Zu früh für Geschenk?

Benutzer102594 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo zusammen!

Ich kenne ein Mädchen mittlerweile seit fast einem Jahr. Unser Verhältnis war eigentlich nie was besonderes und wir haben uns auch nicht so oft gesehen.
Nun hat es sich seit Kurzem etwas intensiviert und wir hören uns nun regelmäßig und es knisterte auch ein wenig.
Jetzt hat sie in einer Woche Geburtstag und ich möchte ihr ein Armband schenken.
Glaubt ihr das kommt jetzt zu früh oder ist nicht angebracht? Das Verhältnis ist für mich rein freundschaftlich momentan...
 

Benutzer102594 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ja find ich eigentlich auch. Möchte nur nicht gleich den Eindruck erwecken, ich wäre total verrückt nach ihr.
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
ich würde das vom armband abhängig machen. wenn es ein teures ist, wäre mir das sehr unangenehm, vor allem, wenn man sich noch nicht so lange kennt. ich will jetzt aber nicht sagen, dass du ein totales billigteil kaufen sollst. wobei auch die sehr schön sein können.

grundsätzlich spricht nichts dagegen ihr was zu schenken. ich würde es nur nicht gleich übertreiben.
 

Benutzer101672 

Sorgt für Gesprächsstoff
so sehe ich das auch... eine kleine Aufmerksamkeit ist immer was feines!! Aber bitte nicht übertreiben, denn das könnte ganz schnell zu Missverständnissen führen und sie macht sich ggf. Hoffnungen und wenn es für dich bisher ein nur rein freundschaftliches Verhältnis war/ist obwohl es hier und dort knistert... weiß nicht ob das so gut wäre.
 

Benutzer97343  (35)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich würde es auch nicht übertreiben und was total teures kaufen, aber grundsätzlich sind Geschenke in einer Freundschaft (und das ist es ja wohl mindestens bei euch) eine schöne Sache.
 

Benutzer102594 

Sorgt für Gesprächsstoff
Also zu teuer ist es nicht, aber dennoch von einem bekannten österreichischen Kristallproduzenten ;:smile2: (ihr wisst sicher wen ich meine)
Auf Gold oder Silber wollte ich gezielt verzichten.
 

Benutzer101640 

Sorgt für Gesprächsstoff
armband find ich kritisch.... so ein geschenk würde ich nicht von einem Bekannten/Freund bekommen wollen, da ich dann denken würde, er ist evtl. interessiert an mir. Ich finde es ok, Schmuck vom Partner, einer Freundin oder der Familie zu bekommen. Vielleicht wäre ein unverfänglicheres Geschenk besser... ein Buch, eine Cd etc.
 

Benutzer102594 

Sorgt für Gesprächsstoff
ja eben daran dachte ich auch....so gut kennen wir uns jetzt ja auch noch nicht.
Schwierige Frage...
Vielleicht wäre ein schöner Blumenstrauss angemessener?
 
T

Benutzer

Gast
Ich finde ein Blumenstrauß kann noch schneller fehlinterpretiert werden als ein Armand.
Wobei ich auch schon mal Schmuck von Freunden bekommen habe (das aber auch irritierend fand)

Bei Freunden guck ich auch immer eher in die Richtung Buch, CD, DVD
 

Benutzer102609 

Sorgt für Gesprächsstoff
Offenbar hast Du das Armband ja schon, wenn ich das recht verstanden hab?
Also ich fänd nix dabei von nem (guten) Freund ein Armband geschenkt zu bekommen. Kette/Ring wär nochmal was anderes. Und Du hast ja einen offensichtlichen Anlass, zu dem es üblich ist, was zu verschenken.
Aber wenn Du Dir unsicher bist, schenk lieber ein Buch/CD/DVD wie andere schon geantwortet haben^^
 

Benutzer102594 

Sorgt für Gesprächsstoff
Noch habe ich nichts gekauft und als so gute Freundin würde ich sie auch nicht bezeichnen. Naja, lass mir das nochmal durch den Kopf gehen.
Konkrete Absichten habe ich ja nicht, bin aber dennoch offen für alles.
 

Ähnliche Themen

G
  • Gesperrt
Antworten
5
Aufrufe
828
Gelöschtes Mitglied 183998
G
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren