Zimmer mit Rosenblätter schmücken - Tipps + Anregungen?

Y

Benutzer

Gast
Hallo alle miteinander,

möchte meinen Freund einfach mal eine Überraschung/Freude machen. Habe mir gedacht mein Zimmer mit ganz vielen roten Rosenblätter zu schmücken und ein paar Teelichter/Kerzen aufstellen. Romantisch halt. :smile:
Nun bin ich aber am grübel, wie genau ich das machen soll. D.h. wo genau sollte ich die Rosenblätter verteilen!?

Vielleicht hat ja jemand Tipps und Anregungen? Erfahrungen? :ratlos:
 

Benutzer2428  (39)

Verbringt hier viel Zeit
auf dem Bett, auf Dir....:zwinker2:

vielleicht auch einfach die Blätter in die Hände nehmen und hochwerfen...dann landen die halt überall und es sieht nicht so 'plaziert' aus.
 

Benutzer4443 

Verbringt hier viel Zeit
Du könntest mit den Rosenblättern ein Weg zu deinem Bett legen und das alles mit Teelichtern umsäumen (ist zwar platziert, aber schön :grin: ). Am besten nicht zuviele Teelichter nehmen, die werden ganz schön warm..
 
Y

Benutzer

Gast
Danke euch beiden! :smile:

@Yana

Das wäre auch ne gute Idee. Aber wenn man bedenkt, dass der Weg von der Tür bis zu meinem Bett nun wirklich nicht weit ist.. :rolleyes2

Was mich mit den Teelichter eher nervt, ist das es hinterher so riecht, wenn sie ausgehen. Bis der Duft erst mal aus dem Zimmer verschwindet... Benebelt einen ja. :geknickt:
 

Benutzer6487 

Verbringt hier viel Zeit
Hmh, wie lange braucht ihr denn? Ich meine, Teelichter brenen eigentlich immer recht lange, so daß noch genug Zeit bleiben sollte, sie manuell ausmachen zu können. Wenn du den Docht kurz ins Wachs tauchst, erlischt die kerze und da der Docht nur noch Wachstemperatur hat, stinkt es auch nicht mehr, da er nicht mehr so wegkokelt.
Etwas anderes ist natürlich der Geruch, den Kerzen generell so verbreiten, wenn sie brennen. Der ist meiner Meinung nach bei Öllampen besonders intensiv, da kann man außer Lüften nix machen.
 

Benutzer4443 

Verbringt hier viel Zeit
hm wenn du zufällig sturmfrei hast, könntest du natürlich die ganze wohnung mit einbeziehen und dekorieren :smile:

wenns nur um dein zimmer geht, das zur verfügung steht verteilst du einfach rosenblätter im ganzen raum und wie lila schon sagte auch aufm bett, das macht sich sicher schön.

ja sicher wenn die teelichter ausgehen riechts nicht gerade angenehm.. dann nimm entweder nur wenige, ansonsten halt duftkerzen die den qualm vielleicht n bisschen übertönen. aber ganz bleibt der geruch wohl nicht aus..
 
Y

Benutzer

Gast
Hmh, wie lange braucht ihr denn?
Der war gut! :grin:

Was du gleich wieder denkst.. :zwinker:



Aber so die Kerzen auszumachen das ist gut und wohl auch die einzigste Möglichkeit diesen Geruch zu vermeiden.
 

Benutzer6487 

Verbringt hier viel Zeit
Ich weiß nur, daß ich mich die Tage, als ich an der Nordsee war um einen Freund zu verabschieden (Marine), mich exakt 44min 42sec mit zwei Flaschen Smirnov im Auto vergnügen durfte, bis ich wieder aufs Hotelzimmer zu ihm und seiner Freundin durfte... So lange hält absolut jedes Teelicht!

Nee, ich sag mal so, du willst ihm sicherlich nicht den Weg zum Bett erleuchten, nur um mit ihm über ne Erhöhung des Haushaltsgeldes o.ä. zu reden, hab ich recht?
 
Y

Benutzer

Gast
Nee, ich sag mal so, du willst ihm sicherlich nicht den Weg zum Bett erleuchten, nur um mit ihm über ne Erhöhung des Haushaltsgeldes o.ä. zu reden, hab ich recht?
Was soll ich dazu noch sagen? Geb dir schon recht. Nur es muss ja nicht immer gleich oder unbedingt Sex sein. Kuscheln und Petting ist auch wunderschön. :smile: Obwohl, ich würde total kribbelig werden, nur das geht irgendwo auch nicht. :zwinker: Denn man macht sich ja damit einfach nur geil und noch geiler und noch geile... :rolleyes:

Naja, wir kommen wohl etwas vom Thema ab...

Wie viele Rosen muss ich da in etwa kaufen, die ich dann zerpflück!?

Was haltet ihr Männer dann von Rosenblätter im Zimmer? Zu kitschig oder übertrieben? Frauen sind da ja oft anders.. :cool:
 
B

Benutzer

Gast
Für sein erstes Mal hatte ich mein Zimmer auch mit Rosenblätter, Teelichter, vielen Kissen, Tüchern etc. ausgestattet. Aber er ist genauso wie ich sehr romantisch veranlagt und fands super schön.
Ob dein Freund auch so eine romantische Ader hat, kannst nur du wissen.
Übrigens hatte ich Teelichter, die nach Vanille duften.
 
S

Benutzer

Gast
Ich persönlich finde Rosenblätter wunderschön.
Würd mich auch mal interessieren, wieviele Rosen man da kaufen müsste !
 
B

Benutzer

Gast
Ich musste keine kaufen. Die Eltern einer Freundin haben einen Betrieb. Von denen habe ich die Rosenblätter bekommen. War übrigens ein Müllsack voll. :grin:
 
S

Benutzer

Gast
ich sag nur soviel, dass du sicher sehr viel geld im blumengeschäft liegen lassen musst, um wirklich ausreichend viele rosenblätter zu haben und damit es auch was gleichschaut und nicht so, als ob du einfach nur einen verzweifelten kampf gegen 5 rosen gewonnen hättest...

die idee selber find ich ja süss und alles... aber ich würd ehrlich gesagt nicht soviel geld dafür ausgeben. außer ich bin so stinkreich, dass ich mir das ruhig leisten kann.
wenn es mir aber wirklich ein herzenswunsch wär das so zu machen, würd ich in blumenläden nachfragen, ob sie nicht vielleicht überreste haben die sie mir abtreten können.

ich fänd's außerdem schade rosen um teures geld zu kaufen, sie dann kaputt zu machen indem ich die blätter auszupf, um diese wiederum einen tag nachher oder gleich am selben tag wegzuwerfen.

oder ich würd einfach wirklich nur ein paar rosenblätter auf dem bett verstreuen - als dezente dekoration, nicht gleich das ich mein ganzes zimmer damit auspflaster... immerhin muss man das ja wegräumen auch wieder...
 

Benutzer6139  (35)

Verbringt hier viel Zeit
War übrigens ein Müllsack voll

war dein boden en cm dick mit blättern bedekt oder was??? war das nicht ein bisschen sehr viel???

aber zum topic

ich finde rosenblätter sehr schön und die idee auch super duper gut
 

Benutzer261  (39)

teuflisch gute Beiträge
@Succi: viel is sogar noch untertrieben *hehe* - man glaubt nämlich gar net, wie wenig Blätter die unkooperativen Rosen in Wirklichkeit ausspucken (Teufal als alter Floristenhase).

Ich tät sowieso sagen: verteil nur soviele, wie du nachher auch bereit bist wieder wegzuräumen... wenn die Blätter frisch sind, ihr drauf rumtrampelt und sie sich an den Fußboden festkleben, könnt das nämlich nachträglich sehr amüsant werden *gg*.

Und Teelichter nur dorthin stellen, wo sie keinen Hausbrand verursachen können und ihr nicht dagegenknallt oder Kleidung hinwerfts.
Also immer möglichst irgendwo nach ooooben, net aufn Fußboden. Und weg von den Vorhängen *gg*.
 
B

Benutzer

Gast
Original geschrieben von DuMbSi
war dein boden en cm dick mit blättern bedekt oder was??? war das nicht ein bisschen sehr viel???

aber zum topic

ich finde rosenblätter sehr schön und die idee auch super duper gut

Also so viel war das auch wieder nicht, schließlich sind die Blätter nicht gerade riesig und das Zimmer ist auch nicht gerade klein. Aber den Boden konnte man an so einigen Stellen noch sehen. :zwinker:
 
S

Benutzer

Gast
anscheinend bin ich der einzige mann hier, der rosenblätter einfach nur fürchterlich findet.
abgesehen davon, dass ich die idee einfach nur kitschig und alles andere als originell finde, hätt ich auch keine lust, sex (oder petting oder wasauchimmer) auf biomüll zu haben.

gegen kerzen hab ich nix. die verbreiten eine angenehme atmosphäre, solange es nicht zu viele sind.
 
J

Benutzer

Gast
da schließ ich mich snot an

is zwar ganz nett, aber ein bisschen kitschig fänd ich rosenblätter die überall rumliegen schon....
kerzen sind eigentlich gut, aber kerzen + rosenblätter, das is so ein romantisches standardbild.... da würd ich denken "kann der sich nix neues, eigenes einfallen lassen??"
 
S

Benutzer

Gast
Original geschrieben von snot
... auf biomüll...
Krasse Ansicht - aber im Grunde sind wir alle bloß verwesende Biomasse, wenn du's so willst.

Naja, jedem das seine und mir das meine !
 
J

Benutzer

Gast
Original geschrieben von SoMa
aber im Grunde sind wir alle bloß verwesende Biomasse, wenn du's so willst.
sicher, aber wir sind noch am leben im gegensatz zu den blumen!
wobei ich rosenblätter mit sicherheit NICHT als biomüll bezeichnen würde.....
aber da sieht man eben dass man seinen partner vl erst mal drauf ansprechen sollte bevor man sowas macht, denn unterschiedliche meinungen gibts zu allem!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren