jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
Hat schonmal jemand eine Tönung über zweifarbig gesträhntes Haar machen lassen?

Mir wurde angeboten eventuell noch rötliche Strähnchen reinzumachen,wenn ich die Farbe später immer noch zu hell finde. Rote Strähnchen sieht dann viellicht aber auch total durcheinander aus.

Ich möchte jedoch auch nicht, dass meine Haare noch viel mehr strapaziert werden, da meine haare ziemlich dünn sind.



Liebe Grüße,

Milchschnitte
 

Benutzer56073 

Meistens hier zu finden
also ich hatte auch mal ziemlich blonde strähnen (hellbraunes haar, ich wollte nur etwas hellere highlights) bei einem friseur verpasst bekommen und im anschluss ist er dann nochmal mit einer dunkleren tönung rüber gegangen. die strähnen waren dann immer noch hell, aber etwas gedämpfter und damit war ich zufrieden.

ich würde nochmal zu dem azubi gehen und die strähnchen überarbeiten lassen. in dem friseurbetrieb sollte doch jemand wissen, wie man die strähnen wieder dunkler kriegt.
allerdings würde ich dir auch dringend von roten strähnchen abraten. ich habe oft genug frauen gesehen, die mit blond-braun-rot gestreiftem haar durch die gegend laufen und das sieht einfach grausam aus!
 

Benutzer99572 

Sorgt für Gesprächsstoff
ich würde nochmal zu dem azubi gehen und die strähnchen überarbeiten lassen. in dem friseurbetrieb sollte doch jemand wissen, wie man die strähnen wieder dunkler kriegt.
allerdings würde ich dir auch dringend von roten strähnchen abraten. ich habe oft genug frauen gesehen, die mit blond-braun-rot gestreiftem haar durch die gegend laufen und das sieht einfach grausam aus!

:jaa: :jaa: :jaa:

stimme absolut zu.

ich versteh dich, bin bei meinen haaren auch immer seeehr empfindlich und da muss alles perfekt sein sonst mach ich terror. meine friseurin sagt immer ich wäre ihre schlimmste kundin :tongue:

auf gar keinen fall rot. 3farbig, bzw. 4farbig (mit der naturhaarfarbe) find ich´s einfach nur zu "bunt".

ich hätte jetzt auch gesagt, geh mit ner schaumtönung drüber. allerdings weiss ich nicht inwiefern deine naturhaare dann die tönung annehmen. an sich dürfte dies bei einer schaumtönung aber kein problem sein. habe ich auch mal so gemacht und meine haare sachen danach richtig "frisch" aus!
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Bloß nicht noch weitere Strähnchen...dann schaust du ja nur noch scheckig oder wie ein Streifnehörnchen aus.

Ich hatte auch schon blonde Strähnchen, die mir überhaupt nicht gefielen. Da bin ich dann nochmals hin, sie wurden auf meine Reklamation kostenlos "übertönt" und hinterher sah das Ganze auch noch toll aus.
 

Benutzer17127 

Verbringt hier viel Zeit
ich hab quasi fast keine Naturhaarfarbe mehr. Hatte vorher fast komplett blonde Haare mit Ansatz und von dem sieht man eigentlich gar nichts mehr. Nach intensiverem Hinschauen ist das blond an sich gar nicht so hell, es ist hauptsächlich richtiges goldblond jedoch sind einige Strähnchen zu hell geworden. Es sieht alles ziemlich durcheinander aus, gerade wenn ich nen Zopf habe und weil ich das Gefühl, habe, dass die Strähnchen unterschiedlich dick sind. Ich warte jetzt erstmal ein paar Tage ab, wie sich das braun entwickelt, da dies ja meistens eh nicht lange hält.

Vor Töungen habe ich ein wenig Schiss, wollte mal helles rötliches braun und mein Ansatz ist dann knall rot gewesen. (Beim anderen Friseur, hatte ich hier auch berichtet).

Schafft eine Tönung es die Haare ein wenig ordentlicher aussehen zu lassen?

Der Strähncheneffekt bleibt ja trotzdem erhalten. Zu dunkel könnte ich auch nicht gehen, da meine Haut sehr hell ist und meine kleinen Häärchen am Gesichtsansatz dann total dunkel wären. Das sah schon so komisch aus, als die Haare dunkelrot waren. Als hätte ich eine Perücke auf.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren