Zigaretten

Benutzer26792  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Also meine Nachbarn und Freunde sind beide Raucher und rauchen auch wenn ich da bin, aber sie haben dann immer zwei gegenüberliegende Fenster auf wenn wer anders da ist, der nicht raucht. So gibts ordentlich Durchzug.

Meine Mutter hat meinen Vater damals in die Waschküche verbannt. Er war auch damit wegen der Möbel, Tapete etc einverstanden, außerdem hat er da meistens seine Ruhe. Ich finds nur eklig, weil er meistens das Fenster oder die Tür nicht aufmacht (der Raum ist schätzungsweise 15m²) und wenn man dann reingeht, sieht man erstmal nur Nebel und hustet. Das blödeste ist, die Jacken hängen da und ich bevorzuge im Winter Mäntel, da setzt sich der Rauchgeruch erstmal schön ab.

Mein Freund raucht nur auf dem Königsball (wer bei den Schützen ist, weiß was ich meine). Und da auch nur mal ein Zigarillo. Für die Zeit in der er nach Rauch schmeckt gehe ich ich ihm aus dem Weg, tanze mit Bekannten oder suche meinen lieben Optiker, der immer versucht mir das xte Getränk aufzuschwatzen.

Mein Freund weiß dass ich Rauchen verabscheue und er würde mich auch umbringen, wenn ich mit dem Rauchen anfangen würde. Jedoch sage ich auch, wer Rauchen möchte kann es tun solange ich ihn nicht küssen muss :zwinker:. Ich gehe ja oft Billard spielen und da ist die Luft einfach voller Rauch.

Rede mit deiner Freundin mal über ihre Angewohnheiten, denn die kann man ändern. Wenn du die Sache vernünftig angehst, und ihr was an dir liegt wird sie sicher ein Einsehen haben.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren