ziemlich frustriert.....freundin egoistisch?

Benutzer20126 

Verbringt hier viel Zeit
hi leude,

erstmal generell: bin schon fast ein jahr mit meiner freundin zusammen un es läuft allgemein ziemlich wenig sexuelles.....naja, als sie am wochenende mal wieder lust hatte, hab ich sie bestimmt ne knappe stunde oder so mit der zunge verwöhnt, was sie auch sichtlich und hörbar genossen hat :zwinker:

weil wir dann auch schon ganz schön k.o. waren, bin ich nicht mehr auf meine kosten gekommen, was auch o.k. war. hab mich natürlich schon auf den nächsten morgen gefreut, an dem ich ihr dann eben zu verstehen gegeben hab, dass ich gerne berührt werden würde (natürlich nicht auf eine plumpe art u. weise), woraufhin sie aber sagte, dass sie nicht so lust drauf habe :geknickt:

war dann schon ziemlich down und frustriert, weil ich schon 4 wochen keinen orgasmus mehr hatte....naja, frustriert wie ich war musste dann die eigene hand herhalten :grrr:

sex haben wir auch noch keinen gehabt, weil sie noch son bissel schiss hat....

sind übrigens 20 un 19

wollt nur mal sehn, was ihr so dazu meint......schlechte erfahrungen oder so hat sie nicht gemacht, falls ihr sowas vermutet


gruß

iaminlove (was ich auch wirklich sehr bin, ich liebe sie über alles)
 

Benutzer9076 

Verbringt hier viel Zeit
Ich denke ihr solltet doch einfach nochmal richtig über dies Problematik reden - tut ihr es nicht - riskiert ihr evtl. eure Beziehung. Vielleicht hat sich ja doch noch ein wenig Angst - und sei es auch nur die Angst etwas falsch zu machen.
 

Benutzer23824 

Verbringt hier viel Zeit
iaminlove schrieb:
hi leude,

erstmal generell: bin schon fast ein jahr mit meiner freundin zusammen un es läuft allgemein ziemlich wenig sexuelles.....naja, als sie am wochenende mal wieder lust hatte, hab ich sie bestimmt ne knappe stunde oder so mit der zunge verwöhnt, was sie auch sichtlich und hörbar genossen hat :zwinker:

weil wir dann auch schon ganz schön k.o. waren, bin ich nicht mehr auf meine kosten gekommen, was auch o.k. war. hab mich natürlich schon auf den nächsten morgen gefreut, an dem ich ihr dann eben zu verstehen gegeben hab, dass ich gerne berührt werden würde (natürlich nicht auf eine plumpe art u. weise), woraufhin sie aber sagte, dass sie nicht so lust drauf habe :geknickt:

war dann schon ziemlich down und frustriert, weil ich schon 4 wochen keinen orgasmus mehr hatte....naja, frustriert wie ich war musste dann die eigene hand herhalten :grrr:

sex haben wir auch noch keinen gehabt, weil sie noch son bissel schiss hat....

sind übrigens 20 un 19

wollt nur mal sehn, was ihr so dazu meint......schlechte erfahrungen oder so hat sie nicht gemacht, falls ihr sowas vermutet


gruß

iaminlove (was ich auch wirklich sehr bin, ich liebe sie über alles)

lets talk about sex, baby
lets talk about u and me
lets talk about all the good things and the bad things
that'll be
lets talk about sex
 
S

Benutzer

Gast
iaminlove schrieb:
weil ich schon 4 wochen keinen orgasmus mehr hatte...

:eek: 4 Wochen
:flennen: du armer Kerl - vorher beide Arme eingegipst??

ka - ne Antwort wirst du nur von ihr bekommen!
Also wäre der beste Vorschlag sicher sie zu fragen woran es liegt..
 
L

Benutzer

Gast
Habe die selbe Frage, nur als Frau.

Wenn wir Sex haben, dann dauert der Akt meist nur 5 Minuten...
Mit Vorspiel etwa 15 - 20 Minuten!
Hab halt Bedenken das er nur an sich denkt...
Obwohl er mich auch mal leckt oder streichelt ohne danach Sex zu wollen oder ähnliches!
Oder er weiss das der reine Sex mir keine Befriedigung bringt und er streichelt mich beim Sex...
Trotzdem besteht die Angst irgendwie!
Was meint Ihr?
 

Benutzer21508 

Verbringt hier viel Zeit
@lena

also so ganz genau hab ich deinen beitrag nicht kapiert.
aber ein guter tipp

mal die beine zusammen machen, da kommt er nicht so ganz rein und verwöhnt dich aber!

und laut galileo ist der eigentliche sex bei einem durchschnittsdeutschen 7 min. heul!

das soll aber nix heißen!
denn es gibt mittel u wege den Mann dazu zu bringen nicht so schnell zu kommen:smile:
hihi
 

Benutzer24318 

Verbringt hier viel Zeit
Reden, reden, reden, da gibt es keinen Ausweg für, das gehört nunmal zu einer Beziehung dazu, dass man über sowas redet.
 

Benutzer7157 

Sehr bekannt hier
Kann mich nur anschließen: Redet darüber!
 

Benutzer32171  (36)

Verbringt hier viel Zeit
ich finde das verhalten deiner freundin komisch :grrr:

ist es im allgemeinen so, das sie nur nimmt, oder war das nur an diesem WE so? ich meine, eine stunde ist ne menge arbeit und danach könnte ich nicht mehr sprechen.
deine freundin scheint alles in allem nicht so die sexuell aktive zu sein.

auch wenn immer dieses " du musst mit ihr reden " kommt, komme ich nicht drum rum, das du diese problematik ansprechen musst. kla, ist nicht einfach sowas anzuschneiden, aber nach einem jahr sollte man sich gut genug kennen, um zu wissen, wie man sowas anpackt.

ich wünsche dir auf jeden fall viel erfolg bei dem gespräch. irgendwie musst du sie davon überzeugen, das GV ne gute sache ist und spass macht....imo mehr als OV :link:
 
M

Benutzer

Gast
wenns wirklich ihr erstes mal ist, hat sie die zeit einfach nötig. sei geduldig, zeig ihr das du sie liebst und das du nichtn ur auf den sex aus bist. irgendwann wirds dann sicher passieren.
und nach dem ersten mal läufts eigentlich immer wie von selbst...
 

Benutzer34643 

Verbringt hier viel Zeit
ach komm, sie ist sich sicher im klaren darüber dass er nicht nur auf sex aus ist, sie sind ja shcon ewig zusammen!

ja, ich glaube auch dass sie angst davor hat, etwas falsch zu machen, anders kann ich es mir bei ihrem alter und der länge dieser beziehung kaum mehr vorstellen.
 

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
ich würde ja die 69 empfehlen, da haben ziemlich automatisch beide was von. :zwinker:

und eben reden, sag ihr, dass du nicht nur immer verwöhnen, sondern auch mal verwöhnt WERDEN willst.
 

Benutzer24402  (34)

Beiträge füllen Bücher
hihi, einem mann ergehts wie den meisten frauen, dasgefällt mir :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren