zu eifersüchtig?

Benutzer84599 

Verbringt hier viel Zeit
Hey Leute.

Meine Freundin hat mir erzählt das sie, als sie am Freitag auf nem Klassenfest war, ein Typ, den ich eigtl gut kenne und sie auch, versucht hat zu küssen. Mehr als 1 mal. Sie meinte nein, auf die backe ist okay aber nicht weiter. Beide waren betrunken, der Typ meinte: ach dein freund ist eh zu hause. Sie allerdings blockte ab. Allerdings lief sie nicht weg von ihm. Das versteh ich nicht?

Warum ist sie nicht beim 2ten mal schon gegangen? Und warum soll auf die Backe ok sein? Versteh das nicht!

Und ich weiß nicht warum, aber ich fühl mich nicht so toll bei der sache... weiß einer warum? :O

Oder bin ich einfach zu eifersüchtig?
 

Benutzer60100  (33)

Meistens hier zu finden
Ich denke schon, dass das normal ist. Wenn jemand meinen Freund versucht zweimal zu küssen würde das mit Sicherheit auch nicht spurlos an mir vorbeigehen. Aber ist ja schon mal schön, dass deine Freundin so ehrlich zu dir ist und dir das erzählt. Das solltest du ihr schon anrechnen. Und um vielleicht ein bisschen Klarheit zu schaffen frag den Typen doch einfach mal was er sich dabei vorgestellt hat, obwohl er wusste, dass du mit ihr zusammen bist. Solche Typen gibt es immer wieder, aber wenn deine Freundin dir treu beliebt und treu ist, sollte das kein Problem sein. Auch wenn die Gedanken natürlich unschön sind, kann dich da total verstehen!
 

Benutzer78484 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ja mein Gott, dass war doch völlig harmlos. Soll sie um ihr Leben rennen, nur weil irgendein besoffener Kumpel sie küssen will?
 

Benutzer90353 

Verbringt hier viel Zeit
Ja mein Gott, dass war doch völlig harmlos. Soll sie um ihr Leben rennen, nur weil irgendein besoffener Kumpel sie küssen will?

Sehe das genauso.



Immerhin hat sie gesagt, dass ihr mehr als auf die Wange zu viel ist. Wenn sie das gewollt hätte, hätte sie auch nicht "Stop" gesagt..Also mach dir mal nicht so ein Kopf :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren