Zu früh

Benutzer158545  (20)

Sorgt für Gesprächsstoff
Wann kann man sagen ich/er ist Zufrüh gekommen unter 5minuten oder unter 10 Minuten?
 

Benutzer18168 

Planet-Liebe Berühmtheit
unter 30 sekunden.. oder man macht kein drama darauß, lacht drüber und mit ner 2. runde geht es weiter :zwinker:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Zu früh wofür?

Was zu früh ist hängt immer von den individuellen Ansprüchen und Erwartungen ab.
 

Benutzer150418 

Verbringt hier viel Zeit
Mir persönlich ist es "zu früh" wenn es nicht einmal für eine kurzweilige Penetration ausreicht (also wenige Sekunden) und ich somit von der "Penetration" selbst vollkommen unbefriedigt bin - z. B. unmittelbar nach dem Eindringen.
Da er aber noch Finger und Zunge hat und meistens nach einem Frühstart nochmal hart wird... was solls. "Zu früh gekommen" klingt immer so abwertend. Und so hab ichs noch nie empfunden, weil ich immer auf meine Kosten komme.

Und nichtmal gleich nach dem Eindringen muss "zu früh" sein - wenn ich dadurch erregt nämlich auch sofort komme, wars doch optimal. :grin:

Von "zu früh kommen" würde ich sprechen, wenns wirklich bei jedem einzelnen Mal über viele Male hinweg bei unter 30 Sekunden bleibt.
 

Benutzer150539 

Sehr bekannt hier
Zu früh ist es dann, wenn ihe beide keinen Spass daran habt.
10 Minuten kann für manche Männer schon sehr lange sein :grin:
 

Benutzer101597  (63)

Sehr bekannt hier
Wenn er noch in seiner Unterhose gekommen ist, dann war es zu früh.
Wenn er nach 30 sec. beim Quickie in Fahstuhl kommt nicht.
 
G

Benutzer

Gast
ich finde zu früh ist wenn er vor mir kommt. wenn er es beim sex nicht lange hinkriegt, möchte ich halt vorher auf meine kosten kommen.
 

Benutzer134235  (47)

Verbringt hier viel Zeit
Ich hatte mal eine Sex-Kontakt, der war nur zwei Mal bei mir gewesen. Schade, er wäre jederzeit wieder willkommen. Aber jetzt bin ich abgeschweift...
Jedenfalls kam er nur noch dazu, sich das Kondom überzustreifen, dann setzte ich mich auf seinen wunderbar grossen und wohlgeformten Schwanz. Wie ich mich ganz auf ihn drauf sinken liess und sein Penis bis zum Schaft in mir drin war, ist er jeweils auch schon gekommen.
Leider hat das nur wenige Sekunden gedauert und er war schon fertig. Für mich nicht wirklich befriedigend, obwohl auch ich eher der "Schnelle" Typ bin.
Daher ist für mich eher entscheidend, komme ich etwa zur gleichen Zeit oder bin ich sozusagen erst gerade gestartet. Drum kann auch ein Quicki (unter 5 Min.) durchaus seinen Reiz haben und nicht "zu früh" sein.
 

Benutzer158624 

Benutzer gesperrt
Das kommt ja auch darauf an, was man gerade will und macht. Manchmal kann ein extrem schneller Quickie sehr geil sein. Wenn er dann nicht kommen kann, und man hat einfach nur sehr wenig Zeit oder muss extrem schnell sein, dann hat er eher Pech gehabt. :zwinker:
 
4 Monat(e) später

Benutzer161746  (42)

Ist noch neu hier
Ich habe das Problem das ich schon kurz nach dem eindringen komme, Hat das Problem noch einer ?? Ich muß danach dann immer mit Zunge und Finger nachhelfen das auch beide was davon haben..
 
1 Woche(n) später

Benutzer161046  (28)

Benutzer gesperrt
Ich finde die Einstellung "er kommt zu früh, wenn ich nicht zum Orgasmus komme" eigentlich ziemlich arschig.
Kann man nämlich auch umdrehen. Jeder sollte das Recht haben mal als erster bei der Penetration zu kommen
 

Benutzer161836  (37)

Benutzer gesperrt
Mit Zeit hat das ja eigentlich normalerweise nur bedingt etwas zu tun... Allgemein wenn der Partner als erstes kommt und man keinen gemeinsamen Orgasmus hat. Wenn beide nach 30 min zusammen kommen oder beide schon nach 30 Sekunden...Beides ist weder zu früh noch zu spät :zwinker:
 

Benutzer158643 

Sorgt für Gesprächsstoff
Das ist doch relativ, jeder hat einfach andere Vorstellungen davon!
 

Benutzer161209 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn Du den Gedanken hast "Mensch das war jetzt aber früh...", dann ist er zu früh gekommen. Wenn Du und er nach 30 Sekunden japsend in der Ecke liegen und ein unkontrolliertes Grinsen im Gesicht hast, Euch beiden die Geschlechtsteile pochen, dann war es nicht zu früh.

...ist doch ganz einfach. Sogar ohne Batterie messbar.
 

Benutzer161457  (25)

Ist noch neu hier
Ich finde die Einstellung "er kommt zu früh, wenn ich nicht zum Orgasmus komme" eigentlich ziemlich arschig.
Kann man nämlich auch umdrehen. Jeder sollte das Recht haben mal als erster bei der Penetration zu kommen
Wenn natürlich danach bei dem anderen (egal ob Männlein oder Weiblein) nix mehr geht, ist's schon blöd.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren